Screenshot von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild".
© Nintendo
Moderator Geoff Keighley eröffnet die Gamescom Opening Night Live 2022
: :

Spiele wie The Legend Of Zelda: Die besten Alternativen

Nin­ten­dos „The Leg­end Of Zel­da” ist eine der erfol­gre­ich­sten Action-Adven­ture-Rei­hen aller Zeit­en. Aber was machst Du, wenn Du alle 19 Teile im Kön­i­gre­ich Hyrule gezockt hast? Wir zeigen die besten Spiele wie „Zel­da” – für ver­schiedene Plat­tfor­men.

Link hat nach langem Kampf endlich den Bösewicht Ganon besiegt und Prinzessin Zel­da befre­it. Vor­erst herrscht Ruhe im Kön­i­gre­ich Hyrule. Mit „Breath Of The Wild” erschien 2017 das let­zte Aben­teuer der epis­chen „The Leg­end Of Zelda”-Reihe. Wie über­brückst Du jet­zt also die Zeit, bis der Nach­fol­ger auf den Markt kommt?

Kein Prob­lem, denn es gibt Alter­na­tiv­en mit ähn­lichem Spiel­prinzip – Games, in denen Du tüf­telst, die Umge­bung erkun­d­est und Geg­n­er bekämpf­st. Wir zeigen Dir die besten Spiele wie „Zel­da” für PlaySta­tion 4, Xbox One, Nin­ten­do Switch, mobile Geräte und Com­put­er.

„Darksiders - Warmastered Edition”

Krieg ist ein­er der vier Apoka­lyp­tis­chen Reit­er. Er muss dafür sor­gen, dass Him­mel, Erde und Hölle alle Geset­ze ein­hal­ten. Das geht schief, denn durch die vorzeit­ige Apoka­lypse wird die Men­schheit aus­gerot­tet. Mit seinem Schw­ert macht sich Krieg auf in eine Endzeit-Welt, die von Dämo­nen besiedelt ist. Wie in den „Zelda”-Spielen musst Du fiese Bosse besiegen und Her­aus­forderun­gen in ver­schiede­nen Dun­geons meis­tern. Bist Du erfol­gre­ich, wirst Du jedes Mal mit einem Pow­er-up belohnt, etwa Enter­hak­en oder Bomben. Klingt ver­traut, aber Vor­sicht: „Dark­siders” ist düster­er und gilt auch als „Zel­da für Erwach­sene”.

(2016 bzw. 2019; für PS4, Xbox One, Switch, PC, Lin­ux)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

„Moonlighter”

Will betreibt einen Laden und verkauft dort Items, die er nachts in Dun­geons find­et. Dort kämpft er mit seinem Schw­ert gegen große und kleine Feinde. Mit dem Erlös kann der heim­liche Held sein Dorf upgraden – und zum Beispiel einen Schmied oder eine Art Druiden anheuern. Diese stellen dann für ihn stärkere Waf­fen oder Heil­tränke für seine nächtlichen Aben­teuer her. Das Beson­dere an „Moon­lighter” ist die Kom­bi­na­tion zweier Game-Prinzip­i­en: Wie in den „Zelda”-Spielen suchst Du Gegen­stände, klap­perst Dun­geons ab und besiegst Geg­n­er. Gle­ichzeit­ig musst Du aber auch han­deln und Deinen Laden man­a­gen. Shop, das Leben im Dorf und Musik weck­en Erin­nerun­gen an Hyrules char­mante Dör­fer.

(2018; für PS4, Xbox One, Switch, PC, Mac, Lin­ux)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

„Okami HD”

Die Son­nengöt­tin Amat­era­su muss in Gestalt eines weißen Wolfs das Fan­ta­sy-Land Nip­pon von einem fin­steren Dämo­nen befreien. Sie reist um die Welt, tritt in Dun­geons gegen Feinde an, kommt anderen Bewohn­ern zu Hil­fe, löst Rät­sel und sam­melt so immer mehr Items und Kräfte. Begleit­et wird sie von ein­er kleinen, sprechen­den Fig­ur, die weit­er­hil­ft, wenn Du nicht weißt, was ger­ade anste­ht – genau wie Links Fee Navi in den „Zelda”-Spielen. Aber „Oka­mi HD” hat eine andere optis­che Wirkung: Das Design ori­en­tiert sich an japanis­ch­er Tuschmalerei. Während des Spiels erlernst Du diverse Mal­tech­niken mit dem Pin­sel, um damit zu kämpfen.

(2017; für PS4, Xbox One, Switch, PC)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

„Hob”

„Hob” ist ein Wesen, das in ein­er bizarren 3D-Welt lebt. Es ist umgeben von mys­ter­iösen Maschi­nen, selt­samen Tieren sowie gigan­tis­chen Bauw­erken und Ruinen. Hob muss Puz­zles lösen, klet­tern, Außerirdis­che bekämpfen und an andere Orte gelan­gen – und auf diese Weise seine Umge­bung repari­eren. Sie verän­dert sich und eröffnet so den Zugang zu neuen Gebi­eten. Das Game hat kein­er­lei Dialoge und Texte. Wahrschein­lich weißt Du eine ganze Zeit lang nicht, was Du tun sollst – und wan­der­st ein­sam durch die offene und rät­sel­hafte, aber optisch wun­der­schön gestal­tete Welt. Du find­est darin immer neue Auf­gaben und Her­aus­forderun­gen, ganz wie in den „Zelda”-Spielen.

(2017; für PS4, Xbox One, Switch, PC)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

„Minit”

Ein Schn­abelti­er find­et ein ver­flucht­es Schw­ert. Das Prob­lem: Es wird damit in eine Zeitschleife kat­a­pul­tiert. Das Tier hat jew­eils nur 60 Sekun­den Zeit, um eine Auf­gabe zu erfüllen, danach muss es von vorn begin­nen. In der einen Minute löst es Auf­gaben, hil­ft anderen Bewohn­ern der Spiel­welt, besiegt Feinde und deckt Geheimnisse auf – um die Spiel­welt zu erweit­ern und am Ende hof­fentlich den Fluch aufzuheben. Das char­mante 2D-Game mit Retro­musik ist ganz in Schwarz-Weiß gehal­ten. Kennst Du „Zelda”-Spiele noch von Game Boy oder Super Nin­ten­do, soll­test Du Dir „Minit” mal anse­hen.

(2018; für PS4, Xbox One, Switch, iOS, Android, PC, Mac, Lin­ux)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Welch­es „The Leg­end of Zelda”-Spiel ist Dein Favorit? Kannst Du weit­ere ähn­liche Games empfehlen? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren