Szene aus "The Witcher" Staffel 1
© Netflix / Katalin Vermes
Lupita Nyong'o, Chadwick Boseman und Danai Gurira in "Black Panther"
Screenshot von "Assassin's Creed III Remastered"
:

Witcher: Staffel 2 – so sieht der neue Eskel aus

Ein her­ber Ver­lust für Staffel 2 von „The Witch­er”: Schaus­piel­er Thue Ras­mussen wird nicht länger als Eskel dabei sein. Immer­hin ist der Ersatz min­destens genau­so gut: Basil Eiden­benz übern­immt.

Ein­er der neuen Schaus­piel­er im Witch­er-Cast ist Basil Eiden­benz. Der  Schweiz­er spielte bere­its in dem Film „Ver­leug­nung” mit, wo er mit Rachel Weisz vor der Kam­era stand. Auch in der beliebten Serie über die junge Queen, „Vic­to­ria”, bekam er eine Rolle. Nun nimmt er das Schw­ert in die Hand und schlüpft in die Rolle von Eskel. Der Hex­er ist ein guter Fre­und von Ger­alt, die bei­den haben gemein­sam jede Menge Aben­teuer bestrit­ten und noch mehr Mon­ster erlegt.

„The Witcher”: Darum musste Thue Rasmussen gehen

Auf Twit­ter hat Thue Ras­mussen in einem Post an seine Fans erläutert, warum er in „The Witch­er” Staffel 2 nicht dabei ist: Der Grund dafür sei die Ver­schiebung der Drehar­beit­en wegen Covid-19. Wie so viele andere Film- und Serien­pro­duk­tio­nen wur­den die Arbeit­en am „Witch­er” im März 2020 vor­erst gestoppt. Bis dahin war Ras­mussen am Set, kon­nte nun zur Wieder­auf­nahme des Drehs in Großbri­tan­nien wegen Ter­minüber­schnei­dun­gen allerd­ings nicht zurück­kehren.

Via Twit­ter bedank­te sich der Däne bei seinen Fans und berichtete von den tollen Erfahrun­gen am Set.

Wann die zweite Staffel von „The Witch­er” auf Net­flix startet, ist noch nicht bekan­nt. Sich­er ist nur, dass es 2021 so weit sein soll, voraus­sichtlich in der zweit­en Jahreshälfte. Neben Haupt­darsteller Hen­ry Cav­ill sind auch Freya Allen als Ciri, Anya Chalo­tra als Yen­nefer und Joey Batey als Rit­ter­sporn wieder mit dabei. Neu im Cast ist unter anderem Kristofer Hivju.

GigaTV Film-Highlights

Bist Du schon voller Vor­freude auf die zweite „Witcher”-Staffel oder siehst du ihr ganz gelassen ent­ge­gen? Wir sind ges­pan­nt auf Deinen Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch Inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren