Olivia Colman als Queen Elizabeth in der dritten Staffel der Netflix-Serie „The Crown”
© picture alliance / Everett Collection / ©Netflix

The Crown Staffel 4: Infos zu Release, Story & Cast

Staffel 4 von „The Crown“ erscheint im Win­ter 2020 bei Net­flix. Was wir bere­its über den genauen Release-Ter­min, den Cast und die Sto­ry wis­sen, haben wir für Dich zusam­menge­fasst. Achtung: Dieser Artikel bein­hal­tet mögliche Spoil­er.

Noch bevor Ende 2019 die dritte Staffel (hier unser Review) erschienen war, hat­te Net­flix mit den Drehar­beit­en zur näch­sten Sea­son begonnen. Inzwis­chen ist Staffel 4 längst im Kas­ten. Nun hat der Stream­ing­di­enst einen kurzen Clip veröf­fentlicht, der den Start­ter­min der neuen Episo­den ver­rät.

Der Release: Teaser kündigt Starttermin an

Ein biss­chen musst Du Dich noch gedulden: Die vierte Staffel von „The Crown” lan­det am 15. Novem­ber bei Net­flix. Sie beste­ht aus zehn Episo­den, deren Titel noch nicht fest­ste­hen. Dafür gibt es hin­sichtlich der Sto­ry bere­its einige Ver­mu­tun­gen: Denn Staffel 4 wird mit Prinzessin Diana und Pre­mier­min­is­terin Mar­garet Thatch­er gle­ich zwei promi­nente Charak­tere behan­deln.

Video: Youtube / Net­flix Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz

Die Story: Das könnte uns in Staffel 4 von „The Crown” erwarten

Da Staffel 3 von „The Crown” in den späten 70ern endete, sollte Staffel 4 genau dort anset­zen: 1977 lernte Prinz Charles die junge Lady Diana Spencer ken­nen. Die anfängliche Beziehung der bei­den wurde von dem Tod von Lord Louis Mount­bat­ten über­schat­tet: Der Men­tor von Charles starb 1979 bei einem Bombe­nat­ten­tat der IRA.

1981 heirateten Charles und Diana schließlich – live im Fernse­hen und damit vor einem Mil­lio­nen­pub­likum. 1982 kam ihr gemein­samer Sohn William auf die Welt, 1984 fol­gte Har­ry. Doch bere­its nach weni­gen Jahren kriselte es in der Ehe. Diana hat­te sich ange­blich in einen anderen Mann ver­liebt, während Charles eine Affäre mit Camil­la Park­er Bowles begonnen hat­te. 1992 kam es schließlich zur Tren­nung der bei­den.

Neben Diana spielt Mar­garet Thatch­er eine große Rolle: Die erste britis­che Pre­mier­min­is­terin bek­lei­dete das Amt von 1979 bis 1990 und zählt zu den umstrit­ten­sten Per­sön­lichkeit­en der britis­chen Geschichte. Nach­dem sich das britis­che Mil­itär 1982 im Falk­land­krieg durchge­set­zt hat­te, erhielt sie von der Presse den Spitz­na­men „Eis­erne Lady”.

GigaTV

Top-Serien wie „The Crown” strea­men? Das und mehr bietet GigaTV.

Der Cast: Zwei prominente Neuzugänge

Ein Großteil des Casts von Sea­son 3 ist auch in der nach­fol­gen­den Staffel wieder mit dabei: Olivia Col­man (Queen Eliz­a­beth), Tobias Men­zies (Philip Mount­bat­ten), Hele­na Bon­ham Carter (Prinzessin Mar­garet), Erin Doher­ty (Prinzessin Anne) und Josh O‘ Con­nor (Prinz Charles). Neu dazu stoßen die junge Schaus­pielerin Emma Cor­rin, die Diana spielt – und „Akte X”-Star Gillian Ander­son als Mar­garet Thatch­er.

Auf welchen Part der vierten Staffel bist Du beson­ders ges­pan­nt? Hin­ter­lasse uns hierzu gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren