Eddie Murphy in Netflix' "Beverly Hills Cop: Axel F"
© picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Uncredited
Omar Ayuso als Omar in Staffel 7 von Élite
One Piece Staffel 2: Emily Rudd, Iñaki Godoy, Mackenyu Arata
:

Beverly Hills Cop 5: Setzt Netflix die Action-Filmreihe fort?

40 Jahre nach dem ersten „Bev­er­ly Hills Cop”-Film ist Teil 4 seit Juli 2024 bei Net­flix zu find­en – und wartet wie damals mit Eddie Mur­phy in der Haup­trol­le auf. Aber wie sieht es mit „Bev­er­ly Hills Cop 5” aus? Wir haben alle Gerüchte und Infor­ma­tio­nen zu ein­er möglichen Fort­set­zung zusam­menge­fasst.

Alex Foley ist in Bev­er­ly Hills Cop ein unbeküm­mert­er Polizist, der seine Fälle auf unkon­ven­tionelle Weise löst. Der erste Teil „Ich lös’ den Fall auf jeden Fall” startete in Deutsch­land im April 1985. Die Action-Komödie mit Eddie Mur­phy gilt als ein­er der Klas­sik­er der 1980er-Jahre. 1987 und 1994 fol­gten zwei Fort­set­zun­gen, „Bev­er­ly Hills Cop 2” und „Bev­er­ly Hills Cop 3”. Doch der Haupt­darsteller mochte bei­de nicht und weigerte sich darum jahrzehn­te­lang, einen weit­eren Film zu machen – bis jet­zt.

Net­flix sicherte sich nicht nur die Rechte an den drei Orig­i­nal­fil­men, son­dern war auch an der Pro­duk­tion ein­er Fort­set­zung beteiligt: „Bev­er­ly Hills Cop: Axel F”. Es ist gut möglich, dass die Rei­he damit noch nicht zu Ende ist: Die Chan­cen auf Bev­er­ly Hills Cop 5 ste­hen offen­bar nicht schlecht.

Achtung: Der fol­gende Text enthält Spoil­er zu Bev­er­ly Hills Cop: Axel F. Wenn Du Teil 4 bish­er nicht gese­hen hast, soll­test Du lieber nicht weit­er­lesen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es soll bere­its Ideen für eine Fort­set­zung geben – auch Eddie Mur­phy hat sein Inter­esse bekun­det.
  • Darüber hin­aus gibt es keine konkreten Details.
  • Sollte ein fün­fter Teil pro­duziert wer­den, erscheint er ver­mut­lich nicht vor Ende 2025/Anfang 2026.

Beverly Hills Cop 5: Wie wahrscheinlich ist eine Fortsetzung?

Axel Foley kön­nte ein weit­eres Mal auf die TV-Bild­schirme zurück­kehren – jeden­falls, wenn alles gut läuft. Eddie Mur­phy höch­st­per­sön­lich ver­ri­et dem Branchen­magazin Vari­ety, dass das kreative Team bere­its an der Entwick­lung sitzt. „Wenn alles zusam­menge­ht, machen wir einen weit­eren Teil”, erk­lärte er. Gegenüber USA Today bestätigte Mur­phy zudem: „Passt das Drehbuch, bin ich sofort dabei.”

Pro­duzent Jer­ry Bruck­heimer erk­lärte bei Vari­ety: „Wir haben schon ein paar Geschicht­en im Sinn”. Ob daraus ein Film entste­he, hänge aber von Net­flix und dem Erfolg von Teil 4 ab – also „ob die Leute diesen ein­schal­ten und anse­hen”, ergänzte er bei USA Today.

Bev­er­ly Hills Cop: Net­flix holt Eddie Mur­phy zurück

Net­flix selb­st wollte einen möglichen weit­eren Film laut Vari­ety nicht kom­men­tieren. Darum gibt es wed­er eine offizielle Bestä­ti­gung noch ein Demen­ti.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Handlung: Worum könnte es in Beverly Hills Cop 5  gehen?

Der vierte Teil von Bev­er­ly Hills Cop endet mit dem Tod des Bösewichts Cap­tain Grant (Kevin Bacon). Dieser Hand­lungsstrang ist also abgeschlossen und dürfte in ein­er möglichen Fort­set­zung keine Rolle mehr spie­len. Es gibt im Film keine weit­eren Hin­weise auf einen kün­fti­gen Plot.

Aber den­noch bleibt eine Tür offen: Axel ver­sucht in Teil 4, sich mit sein­er Tochter Jane (Tay­lour Paige) zu ver­söh­nen – die bei­den hat­ten sich zuvor ent­fremdet. Am Ende von Bev­er­ly Hills Cop: Axel F. spricht sie eine Ein­ladung nach Los Ange­les aus. Das gäbe dem Polizis­ten einen Grund, aus sein­er Heimat­stadt Detroit nach Bev­er­ly Hills zurück­zukehren und dort weit­ere Fälle zu lösen. Noch dazu ist Jane Anwältin, und sie kön­nte ihren Vater um Hil­fe bit­ten, wenn sie mit Klient:innen oder vor Gericht nicht weit­erkommt. Allerd­ings ist das bish­er reine Speku­la­tion.

Dafür spricht jedoch, dass laut Mur­phy die Geschichte um die Tochter das entschei­dende Ele­ment war, warum er Bev­er­ly Hills Cop 4 zuge­sagt hat­te. „Diese Hand­lung war ehrlich gesagt der einzige Grund, warum der Film ent­standen ist, und warum das Drehbuch anders war als die acht anderen, die ich in all den Jahren gele­sen hat­te.” Das erk­lärte der Schaus­piel­er bei USA Today.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Vielle­icht geht Axel in Teil 5 auch in Rente. Immer­hin ist er in Teil 4 schon über 60 Jahre alt, und das The­ma wird sog­ar angeschnit­ten. Sein Boss Jef­frey (Paul Reis­er) erk­lärt ihm, dass er nicht ewig die Straßen patrouil­lieren und nur für seinen Job leben könne. Jef­frey selb­st hängt seinen Beruf in dem Film an den Nagel.

Es gibt aber noch eine weit­ere Möglichkeit: Vielle­icht spielt Bev­er­ly Hills Cop 5 zur Abwech­slung an einem ganz anderen Ort, beispiel­sweise in Lon­don. Das war ursprünglich für den drit­ten Ableger der Rei­he geplant, wurde aber nicht umge­set­zt. Das Drehbuch soll es sog­ar schon gegeben haben, wie der Pod­cast „Best Movies Nev­er Made” her­aus­ge­fun­den haben will. Das würde der Serie frischen Wind ver­lei­hen, schließlich hat Axel schon vier­mal in Bev­er­ly Hills ermit­telt.

Details zu ein­er möglichen Hand­lung von Teil 5 sind bis­lang jeden­falls nicht durch­gesick­ert. Auch Eddie Mur­phy oder Jer­ry Bruck­heimer haben nichts ver­rat­en.

Die Besetzung von Teil 5: Wer könnte mitspielen?

Da noch nicht klar ist, ob Bev­er­ly Hills Cop 5 über­haupt kommt, kön­nen wir über die Beset­zung nur spekulieren. Sich­er ist allerd­ings, dass es ohne Eddie Mur­phy keine Fort­set­zung geben wird – er ist schließlich der Star und die Haupt­per­son der Rei­he.

Da in Teil 4 seine Tochter Jane eine wichtige Rolle spielt, gehen wir davon aus, dass sie eben­falls erhal­ten bleiben wird. Auch Axels neuer Part­ner, Detec­tive Bob­by Abbott (Joseph Gor­don-Levitt), dürfte im näch­sten Film wieder dabei sein.

Unklar bleibt dage­gen, ob einige Charak­tere aus den Orig­i­nal­fil­men erneut zurück­kehren. Dazu gehören die Fig­uren Jef­frey Fried­man (Paul Reis­er) und Bil­ly Rose­wood (Judge Rein­hold).

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Release: Wann könnte Beverly Hills Cop 5 erscheinen?

Wann Bev­er­ly Hills 5 her­auskom­men kön­nte, ist eben­so unklar. Bevor es eine offizielle Bestä­ti­gung gibt, wird es dazu auch keine Infor­ma­tio­nen geben.

Zwar arbeit­en Kreativteams wohl schon an Ideen, aber die Drehar­beit­en haben noch nicht begonnen – falls Teil 5 über­haupt kommt. Zudem ist Eddie Mur­phy vor­erst mit anderen Verpflich­tun­gen beschäftigt: Er arbeit­et an „Shrek 5” und „The Pink Pan­ther”. Vor Ende 2025 oder Anfang 2026 wird es also keines­falls so weit sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren