Bild von Thor aus dem Film "Avengers: Endgame".
© picture alliance / Everett Collection | null
Drei junge Damen sitzen auf einer Couch.
Hellbound
:

MCU-Film mit Staraufgebot – das erwartet Dich in Thor 4: Love and Thunder

Das Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse (MCU) nähert sich mit großen Schrit­ten Phase 4. Viele Ex-Avengers schei­den aus. Thor hinge­gen bekommt seinen vierten Solofilm spendiert. Hier erfährst Du, auf welche Fig­uren und Verän­derun­gen Du Dich in „Thor 4: Love and Thun­der“ freuen kannst.

Die meis­ten Pro­jek­te der vierten MCU-Phase hat­te Mar­vel bere­its 2019 auf der San Diego Com­ic-Con enthüllt – darunter auch den vierten Thor-Solofilm. Er trägt den Titel Love and Thun­der und lässt passend dazu Thors große Liebe, Jane Fos­ter, auf die Kinolein­wand zurück­kehren. Die Astro­physik­erin ist aber längst nicht das einzige bekan­nte Gesicht, das in dem MCU-Film sein Come­back feiern soll.

Mighty Thor: Jane Foster als weiblicher Donnergott

Jane Fos­ter (Natal­ie Port­man) soll in Thor 4 den magis­chen Ham­mer Mjöl­nir besitzen und zu Mighty Thor wer­den – nicht zu Female Thor, wie Regis­seur Tai­ka Wait­i­ti bere­its 2019 betont hat. In der Comicvor­lage erhält Jane dank des Ham­mers die gle­ichen Kräfte wie ihr Vorgänger. Das ist deshalb erwäh­nenswert, weil noch in „Thor 3“ erk­lärt wurde, dass Thors Kräfte nicht vom Ham­mer kom­men, son­dern die ganze Zeit in ihm selb­st geschlum­mert haben. In „Avengers: Endgame“ hinge­gen hat der Ham­mer einem anderen Avenger ordentlich Schlagkraft ver­liehen. Knif­flig. Die Staffel­stabüber­gabe von Thor zu Jane Fos­ter dürfte einen zen­tralen Punkt der Hand­lung von Thor 4 bilden.

Walküre: Übernimmt sie eine neue (Vorreiter-)Rolle?

Mit der Rück­kehr von Tes­sa Thomp­son als asgar­dian­is­che Kriegerin Walküre lassen sich weit­ere Ver­mu­tun­gen anstellen. Seit Endgame herrscht sie als neuer „König” über New Asgard. In Thor 4 wird sie zudem der erste Hauptcharak­ter im MCU sein, der einen LGBTQ-Hin­ter­grund hat. Das verdeut­lichte Thomp­son bere­its in ihrem Pan­el auf der Com­ic-Con 2019 und bezog sich auf das Ende von Endgame: „Vor allem anderen: Als neuer König braucht sie eine Köni­gin!“ Das ist eine klare Ansage. Außer­dem hätte sie die Rolle bere­its in Thor 3 „bi gespielt“. Sie ver­wies dabei auf eine Szene, die ein roman­tis­ches Aben­teuer mit ein­er anderen Frau implizierte.

Das Chaos ist vorprogrammiert: Auch die Guardians of the Galaxy sind dabei 

Nicht nur Jane Fos­ter und Walküre feiern ihr Come­back: Auch die Guardians of the Galaxy wer­den in Thor 4 zu sehen sein. Allzu über­raschend ist das nicht, da der Don­ner­gott und die Guardians bere­its im drit­ten und vierten Avengers-Film wun­der­bar miteinan­der har­monierten. Am Ende von Endgame ver­ließen der Don­ner­gott und die Guardians sog­ar gemein­sam in einem Raum­schiff die Erde.

Ob allerd­ings alle Mit­glieder der chao­tis­chen Helden­truppe in Thor: Love and Thun­der mit­mis­chen oder nur ein Teil von ihnen, ist nicht bekan­nt. Pom Kle­men­ti­eff (spielt Man­tis) hat­te aber bere­its im Dezem­ber 2020 bestätigt, dass sie dabei ist. Auch Chris Pratt (spielt Star-Lord), Dave Bautista (spielt Drax) und Karen Gillan (spielt Neb­u­la) wur­den zulet­zt in Aus­tralien gesichtet, wo die Drehar­beit­en zum Film bald starten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Pom Kle­men­ti­eff (@pom.klementieff)

Thors neuer Gegner: Christian Bale als Gorr

Beim Investors Day bestätigte Mar­vel, dass sich Chris­t­ian Bale dem Cast von Thor 4 angeschlossen hat. Der Hol­ly­wood­star übern­immt in Love and Thun­der die Rolle von Gorr. Der aus den Comics bekan­nte Charak­ter trägt den Beina­men „Der Schlächter” und gehört zu den gefährlich­sten Gegen­spiel­ern des Don­ner­gotts.

»Thor 4: Gorr, der Schlächter – das macht ihn so gefährlich«

Weitere Gerüchte zum Cast: Kehrt Matt Damon in einer Minirolle zurück?

Mit dieser Nachricht hat­te kein­er gerech­net: Laut News.com.au ist Matt Damon unlängst in Aus­tralien gelandet. Zusam­men mit sein­er Fam­i­lie hat er sich in die erforder­liche 14-tägige Quar­an­täne begeben – und kön­nte anschließend für Thor 4 vor der Kam­era ste­hen. Im drit­ten Teil hat­te er in einem Cameo-Auftritt einen Schaus­piel­er dargestellt, der sich für ein The­ater­stück als Loki aus­gab. Wahrschein­lich übern­immt Matt Damon für die Fort­set­zung eine ähn­lich komis­che Rolle.

Zur Story von Thor: Love and Thunder – Retropop oder Drama?

Die Prämisse von Mighty Thor gab es 2014 bere­its in den Comics. Und ein­mal als Alter­na­tivwelt-Geschichte anno 1978. Diese ist allerd­ings weit weniger pop­pig und bunt, als wir es in Tai­ka Wait­i­tis Thor 3 gese­hen haben. In den Comics erweist sich der Don­ner­gott als unwürdig für den Ham­mer, ver­liert das Gros sein­er Kräfte und nen­nt sich daraufhin nur noch Odin­son. Das zumin­d­est würde das Namen­schaos eindäm­men. In der gle­ichen Sto­ry­line wird allerd­ings auch offen­bart, dass Jane Fos­ter an Brustkrebs lei­det. Jede ihrer Ver­wand­lun­gen in Thor ver­set­zt ihrer Ther­a­pie einen her­ben Rückschlag.

Sicher­lich gibt es andere The­men, die bunter insze­niert wer­den kön­nten. Allerd­ings kön­nte die Auseinan­der­set­zung mit irdis­chen Prob­le­men Thor 4 das nötige Maß Erdung zurück­geben, um das sich Wait­i­ti im drit­ten Film pom­pös herumge­drückt hat. Wobei der sym­pa­thisch entspan­nte Stein­klotz Korg, gespielt vom Regis­seur selb­st, sicher­lich wieder für genug Schmun­zeleien sor­gen wird.

GigaTV Film-Highlights

Thor 4: Kinostart im Februar 2022

Wir dür­fen ges­pan­nt sein, ob der neue MCU-Film die Prämisse eines weib­lichen Thors kon­se­quent durchzieht und die hohe Erwartung­shal­tung von Pub­likum und Kri­tik­ern erfüllen kann. In Deutsch­land startet Thor 4 am 10. Feb­ru­ar 2022 in den Kinos. Eigentlich sollte der Film bere­its 2021 auf der großen Lein­wand erscheinen. Aus diesen Plä­nen wird auf­grund der Coro­na-Pan­demie jedoch nichts.

Was erwartest Du von Thor 4: Love and Thun­der? Wir freuen uns auf Deine Ideen in den Kom­mentaren.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren