Der neue Highspeed kommt mit 5G und Vodafone

LTE | 4G Internet zum Mitnehmen
Ortsunabhängig im WLAN surfen über das Mobilfunknetz von Vodafone
LTE Smartphone
LTE Smartphone
Flat telefonieren und mit Highspeed surfen
GigaKombi
Hol Dir Deine Kombination aus Mobilfunk und Festnetz zum Vorteilspreis.

Der LTE-Nachfolger steht fest: 5G bei Vodafone

Gerade einmal vier Jahre ist der Übertragungsstandard LTE auf dem Markt. Dennoch wird bereits stetig am kommenden Nachfolger der Technik gearbeitet.

Mit 5G LTE werden neue Download- und Upload-Geschwindigkeiten erreicht, die bisherige Übertragungsraten in den Schatten stellen.

Hypothetisch sind Rekordwerte von 10 Gigabit pro Sekunde möglich. Bleib auch Du auf dem Laufenden und erfahr alle Neuigkeiten zur Entwicklung des Übertragungsstandards 5G hier bei Vodafone.

5G Netz im Gigabit Zeitalter

Das „Internet für unterwegs“ hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Die Nutzung von Tablets und Smartphones ist ohne Internetzugang heutzutage gar nicht mehr vorstellbar. Während vor einem Jahrzehnt noch auf Übertragungsstandards wie UMTS und EDGE zurückgegriffen wurde, ist LTE 4G inzwischen das Maß aller Dinge. Dank der Highspeed-Technik werden Surfgeschwindigkeiten im dreistelligen Megabit-Bereich angeboten. So hat sich Vodafone als einer der schnellsten Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt etabliert.

Dank der stetigen Weiterentwicklung des bisherigen LTE 4G Standards werden die Geschwindigkeiten in Zukunft weiter steigen, auch wenn die nachfolgende 5G Technik noch nicht ins Netz integriert wurde. So wird garantiert, dass Du als Verbraucher stetig die beste Netzqualität genießt. Mit LTE Max haben wir bereits mehrere hundert Megabit pro Sekunde erreicht. Der kommende 5G Standard wird demnach in der Lage sein, Surfgeschwindigkeiten von mehreren Gigabits zu ermöglichen. Bereits 2015 konnte Vodafone in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden einen Datenrekord von 10,2 Gigabit pro Sekunde aufstellen.

Mit dem 5G Netz werden neben der Surfgeschwindigkeit auch die Latenzzeiten erheblich verbessert. Kurze Reaktionszeiten sind für eine hochwertige mobile Verbindung enorm wichtig. Mit der Integration von 5G wird so eine neue Nutzungserfahrung möglich sein. Voranschreitende Techniken wie Augmented Reality oder Wearables könnten in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Für diese und ähnlich datenhungrige Anwendungsbereiche ist der kommende Standard ein wichtiger Schritt.

Die Einführung von 5G Tarifen beginnt sobald die Technologie ausgereift ist und eine entsprechende Infrastruktur besteht. Rasante Datenraten von mehreren Gigabit und extrem kurze Latenzzeiten versprechen eine neue Smartphone-Erfahrung. Bis dahin stehen Dir unsere besten Tarife zur Verfügung. Wirf‘ einen Blick in unser Angebot und erlebe Highspeed LTE bei Vodafone.

Die besten LTE Handys mit maximaler LTE Geschwindigkeit

iPhone 8

HD-Displays, A11 Bionic-Chip, 12 MP-Kamera

199,90 €einmalig
Preisknaller

Samsung Galaxy S8

5,8 Zoll-Display, 12 MP-Kamera, Octa-Core-Prozessor

1,00 €einmalig

Samsung Galaxy S7

5,1 Zoll-Display, 12 MP-Kamera, Octa-Core-Prozessor

9,90 €einmalig

5G Tarife bieten eine breitere Leistung

Nicht nur die Datenrate soll radikal verbessert werden, auch die Reaktionszeiten der Technik sollen minimiert werden. Aktuell sind Latenzzeiten von unter einer Millisekunde im Gespräch. Dies ermöglicht uns als Mobilfunkanbieter und Dir als Verbraucher ein deutlich breiteres Nutzungsspektrum. Auch in der Textil- oder Automobilindustrie könnte 5G so durchaus zum Einsatz kommen. Denn mit dem neuen Übertragungsstandard können sehr viele Geräte gleichzeitig angesprochen werden – weshalb auch die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation durch 5G LTE profitieren wird. Im gleichen Zug soll die Energieeffizienz jedoch stark erhöht werden. Die neue Technik wird stetig weiterentwickelt und befindet sich aktuell noch in einem vergleichsweise frühen Stadium. Sobald sie ausgereift ist, wirst Du den neuen Übertragungsstandard auch bei Vodafone in Form von 5G-Tarifen wiederfinden.

LTE: Häufig gestellte Fragen
Ist mein Smartphone LTE-fähig?
Mittlerweile sind alle gängigen Smartphones LTE-fähig.

Du möchtest es ganz genau wissen?
Ob Dein Gerät LTE-fähig ist, dann findest Du alle Informationen untern: vodafone.de/ihrgeraet.

Wähle dort Dein Smartphone aus und klicke dann auf Einstellungen > Netzwahl.
Wie schnell ist LTE im Up- und Download?
4G|LTE Max: Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload aktuell in Coswig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Mannheim, Moers, Remscheid und Stuttgart (Stand 27.06.17). Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App.
Wo kann ich LTE nutzen?
Wo Du LTE empfangen kannst siehst Du auf unserer Netzabdeckungskarte.

Hast Du bei Deinem Smartphone LTE oder 4G eingeschaltet?
Wie das bei Deinem Smartphone geht, siehst Du auf vodafone.de/ihrgeraet.
Wähle dort Dein Smartphone aus.
Eine Anleitung findest Du dann unter Einstellungen > Netzwahl > So wählst Du den Netztyp.
4G|LTE News
App Store: Bald kannst Du kostenpflichtige iOS-Apps ausprobieren

Apples App Store hat in den vergangenen Monaten einige Veränderungen erfahren. Eine echte Überraschung ist die neue „Try it For Free“-Kategorie. Sie erlaubt Dir das kostenlose Testen von Abonnement-Apps. Im hiesigen App Store ist die Kategorie für Trial-Versionen offenbar noch nicht aufgetaucht. Die App-Anbieter können damit ihre Produkte über ein Probe-Abonnement bewerben – und auch […] Der Beitrag App Store: Bald kannst Du kostenpflichtige iOS-Apps ausprobieren erschien zuerst auf featured.

Pillsy Smart Bottle: Der smarte Pillenwecker, der hartnäckig bleibt

Wieder verstreicht ein Tag und vielleicht musst Du Dich wieder an die lästigen kleinen Tabletten auf Deinem Nachttisch erinnern. Du bist wie viele Menschen darauf angewiesen, jeden Tag Medikamente einzunehmen? Damit Du in Zukunft vor dem Vergessen sicher bist, gibt es jetzt das zwei smarte Gadgets von „Pillsy“. Es hilft Dir, Deine Medikationen im Überblick […] Der Beitrag Pillsy Smart Bottle: Der smarte Pillenwecker, der hartnäckig bleibt erschien zuerst auf featured.

SmartPlane Pro FPV: Das Gadget, das den Traum vom Fliegen erfüllt

Gib es zu: Auch Du hast bereits vom Fliegen geträumt. Mit dem SmartPlane Pro FPV kannst Du Dich jetzt frei wie ein Vogel fühlen – und musst dafür nicht mal selbst abheben. Mit der VR-Brille auf dem Kopf und Deinem Smartphone in der Hand wirst Du zum virtuellen Piloten eines realen Flugzeugs. Ferngesteuerte Flugzeuge begeistern […] Der Beitrag SmartPlane Pro FPV: Das Gadget, das den Traum vom Fliegen erfüllt erschien zuerst auf featured.

WhatsApp: Automatischen Medien-Download verhindern

Wenn Dir Bilder oder Videos via WhatsApp zugeschickt werden, lädt die Messaging-App diese meist automatisch herunter. Doch in den Einstellungen der Anwendung kannst Du festlegen, ob und bei welcher Datenverbindung der automatische Medien-Download stattfindet. Standardmäßig werden Medien wie Videos, Bilder oder Audio-Dateien über Deine mobile Datenverbindung automatisch heruntergeladen. Die WhatsApp-Einstellungen ermöglichen es Dir aber, genau […] Der Beitrag WhatsApp: Automatischen Medien-Download verhindern erschien zuerst auf featured.