Samsung Galaxy Buds & Buds+: So steuerst Du Musik und Anrufe

Die Samsung Galaxy Buds+ in der Farbe Blau.
© Samsung
Samsung Galaxy Buds Plus
:

Samsung Galaxy Buds & Buds+: So steuerst Du Musik und Anrufe

Die kabel­losen Galaxy Buds und Galaxy Buds+ von Sam­sung verbinden ordentlichen Sound mit coolem Design. Das attestieren gle­ich mehrere Test­berichte. Aber kön­nen die Kopfhör­er auch mit Funk­tion­al­ität auftrumpfen? Hier find­est Du die wichtig­sten Steuerungs-Fea­tures auf einen Blick – und welche wichtige Funk­tion fehlt.

Musik mit den Galaxy Buds(+) steuern

Ein bekan­ntes Szenario: Deine Playlist ist vor­bei, Spo­ti­fy schlägt einen neuen Song vor, aber dieser gefällt Dir nicht. Mit den Sam­sung Galaxy Buds und Galaxy Buds+ musst Du das Smart­phone nicht zück­en, um Lieder zu skip­pen. Mit fol­gen­den Touch-Befehlen hast Du die Musik direkt über die Kopfhör­er unter Kon­trolle.

  1. Pause & Play: Berühre das Touch­pad der Galaxy Buds kurz, um zu pausieren. Tippe es erneut an, um die Wider­gabe fortzuset­zen.
  2. Lied über­sprin­gen: Tippe zweimal kurz auf das Touch­pad.
  3. Zurück­sprin­gen: Um das vorherige Lied nochmal zu hören, tippe dreimal auf das Touch­pad. Wichtig: Dafür muss der aktuelle Song mehr als drei Sekun­den lang abge­spielt wor­den sein. Berührst Du dreimal das Touch­pad, bevor die drei Sekun­den um sind, lan­d­est Du wieder am Anfang des aktuellen Tracks.
  4. Laut­stärke steuern: Du kannst das Touch­pad so ein­stellen, dass Du darüber auch die Laut­stärke steuern kannst. Navigiere hierzu in der Galaxy-Wear­able-App zum Menüpunkt „Touch­pad”. Wäh­le für „Links” die Option „Leis­er” und für „Rechts” die Option „Lauter” aus. Berührst Du danach mit Deinen Fin­gern länger das Touch­pad am linken oder recht­en Ohrhör­er, wird die Laut­stärke ver­ringert oder erhöht.
Die Galaxy Buds in der Galaxy-Wearable-App einstellen.

Die Funk­tio­nen des Touch­pads kannst Du über die Galaxy-Wear­able-App ein­se­hen. — Bild: Foto: Eigenkreation: Sam­sung / Unsplash (Kei­th Mis­ner)

Mit den Galaxy Buds(+) Anrufe annehmen und beenden

Du kannst neben der Musik auch Deine Anrufe bequem mit den Galaxy Buds steuern. Hier die nüt­zlichen Funk­tio­nen im Überblick:

  1. Anruf annehmen: Wenn Du angerufen wirst und den Anruf annehmen möcht­est, tippe zweimal kurz auf das Touch­pad.
  2. Anruf ablehnen: Wenn Du einen Anruf ablehnen möcht­est, berühre das Touch­pad für mehr als zwei Sekun­den.
  3. Anruf been­den: Wenn Du während eines Anrufs zweimal kurz das Touch­pad berührst, dann been­d­est Du das Tele­fonat.
  4. Mikro­fon stumm­schal­ten: Wenn Du das Touch­pad berührst und die Posi­tion hältst, ist dein Mikro­fon stumm und man hört Dich nicht. Du aktivierst das Mikro­fon wieder, wenn Du Deinen Fin­ger ent­fernst.
  5. Aktuellen Anruf been­den und neuen Anruf annehmen: Berühre für mehr als zwei Sekun­den das Touch­pad, um das aktuelle Tele­fonat zu been­den und den zweit­en Anruf anzunehmen.
  6. Aktuellen Anruf in die Warteschleife set­zen und neuen Anruf annehmen: Wenn du Dich noch in einem Gespräch befind­est und erneut angerufen wirst, reicht es aus, das Touch­pad kurz zweimal zu berühren. Anstatt aufzule­gen lan­det Dein Gesprächspart­ner so in der Warteschlange und Du hast den zweit­en Anrufer in der Leitung.

So sperrst Du das Touchpad der Galaxy Buds (+)

Du brauchst das Touch­pad nicht? Oder empfind­est es sog­ar als nervig, dass die Kopfhör­er auf jede Berührung reagieren? Sam­sung bietet Dir zu diesem Zweck an, das Touch­pad zu sper­ren:

  • Starte die Galaxy-Wear­able-App auf Deinem Smart­phone.
  • Öffne die Ein­stel­lun­gen für Deine Galaxy Buds und tippe auf „Touch­pad”.
  • Wis­che den Schiebere­gler bei „Touch­pad sper­ren” nach rechts.

Hast du die Sam­sung Galaxy Buds oder Galaxy Buds+? Nutzt Du einige der Touch­pad-Funk­tio­nen? Schreibe uns einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren