Die wichtigsten und einflussreichsten Filme der 2010er

Bild aus dem einflussreichen „Get Out”-Film.
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
Freud im Büro

Die wichtigsten und einflussreichsten Filme der 2010er

In weni­gen Wochen läuten wir ein neues Jahrzehnt ein. Zeit, einen Blick auf die let­zten zehn Jahre zu wer­fen – und einige der wichtig­sten und ein­flussre­ich­sten Filme der ver­gan­genen Dekade zu küren.

„Marvel’s The Avengers“ (2012): Siegeszug des Marvel Cinematic Universe

„Marvel’s The Avengers“ ist ohne Frage ein­er der ein­flussre­ich­sten Super­helden­filme: Nicht nur, dass sich das aus den Comics bekan­nte Avengers-Team zum ersten Mal auf der großen Lein­wand ver­sam­melt. Der Film brachte auch den Siegeszug des Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse ins Rollen, der mit „Avengers: Endgame“ (2019) seinen vor­läu­fi­gen Höhep­unkt erre­ichte.

Video: Youtube / Mar­vel Deutsch­land

„Blackfish: Der Killerwal“ (2013): Mächtiger Dokumentarfilm

„Black­fish“ stellt den seit Jahrzehn­ten betriebe­nen Miss­brauch von Schw­ert­walen an den Pranger. Zen­traler Pro­tag­o­nist ist das Orca-Män­nchen Tilikum, das 1983 gefan­gen wurde und in Iso­la­tion­shaft ein echt­es Mar­tyri­um erlebt. Die Doku­men­ta­tion trug mit dazu bei, dass die Sea­World-The­men­parks ankündigten, ihre Orca-Shows einzustellen – damit gehört dieser klar zu den ein­flussre­ich­sten Fil­men des Jahrzehnts.

Video: Youtube / Mag­no­lia Pic­tures & Mag­net Releas­ing

„Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ (2013): Disney begeistert eine neue Generation

Der einzige Kinder­film in unser­er Zusam­men­stel­lung der ein­flussre­ich­sten Filme: Wohl kaum ein ander­er Ani­ma­tions­film hat die jun­gen Zuschauer so sehr begeis­tert und den Zeit­geist so gut getrof­fen wie „Die Eisköni­gin – Völ­lig unver­froren“. Mit dem Film kehrte Dis­ney zu seinen Wurzeln zurück – und löste einen nicht enden wol­len­den Hype um Elsa, Olaf & Co. aus.

Video: Youtube / diefilm­fab­rik

„Mad Max: Fury Road“ (2015): Geniales Action-Epos

„Mad Max: Fury Road“ hauchte dem ver­staubten „Mad Max“-Universum neues Leben ein: Ein Action-Epos, das blinde Zer­störungswut wie kaum ein anderes insze­niert. Endlich mal ein Film, der auf die klas­sis­che Helden­reise verzichtet – und stattdessen lieber über eine Befreiung erzählt.

Video: Youtube / Warn­er Bros. DE

„Moonlight“ (2016): Poetisches Meisterwerk

„Moon­light“ erzählt von einem jun­gen, homo­sex­uellen Afroamerikan­er, der mit sein­er Iden­tität und gesellschaftlichen Rol­len­mustern hadert. Ein kraftvoller und poet­is­ch­er Film, der bei den Oscars 2017 zu Recht als bester Film aus­geze­ich­net wurde.

Video: Youtube / A24

„Toni Erdmann“ (2016): Der beste deutsche Film der vergangenen Jahre

Nur wenige deutsche Filme kön­nen auch inter­na­tion­al hohe Wellen schla­gen – „Toni Erd­mann“ ist ein­er von ihnen. Die Geschichte über einen Vater, der ver­sucht, sich sein­er ent­fremde­ten Tochter anzunäh­ern, ist genial erzählt und meis­ter­haft gespielt.

Video: Youtube / Robert Hof­mann

„Get Out“ (2017): Genialer Horror-Thriller

„Get Out“ ist mit Sicher­heit kein klas­sis­ch­er Grusel­streifen. Doch ger­ade das macht ihn zu einem der besten Hor­ror­filme der let­zten Jahre: „Get Out“ ist auch eine Gesellschaft­skri­tik, die ver­steck­ten Ras­sis­mus und die Unter­drück­ung der Schwarzen auf intel­li­gente Weise ent­larvt. Ein Film, der zum Nach­denken anregt.

Video: Youtube / Uni­ver­sal Pic­tures Ger­many

„Spider-Man: A New Universe“ (2018): Der beste Spider-Man-Film

Nicht nur für Fans des ikonis­chen Spin­nen­helden ist „Spi­der-Man: A New Uni­verse“ ein echt­es Erleb­nis: Der Ani­ma­tions­film ist „ein visueller Hochgenuss“, der sowohl orig­inell als auch span­nend erzählt ist. Eine der gelun­gen­sten Comic­filme der ver­gan­genen Dekade. Und vielle­icht sog­ar der beste „Spider-Man“-Film aller Zeit­en. Für 2022 hat Sony ein Sequel angekündigt.

Video: Youtube / Sony Pic­tures Enter­tain­ment

„BlacKkKlansman“ (2018): Meisterwerk von Spike Lee

Ähn­lich wie „Get Out“ schaffte es auch „Black­KkKlans­man“, ein State­ment zu set­zen: Der Streifen, der sich zwis­chen Krim­i­nal- und Doku­men­tarfilm bewegt, wirft drän­gende Fra­gen über Recht­sex­trem­is­mus und die Vorherrschaft der weißen Bevölkerung auf. Ein­er der besten Filme von Kult-Regis­seur Spike Lee.

Video: Youtube / Focus Fea­tures

„Parasite“ (2019):  Gewiefte Kapitalismuskritik

Bit­ter­böse und amüsant zugle­ich erzählt Regis­seur Bong Joon-ho in „Par­a­site“ von vier Men­schen, die wie Par­a­siten in das Leben ein­er gut­si­tu­ierten Fam­i­lie ein­drin­gen. Eine tragis­che Komödie, bei der einem „das Lachen im Hals steck­en bleibt“, find­et fea­tured-Redak­teurin Sarah Schindler.

Video: Youtube / Mad­man Films

Unser Tipp: Filme wie „Moon­light“, „Mad Max: Fury Road“ und „Black­fish“ kannst Du auch bei Net­flix strea­men. Den Dienst empfängst Du mit GigaTV:

GigaTV

Wie sieht Deine Top 10 der ein­flussre­ich­sten Filme der let­zten Jahre aus? Schreib sie uns gerne in die Kom­mentare.

Titel­bild: pic­ture alliance / AP Pho­to

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren