Daten & Fakten zu Vodafone Deutschland

Vodafone Deutschland ist mit 44 Millionen Kunden, 11 Milliarden Euro Umsatz und 14.000 Mitarbeitern ein führendes integriertes Telekommunikationsunternehmen Deutschlands: Vodafone liefert Festnetz, Mobilfunk, Internet und Fernsehen aus einer Hand - als einziges Unternehmen sowohl über Mobilfunk-, DSL- als auch Kabeltechnologie. Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer zudem ein breites ICT Portfolio: Vodafone sichert Firmennetzwerke und Kommunikation, vernetzt Maschinen und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. 90 % aller DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone entschieden.

Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt eigene Mobilfunknetze in 26 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 57 Nationen. In 17 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetzinfrastrukturen. Vodafone hat weltweit rund 462 Millionen Mobilfunk- und 13,4 Millionen Festnetzkunden.


Daten & Fakten

Jahresumsatz
GJ 2015/2016
 
10,626 Mrd. Euro
EBITDA (konsolidiert Mobilfunk + Festnetz)
GJ 2015/2016
 
3,462 Mrd. Euro
Mitarbeiter 14.000 (31.03.2016)
Mobilfunk-Kunden 30,4 Mio. (31.03.2016)
Festnetzkunden / Breitband 5,8 Mio. (31.03.2016)
TV-Kunden 7,8 Mio. (31.03.2016)
Firmensitz Düsseldorf