The Crown Staffel 4: Infos zu Release, Story & Cast

Olivia Colman als Queen Elizabeth in der dritten Staffel der Netflix-Serie „The Crown”.
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
Freud im Büro

The Crown Staffel 4: Infos zu Release, Story & Cast

Staffel 4 von „The Crown“ wird wahrschein­lich 2020 bei Net­flix erscheinen. Was wir bere­its über die neue Staffel, ihren Cast und die Sto­ry wis­sen, haben wir hier ein­mal für Dich zusam­menge­fasst. Achtung: Dieser Artikel bein­hal­tet mögliche Spoil­er.

Schon bevor auf Net­flix die 3. Staffel von „The Crown“ (hier unser Review) erschienen ist, wurde mit der Pro­duk­tion von Staffel 4 begonnen. Laut bish­eri­gen Infos sollen die Drehar­beit­en dafür bis Feb­ru­ar 2020 andauern. Wir hal­ten es dem­nach für wahrschein­lich, dass die neuen Fol­gen noch Ende 2020 erscheinen.

Neue Staffel spielt in den 80er-Jahren

Da die 3. Staffel bis Ende der 70er-Jahre spielt, sollte die 4. Staffel genau dort anset­zen. Wom­öglich wird direkt zu Beginn die Ermor­dung von Lord Louis Mount­bat­ten behan­delt: Der britis­che Admi­ral war 1979 bei einem Bombe­nat­ten­tat der IRA getötet wor­den. Auch ein­er sein­er Enkel starb bei dem Vor­fall.

GigaTV

Prinzessin Diana, Margaret Thatcher & mögliche Story

Da wir uns danach vor allem in den 80er-Jahren bewe­gen, spielt eine bekan­nte Per­sön­lichkeit eine große Rolle: Prinzessin Diana, die 1981 Prinz Charles heiratet. Erste Fotos vom Set bestäti­gen, dass die neuen Episo­den auch ihre von der Presse gefeierte royale Tour durch Aus­tralien (1983) behan­delt. Zur sel­ben Zeit kommt es auch zu ersten Krisen in der Ehe von Charles und Diana.

Neben Diana gibt es in Staffel 4 noch einen weit­eren promi­nen­ten Neuzu­gang: Mar­garet Thatch­er, Großbri­tan­niens erste weib­liche Pre­mier­min­is­terin. Die „Eis­erne Lady“ beset­zte das Amt von 1979 bis 1990 und zählt zu den umstrit­ten­sten Per­sön­lichkeit­en der britis­chen Geschichte.

In den frühen 80er-Jahren war Thatch­er maßge­blich an der Been­dung der Geisel­nahme in der iranis­chen Botschaft in Lon­don beteiligt. Trotz­dem standen ihre Chan­cen auf eine Wieder­wahl eher schlecht – das änderte sich, als Großbri­tan­nien 1982 im Falk­land­krieg siegte. Ein Jahr später wurde ihre Partei daraufhin mit ein­er großen Mehrheit wiedergewählt.

Der Cast der 4. Staffel

Ein Großteil des Casts von Sea­son 3 ist auch in der nach­fol­gen­den Staffel zu sehen: Olivia Col­man (Queen Eliz­a­beth), Tobias Men­zies (Philip Mount­bat­ten), Hele­na Bon­ham Carter (Prinzessin Mar­garet), Erin Doher­ty (Prinzessin Anne) und Josh O‘ Con­nor (Prinz Charles).

Neu dazu stoßen die junge Schaus­pielerin Emma Cor­rin, die Diana spielt; und Gillian Ander­son als Mar­garet Thatch­er.

Auf Net­flix-Serien wie „The Crown” kannst Du übri­gens auch mit GigaTV zugreifen.

Auf welchen Teil der 4. Staffel bist Du beson­ders ges­pan­nt? Wie hat Dir die 3. Staffel gefall­en? Hin­ter­lasse uns hierzu gerne einen Kom­men­tar.

Titel­bild: pic­ture alliance / Everett Col­lec­tion / ©Net­flix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren