In „The Crown” Staffel 5 wird eine neue Queen das Ruder im britischen Königshaus übernehmen.
© Netflix
Ennio Morricone
:

The Crown Staffel 5: Alle Infos zu Story, Cast und zum Serienfinale

Es gibt gute und schlechte Neuigkeit­en für alle Serien­fans mit Vor­liebe für die britis­chen Roy­als: Staffel 5 von „The Crown“ wurde von Net­flix zwar bestätigt, allerd­ings wird es sich hier­bei schon um die let­zte Sea­son der erfol­gre­ichen Eigen­pro­duk­tion han­deln. Das Finale hat dafür einiges in pet­to für seine Zuschauer, allen voran zwei starke Neube­set­zun­gen. Wir haben alle wichti­gen Infor­ma­tio­nen vor Staffel­start für Dich!

In Deutsch­land kön­nen „The Crown“-Fans aktuell die ersten drei Staffeln bei Net­flix sehen, die vierte Sea­son wird voraus­sichtlich eben­falls 2020 abruf­bar sein. So kon­nten die Drehar­beit­en zu der vierten Staffel mit Hochdruck bere­its im Feb­ru­ar dieses Jahres abgeschlossen wer­den. Spekuliert wird nun, dass die vor­let­zte Sea­son bei dem Streamin­gan­bi­eter im Novem­ber oder Dezem­ber diesen Jahres ver­füg­bar sein wird. Auch wenn es bit­ter­süß ist: Die Wartezeit kön­nen alle deutschen Fans schon jet­zt mit ersten Infor­ma­tio­nen zum Serien­fi­nale über­brück­en.

Video: YouTube / Net­flix Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz

Darum geht es voraussichtlich in der fünften Staffel

Welche Zeitspanne „The Crown“ Staffel 5 abdeck­en wird, ist noch nicht offiziell bekan­nt. Allerd­ings ver­ri­et Serien­schöpfer Peter Mor­gan im Gespräch mit „Vari­ety“, dass die Neube­set­zung der Queen ins 21. Jahrhun­dert führen wird. Dem­nach dürfte die let­zte Sea­son voraus­sichtlich Ende der 80er- oder Anfang der 90er-Jahre anset­zen.

Sollte dies zutr­e­f­fen, wird die finale Staffel höchst­wahrschein­lich sehr drama­tis­che Ereignisse behan­deln: die Tren­nung von Prinz Charles und Lady Diana sowie Dianas tödlich­er Autoun­fall im Jahr 1997. Aber auch schöne Momente sind denkbar, darunter beispiel­sweise die erste Begeg­nung von Prinz William und Kate Mid­dle­ton Anfang der 2000er-Jahre.

Neue Hauptdarstellerin: Eine „magische“ Besetzung für „The Crown“

Bere­its im ver­gan­genen Jahr macht­en etwaige Gerüchte die Runde und hiel­ten sich hart­näck­ig – Ende Jan­u­ar 2020 wur­den sie dann endlich von Net­flix bestätigt: Keine Gerin­gere als Imel­da Staunton löst Olivia Cole­man ab und übern­immt die Rolle von Queen Eliz­a­beth II. in der fün­ften Staffel von „The Crown“.

Staunton ist vor allem bekan­nt für ihre Darstel­lung der fiesen Min­is­teri­umshexe Dolores Umbridge in „Har­ry Pot­ter und der Orden des Phönix“.

Abschied von Helena Bonham-Carter als Prinzessin Margaret

Doch nicht nur in der Haup­trol­le ste­ht ein Wech­sel bevor: Auch die Schwest­er von Queen Eliz­a­beth II. wurde im Rol­lenkarus­sell neu beset­zt, so wie es seit der zweit­en Staffel von „The Crown“ Tra­di­tion ist. Erst Anfang Juli 2020 gab Net­flix auf dem offiziellen Twit­ter-Account der Serie bekan­nt, dass die oscarno­minierte Schaus­pielerin Les­ley Manville in Staffel 5 Prinzessin Mar­garet verkör­pern wird.

In dem vom Streamin­gan­bi­eter geteil­ten State­ment von Manville freut sich die Schaus­pielerin auf die Rolle, die ihr von zwei großar­ti­gen Vorgän­gerin­nen vererbt wor­den sei, und wolle nicht ent­täuschen: „Geschwis­ter zu spie­len mit mein­er lieben Fre­undin Imel­da Staunton wird nichts anderes als eine kom­plette Freude sein“, so Manville weit­er.

Wann startet Staffel 5 von „The Crown“ auf Netflix?

Unklar ist bis­lang, wer unter anderem die Rollen von Prinz Philip und Charles übernehmen wird. Dies kön­nte auch darauf hin­deuten, dass der Start von Staffel 5 noch einige Zeit auf sich warten lassen wird. So hat­te der Darsteller­wech­sel zwis­chen der zweit­en und drit­ten Sea­son bere­its eine zwei­jährige Serien­pause zur Folge. Ein ähn­lich­es Szenario ist nun auch für die let­zte Staffel denkbar, zumal die Coro­na-Pan­demie sicher­lich noch für Verzögerun­gen sor­gen wird.

Dem­nach wäre ein Dreh 2021 und der Start auf Net­flix möglicher­weise Ende des­sel­ben Jahres real­is­tisch. Wahrschein­lich­er ist aber, dass die Fans erst ab 2022 in den Genuss der fün­ften Staffel von „The Crown“ kom­men.

19-02-05_Banner_GigaTV

Hier kannst du alle Staffeln der preisgekrönten Netflix-Serie anschauen

Du willst die ersten drei Staffeln von „The Crown“ binge­watchen – und auch die bei­den let­zten Sea­sons nicht ver­passen? Dann hole Dir jet­zt GigaTV und streame mit Deinem Net­flix-Abo ganz bequem auf dem Device Dein­er Wahl!

Du bist bere­its Fan der beliebten Net­flix-Serie? Dann ver­rate uns gerne in den Kom­mentaren, welch­er „The Crown“-Moment Dich bis­lang am stärk­sten mit­geris­sen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren