Die besten Apple-Produkte 2019

Apple Watch Series 5
Lisa Vicari und Dennis Mojen in Isi & Ossi
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
: : :

Die besten Apple-Produkte 2019

Auch dieses Jahr hat sich in der Tech-Welt wieder einiges getan. Großen Anteil daran hat­te wie üblich ein bekan­ntes Unternehmen aus Kali­fornien. Wir wer­fen einen Blick zurück auf die besten Pro­duk­te, die Apple 2019 auf den Markt gebracht hat.

iPhone 11 Pro und 11 Pro Max

In den let­zten Jahren ver­lor Apple in der Smart­phone-Fotografie ein wenig den Anschluss. Mit dem iPhone 11 Pro und dessen Max-Aus­führung hat sich das Unternehmen ein­drucksvoll zurück­gemeldet. Die Triple-Kam­eras der bei­den Geräte zählen zu den besten ihrer Art. Und: Endlich stat­ten auch die Kali­fornier ihre Smart­phones mit einem Nacht­modus aus. Dieser verbessert die Foto-Qual­ität im Dunkeln enorm. Außer­dem hat Apple 2019 die Akku­laufzeit sein­er Top-Smart­phones spür­bar verbessert.

Video: Youtube / Apple

AirPods Pro

Eines der High­lights, die uns Apple 2019 beschert hat, sind ohne Zweifel auch die Air­Pods Pro. Sie sind mit 279 Euro zwar alles andere als gün­stig. Doch die 100 Euro Auf­preis gegenüber dem Stan­dard-Mod­ell lohnen sich dur­chaus. Die Pre­mi­um-In-Ears sitzen dank aus­tauschbar­er Ein­sätze nicht nur bess­er im Ohr als die zweite Gen­er­a­tion der Air­Pods. Sie klin­gen auch bess­er und unter­drück­en Umge­bungs­geräusche (Noise Can­celling). So kannst Du Deine Musik jed­erzeit ungestört genießen. Außer­dem brin­gen die Air­Pods Pro ein kabel­los­es Lade­case mit. Bei Apples gün­stigeren In-Ears ist dafür ein Auf­preis von 50 Euro fäl­lig.

Video: Youtube / Apple

Apple Watch Series 5

Wie zulet­zt immer ist Apple auch 2019 für die beste Smart­watch ver­ant­wortlich. Wer ein iPhone besitzt, find­et keine bessere smarte Uhr als die Apple Watch Series 5. Dieses Jahr hal­ten sich die Unter­schiede zum Vorgänger zwar in Gren­zen – die größte Neuerung ist das Always-on-Dis­play. Die Series 5 bietet trotz des Always-on-Dis­plays in etwa die gle­iche Akku­laufzeit wie das Mod­ell aus 2018: Und auch die Apple Watch Series 4 war der Konkur­renz bere­its meilen­weit voraus.

Video: Youtube / Apple

Apple TV Plus und Apple Arcade

Wie Du ver­mut­lich mit­bekom­men hast, hat Apple 2019 nicht nur Hard­ware, son­dern auch neue Dien­ste gelauncht. Apple TV Plus lässt Dich exk­lu­sive Filme und Serien wie „The Morn­ing Show“ (mit Jen­nifer Anis­ton) oder „See“ (mit Jason Momoa) strea­men. Dafür benötigst Du nicht zwangsläu­fig ein Apple-Gerät. Der Emp­fang ist beispiel­sweise auch über diverse Smart-TVs oder Ama­zon Fire TV möglich.

Video: Youtube / Apple TV

Apple Arcade wiederum ist eine Spiele-Fla­trate, die genau wie Apple TV 4,99 Euro monatlich kostet. Sie bietet Dir Zugriff auf etliche exk­lu­sive Mobile Games, die teil­weise auch als Kon­solen-Titel durchge­hen kön­nten. Prak­tisch: Sämtlich Apple-Arcade-Games lassen sich nach dem Down­load offline spie­len. Der Dienst ist zudem kinder­fre­undlich, denn Apple schließt In-App-Käufe und Wer­bung expliz­it aus.

Welche Apple-Pro­duk­te haben Dir 2019 am besten gefall­en? Schreib uns einen Kom­men­tar mit Deinen Favoriten!

Titel­bild: Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren