Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
:

Samsung Galaxy Watch: Alle Details zur neuen Smartwatch

Bis zu sieben Tage Akku­laufzeit, eigenes eSIM-Mod­ul und inte­gri­ert­er MP3-Play­er: Die neue Galaxy Watch von Sam­sung set­zt neue Maßstäbe bei den smarten Uhren.

Nach zwei lan­gen Jahren hat Sam­sung nun endlich den Nach­fol­ger sein­er Gear S3 Smart­watch vorgestellt. Die neueste Uhr der Süd­ko­re­an­er lässt die Beze­ich­nung „Gear“ hin­ter sich und nen­nt sich Sam­sung Galaxy Watch. Ver­ständlich, denn das neue Mod­ell hat in vie­len Hin­sicht­en dazugel­ernt. So brauchst Du dank eSIM mit dieser Uhr kein Smart­phone mehr in der Tasche zu tra­gen und kannst sie, je nach Ver­sion, bis zu ein­er Woche am Handge­lenk tra­gen, ohne sie ans Net­zteil anschließen zu müssen.

+++ Die Samsung Galaxy Watch bekommst Du hier+++

Zwei Größen, drei Designs

Die Galaxy Watch kommt zum Launch in drei ver­schiede­nen Looks: Sil­ver, Mid­night Black und Rose Gold. Das sil­berne Uhrw­erk hat mit 46 Mil­lime­ter Durchmess­er das größte Gehäuse und den stärk­sten Akku, während das edle Schwarz und fem­i­nin-glänzende Rose Gold mit 42 Mil­lime­tern die kleineren Vari­anten darstellen. Die Dis­play­größen betra­gen 3,3 Zen­time­ter (1,3 Zoll) und 3,05 Zen­time­ter (1,2 Zoll). Alle Ver­sio­nen sind mit hochw­er­tigem Edel­stahl sowie kratzfestem Goril­la Glass gefer­tigt und haben eine Lünette (eine Umran­dung des Zif­fern­blatts) und zwei seitliche Knöpfe für die Bedi­enung. Jew­eils zwei Arm­bän­der in den Größen S und L sind im Liefer­um­fang erhal­ten, aber Du kannst jed­erzeit ein indi­vidu­elles Stan­dar­d­arm­band nach Deinem Geschmack anbrin­gen.

LTE-Version: High-Speed-Internet und Telefonie

Mit der Galaxy Watch ist die Zeit der Smart­watch­es, die ein Smart­phone als ständi­gen Begleit­er braucht­en, vor­bei. Auch eine Plas­tik-SIM-Karte ist nicht mehr notwendig, dank einge­bautem eSIM-Mod­ul und entsprechen­dem Ver­trag wird alles elek­tro­n­isch und draht­los geregelt. Sur­fen mit LTE 4G Geschwindigkeit und tele­fonieren über Freis­prech­funk­tion oder Blue­tooth-Head­set – das geht jet­zt jed­erzeit und über­all mit nur einem Blick aufs Handge­lenk. Das Betrieb­ssys­tem ist nach wie vor Tizen, jet­zt in der Ver­sion 4.0.

Satte Akkulaufzeit

Woch­enen­daus­flüge, Busi­nesstrips und andere Aktiv­itäten, bei denen man nicht ständig ans Aufladen denken will, sind mit der Galaxy Watch kein Prob­lem mehr. Die 46-Mil­lime­ter-Blue­tooth-Vari­ante läuft dank 472-Amper­stun­den-Akku bis zu sieben Tage lang. Die Laufzeit der 42-Mil­lime­ter-Mod­elle liegt bei Blue­tooth-Verbindung bei bis zu vier Tagen. Bei LTE-Nutzung des 46-Mil­lime­ter-Mod­ells kann eine Laufzeit von bis zu vier Tagen erre­icht wer­den, mit dem 42-Mil­lime­ter-Mod­ell sind es bis zu zwei Tagen. Ein Ladek­a­bel ist im Liefer­um­fang inbe­grif­f­en, alter­na­tiv gibt es noch die neu erschienene Wire­less-Charg­er-Duo-Ladesta­tion.

Sportlicher Begleiter: Personal-Coach und MP3-Player

Klar, dass Sam­sungs neueste Smart­watch auch Dein per­sön­lich­er Begleit­er beim Erre­ichen von sportlichen Höch­stleis­tun­gen sein will. In dem kleinen Wear­able steck­en Beschle­u­ni­gungssen­sor, Lage­sen­sor, Pulssen­sor, Barom­e­ter und Umge­bungslicht­sen­sor. Mit der Sam­sung-Health-App zeigt sie jed­erzeit den aktuellen physis­chen Sta­tus an und gibt Dir Empfehlun­gen zu Aktiv­itäten, Ernährung und Erhol­ung. Apps zum Stress­man­age­ment und zur Schlaf­phase­n­analyse helfen bei der opti­malen Ruhefind­ung. Ein MP3-Play­er ist eben­falls inte­gri­ert und bei 4 Giga­byte internem Spe­ich­er bedeutet das genug Platz für stun­den­lange Playlists.

Zubehör und Pre-Order-Bonus

Da alle Vari­anten der Galaxy Watch Blue­tooth fähig sind, kannst Du eine ganze Rei­he von Zube­hören wie TVs, Laut­sprech­er oder andere Inter­net-of-Things-Devices damit verbinden. Und wenn Du die Galaxy Watch noch bis zum 30.08. vorbestellst, erhältst Du die Wire­less-Charg­er-Duo-Ladesta­tion gratis dazu. Damit kannst Du Deine Watch und ein kom­pat­i­bles Smart­phone, wie das Galaxy Note9 gle­ichzeit­ig mit Strom ver­sor­gen.

Samsung Galaxy Note9

Neben erweit­erten Blue­tooth-Funk­tio­nen des S Pens bietet das Galaxy Note9 einen sehr starken Akku, eine licht­starke Kam­era und sat­ten Stereo-Klang: Das ist das neue Sam­sung Galaxy Note9.

Das Galaxy Note9 kannst Du ab sofort bei Voda­fone vorbestellen.

Was sagst Du zur Sam­sung Galaxy Watch? Schreib uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare!

Bilder: Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren