EU-Roaming-Regulierung

Roaming

  • Was ändert sich mit der EU-Roaming-Regulierung?

    Seit dem 15. Juni 2017 entfallen die Roaming-Aufschläge auf die nationalen Preise. Das bedeutet, Sie zahlen keinen Aufpreis, wenn Sie im EU-Ausland telefonieren, SMS schreiben oder im Internet surfen. Sie zahlen also nur das, was Sie auch in Deutschland für die Mobilfunk-Nutzung zahlen. Das bedeutet, wenn Sie in Deutschland z.B. eine Flat fürs Telefonieren haben, können Sie diese Flat im EU-Ausland ohne Aufpreis nutzen.

    Die Umstellung auf Ihre nationalen Konditionen erfolgte automatisch. Sie gelten seit dem 15. Juni 2017 innerhalb der EU sowie Norwegen, Island und Liechtenstein für Ihre Mobilfunk-Nutzung

    •  im EU-Reiseland,
    •  aus dem EU-Reiseland nach Deutschland
    •  und aus dem EU-Reiseland in andere EU-Länder.

    EU-Regulierung Phase 2

    Gut zu wissen: Gespräche von Deutschland ins Ausland sind nicht von der EU-Roaming-Regulierung abgedeckt.

    Diese Seite teilen
    Was ändert sich mit der EU-Roaming-Regulierung?
  • In welchen Ländern gilt die EU-Regulierung?

    Sie gilt in Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, einschließlich Martinique, Guadeloupe, St. Martin, Französisch-Guayana, Mayotte und Réunion, Griechenland, Großbritannien, einschließlich Gibraltar, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern, ausschließlich Türkische Republik Nordzypern.

    Diese Seite teilen
    In welchen Ländern gilt die EU-Regulierung?
  • Bleiben meine bisherigen Roaming-Optionen bestehen?

    Wir haben Ihre Roaming-Optionen für die EU-Länder sowie Norwegen, Island und Liechtenstein am 15.06.2017 abgeschaltet. Sie nutzen seit dem 15.06.2017 dort automatisch Ihren Inlandstarif. Sie zahlen also nur das, was Sie auch in Deutschland für die Mobilfunk-Nutzung zahlen.

    Für die Nutzung in Nicht-EU-Ländern bleiben Ihre Roaming-Optionen zu gleichen Konditionen wie gewohnt bestehen.

    Diese Seite teilen
    Bleiben meine bisherigen Roaming-Optionen bestehen?
  • Was zahle ich, wenn meine Inklusivleistungen für die EU aufgebraucht sind?

    Wenn Sie Ihre Inklusivleistungen für die EU aufgebraucht haben, gelten die nationalen Folgepreise.

    Diese Seite teilen
    Was zahle ich, wenn meine Inklusivleistungen für die EU aufgebraucht sind?
  • Greift die EU-Regulierung automatisch?

    Ja, sie gilt automatisch seit dem 15.06.2017. Sie müssen nichts tun.

    Diese Seite teilen
    Greift die EU-Regulierung automatisch?