5 Wege, Netflix zu schauen: Das sind Deine Möglichkeiten

5 Wege, Netflix zu schauen: Das sind Deine Möglichkeiten

Netflix schauen – was früher lediglich über den Desktop-PC möglich war, dafür gibt es mittlerweile verschiedene Möglichkeiten. Welche das sind und was Du dafür benötigst, haben wir uns einmal angeschaut.

Um Netflix zu schauen, ist die Grundvoraussetzung natürlich ein Abo. Dabei kannst Du zwischen Basis (7,99 Euro im Monat), Standard (11,99 Euro im Monat, HD-Auflösung sowie zeitgleicher Stream auf zwei Geräten) und Premium (15,99 Euro im Monat, Ultra-HD-Auflösung, HDR, Dolby-Atmos-Sound sowie zeitgleicher Stream auf vier Geräten) wählen.

Netflix auf dem PC schauen

An dieser Stelle möchten wir unsere Auflistung mit dem wohl üblichsten Weg beginnen – dem Desktop-PC. Rufe dafür einfach die Browser-Website des Streaminganbieters auf, logge Dich ein und schaue einen Blockbuster nach dem anderen. Genauso verhält es sich auch auf dem Laptop. Bist Du fertig, vergiss nicht, Dich auszuloggen.

Unterwegs per Netflix-App streamen

Selbstverständlich bietet sich Dir ebenso die Möglichkeit, Netflix unterwegs zu schauen. Dabei ist es egal, ob Du Dich im Zug oder auf der Autobahn befindest – Du brauchst nur ausreichend Datenvolumen und Empfang. Weißt Du allerdings schon vorher, dass Du in ruralen Gegenden mit weniger Empfang unterwegs sein wirst, lade Dir die gewünschte Serie/den gewünschten Film bereits vorher herunter. Hier findest Du die Links zum App-Download für iOS– und Android-Smartphones.

Junge Frau streamt Netflix im Bus.

Die Netflix-App erlaubt es Dir, Deine Lieblingsserien- und filme auch unterwegs zu schauen.

Netflix schauen via Smart-TV

Es ist immer bequemer, Netflix-Serien auf dem großen Fernseher zu schauen, als auf Laptop, Tablet oder Desktop-PC. Heutzutage ist der Streamingdienst auf vielen Smart-TVs bereits installiert, was für Dich bedeutet, Du brauchst Dich lediglich einmal einzuloggen. Kompatible Modelle gibt es beispielsweise von Grundig, LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sony und Toshiba. Kleiner Tipp: Achte auf das „Netflix-Recommended-TV“-Qualitätssiegel. Diese Geräte bieten Dir das beste Nutzererlebnis.

Selbstverständlich empfängst Du Netflix auch über Vodafone GigaTV. Das Angebot bündelt klassischen Fernsehempfang, Video-Streaming und TV. Heißt für Dich, neben zahlreichen Fernsehsendern hast Du ebenso Zugriff auf viele Mediatheken und Streaming-Apps.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Zocken und streamen auf der Konsole

Eine weitere Möglichkeit, Netflix zu schauen, ist Deine Spielkonsole: Auf PS3, PS4, Xbox 360 sowie der WiiU kannst Du Dich bequem in Deinen Account einloggen und losstreamen.

Last but not least: Der Blu-ray-Player

Die Wiedergabe der Netflix-Inhalte via Blu-ray-Player ist eine weitere Alternative. Beim Kauf musst Du allerdings darauf achten, dass das Gerät über einen Internetzugang verfügt. Nur so kannst Du die Serien des beliebten Dienstes streamen.

Du hast am Wochenende noch nichts vor? Dann wirf doch einen Blick auf die besten Netflix-Dokus, Musikfilme oder Originals.

Pärchen schaut zusammen Netflix

Die meisten Smart-TV haben die Netflix-App bereits werkseitig installiert.

Wie schaust Du in der Regel Netflix? Auf dem heimischen Fernseher oder unterwegs über die App? Verrate es uns in einem Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren