Huawei Mate 20 Pro vs. iPhone Xs Max: Der Flaggschiff-Vergleich

: :

Huawei Mate 20 Pro vs. iPhone Xs Max: Der Flaggschiff-Vergleich

Sowohl Huawei als auch Apple haben gerade neue Flaggschiff-Smartphones auf den Markt gebracht: Wir vergleichen das Huawei Mate 20 Pro mit dem iPhone Xs Max und verraten Dir Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Display & Gehäuse: Das Äußere der Geräte im direkten Vergleich

Sowohl das Huawei Mate 20 Pro als auch das iPhone Xs Max besitzen ein hochauflösendes OLED-Display. Wenn Du mit Deinem Smartphone gerne Mobile Games zockst, sollten Dich beide Geräte zufriedenstellen, da ihre Screens in Bezug auf die Bildschirmdiagonale sogar die Nintendo Switch (6,2 Zoll) alt aussehen lassen. Bei einem genauen Blick sind marginale Unterschiede zu erkennen: Das Apple-Gerät besitzt ein 6,5-Zoll-Display (2688 x 1242 Pixel), während das Huawei-Gerät mit einem 6,39-Zoll-Bildschirm (1.440 x 3.120 Pixel) ausgestattet ist.

Geringfügige Differenzen bestehen auch beim Gehäusematerial: Das Huawei Mate 20 Pro wurde aus Aluminium und Glas gefertigt, das iPhone Xs Max aus Aluminium, Glas und Edelstahl. Erfreulich: Beide Geräte verfügen über eine IP68-Einstufung – sie sind also gegen verschüttete Flüssigkeiten, Staub und Spritzer geschützt.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Akku, Prozessor & Co.: Das Innere der Flaggschiffe

Im Hinblick auf die Akku-Kapazität liegt das Huawei Mate 20 Pro (4.200 mAh) vor seinem Konkurrenten (3.174 mAh). Zudem lässt sich die Batterie des chinesischen Modells dank SuperCharge-Technologie schnell mit neuer Energie versorgen: Nach nur 30 Minuten soll der Akku des Mate 20 Pro um bis zu 70 Prozent aufgeladen sein.

Auch beim Arbeitsspeicher liegt das Gerät mit 6 Gigabyte vorn. Das iPhone Xs Max besitzt 4 Gigabyte RAM. Wenn Du jedoch ein Smartphone mit möglichst viel Speicherplatz suchst, sei Dir das iPhone Xs Max ans Herz gelegt, da Du es mit maximal 512 Gigabyte internem Speicher erwerben kannst. Beim Huawei Mate 20 Pro sind nur 256 Gigabyte möglich. Du kannst den Speicher zwar erweitern, musst dafür aber die NM-Card von Huawei erwerben – eine herkömmliche microSD passt nicht.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Kamera: iPhone Xs Max & Huawei Mate 20 Pro schaffen Fotos in hoher Qualität

Da es sich um High-End-Geräte handelt, sind auch die eingebauten Kameras nicht zu verachten: Das iPhone Xs Max besitzt eine Dualkamera, deren Hauptlinse mit 12 Megapixeln auflöst. Über diese gelingen Dir Aufnahmen mit hoher Farbgenauigkeit. Videos lassen sich in 4K aufnehmen und die Smart-HDR-Funktion sorgt dafür, dass sowohl helle als auch dunkle Bereiche in Deinen Fotos noch detailreicher wirken.

Aber auch die Kamera des Huawei Mate 20 Pro muss sich nicht verstecken: Die eingebaute Leica-Triple-Kamera ist mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet, die Deine Fotos automatisch verbessert. Das Ergebnis wirkt mitunter etwas unnatürlich, die KI ist aber bei Bedarf ausschaltbar. Zudem punktet die Kamera des Mate 20 Pro mit ihrem erweiterten Zoombereich.

Betriebssysteme: iOS 12 vs. Android 9

Wenn Du Dir überlegst, ein neues Smartphone zu kaufen, spielt womöglich auch das Betriebssystem des Geräts eine Rolle: Das iPhone Xs Max hat iOS 12 installiert. Die Version bringt eine Vielzahl von cleveren Features mit sich, darunter Memojis, FaceTime-Gruppenanrufe sowie Bildschirmzeit – eine Funktion, die Dich ermitteln lässt, wie viel Zeit Du wirklich mit Deinem Smartphone verbringst. Eine Übersicht zu iOS-12-Funktionen findest Du hier bei uns auf featured.

Video: YouTube / Nils-Hendrik Welk

Auf dem Huawei Mate 20 Pro läuft dagegen Android 9 Pie: Dank des Digital-Wellbeing-Features kannst Du auch mit diesem Gerät Deine Nutzungszeit ermitteln und Zeitlimits für Deine Apps festlegen. Die Funktionen von Android Pie haben wir Dir ebenfalls schon an anderer Stelle vorgestellt.

Video: YouTube / TBLT.de

Ein kleiner Vorteil für iOS-Nutzer: Apple verteilt seine Updates zeitnah und oft auch für ältere Geräte – während Android-Nutzer bisweilen einige Monate warten müssen, bis sie eine neue Version des Betriebssystems erhalten. Schon wenige Wochen nach dem Rollout war iOS 12 auf 60 Prozent der Geräte angekommen, während Android 9 bislang kaum verbreitet ist. Viele Hersteller passen das Google-System noch für ihre Geräte an, bevor sie mit dem Rollout beginnen, was wiederum Zeit in Anspruch nimmt.

iPhone Xs Max vs. Huawei Mate 20 Pro – wer gewinnt Deiner Meinung nach den Vergleich? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Titelbild: picture alliance / Stringer / Imaginechina / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren