iPhone-Bildschirm zeigt Update-Hinweis für iOS 16, im Hintergrund Apple-Logo
: :

So erreichst Du Vodafone digital: Rund um die Uhr mit der MeinVodafone-App, online, Social Media & Co.

Voda­fone sorgt dafür, dass Du zuhause und unter­wegs bestens ver­net­zt und jed­erzeit erre­ich­bar bist. Diesen Anspruch stellt der Düs­sel­dor­fer Net­z­be­treiber auch an sich und sein Ser­vice-Team. Bei Fra­gen oder Anliegen musst Du nicht erst einen Shop auf­suchen, son­dern kannst Voda­fone dig­i­tal erre­ichen – auf dem Smart­phone mit der Mein­Voda­fone-App, zuhause mit Mein­Voda­fone-Web oder auf anderen dig­i­tal­en Wegen.

Schneller, indi­vidu­eller und per­sön­lich­er Ser­vice ist auch dig­i­tal möglich. Wie, kannst Du als Vodafone-Kund:in jeden Tag erleben. Auf ver­schiede­nen Kanälen find­est Du jed­erzeit passende Ansprechpartner:innen für Deine Fra­gen. Wir geben Dir einen Überblick, wie Du Voda­fone dig­i­tal erre­ichen kannst.

MeinVodafone-App: Verwalte alle Verträge unterwegs auf dem Smartphone

Du möcht­est Deinen Daten­ver­brauch check­en, Deinen Ver­trag ver­längern, Deinen Tarif wech­seln, Deine eSIM aktivieren oder Optio­nen hinzubuchen? Mit der Mein­Voda­fone-App hast Du alle Infos jed­erzeit parat und ver­wal­test Deine Voda­fone-Verträge flex­i­bel auf dem Smart­phone. Egal, ob Fes­t­netz-Inter­net für Dein GigaZuhause, Mobil­funk-Verträge wie Gig­aMo­bil oder Gig­aMo­bil Young, Pre­Paid-Tar­ife (CallYa) oder GigaCube: Du wech­selst schnell und ein­fach zwis­chen den Verträ­gen Dein­er Voda­fone-Pro­duk­te, behältst den Überblick über Dein Daten­vol­u­men, kannst Rech­nun­gen abrufen und bekommst oben­drauf regelmäßig per­son­al­isierte Ange­bote.

Du willst unter­wegs alles im Blick behal­ten und Voda­fone dig­i­tal erre­ichen? Dann hol Dir die Mein­Voda­fone-App! So geht’s:

  1. Lade die Mein­Voda­fone-App kosten­los für Android oder iOS
  2. Startest Du die App erst­mals im Voda­fone-Mobil­funknetz, wirst Du automa­tisch ein­gel­og­gt und hast sofort Zugriff auf alle Funk­tio­nen.
  3. Wenn Du Dich zuhause über das WLAN-Netz ein­log­gst, gibt es ver­schiedene Wege, Dich zu iden­ti­fizieren, zum Beispiel über eine Anmel­dung via SMS-Code. In der Eingabe­maske wirst Du nach Dein­er Mobil­funknum­mer gefragt. Danach bekommst Du einen SMS-Code zugeschickt, den die App selb­st­ständig aus­li­est. Schon nach weni­gen Sekun­den kannst Du losle­gen.

Ser­vice­Zoom: Mit diesen Videos find­est Du den richti­gen Voda­fone-Ser­vice für Deine Pro­duk­te oder Störun­gen

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

MeinVodafone-Web: Behalte alles im Blick und unter Kontrolle

Möcht­est Du Voda­fone online erre­ichen, geht das eben­so ein­fach über das Ser­vice-Por­tal. Mein­Voda­fone-Web bringt alle Funk­tio­nen und Vorteile für Mobil­funk-, DSL- und Kabel-Kund:innen auf ein­er Plat­tform zusam­men. Auch hier find­est Du einen Überblick über alle Verträge, kannst jed­erzeit Deinen aktuellen Kon­to­stand abfra­gen, Rech­nun­gen ein­se­hen, Kun­den­dat­en ändern und Optio­nen buchen oder stornieren.

Du reg­istri­erst Dich ein­ma­lig mit Dein­er E-Mail-Adresse, Handy- oder Kun­den­num­mer und kannst Dich kün­ftig super easy mit Deinem selb­st­gewählten Nutzer­na­men und Pass­wort ein­loggen. Die SMS-Code-Funk­tion bietet eine weit­ere Möglichkeit, wenn Du Deine Zugangs­dat­en für Mein­Voda­fone-Web ein­mal vergessen haben soll­test. In dem Fall kannst Du den Zugang entwed­er mit ein­er ver­i­fizierten E-Mail-Adresse oder Dein­er aktivierten Mobil­funk-Num­mer wieder­her­stellen. Wie das geht, zeigt fol­gen­des Video:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Quelle: Voda­fone Deutsch­land

Vodafone online erreichen mit dem Social-Media-Service

Hast Du eine ganz bes­timmte Frage an das Ser­vice-Team von Voda­fone? Dann ist der Social-Media-Ser­vice von Voda­fone für Dich da! Stell Deine Frage entwed­er per PN auf Face­book oder schreib dem Ser­vice-Team auf Twit­ter. Danach bekommst Du schnell­st­möglich eine Antwort mit passenden Lösungsvorschlä­gen oder weit­eren Infos, die Du brauchst. Hier gibt es mehr Infos dazu:

Back to Basics: Der Social-Media-Ser­vice bei Voda­fone ist für Dich da

Für Vodafone-Privatkund:innen: Stelle Deine Fragen per WhatsApp

Dein­er Fam­i­lie und Deinen Freund:innen kannst Du jed­erzeit per What­sApp schreiben. Und Voda­fone auch! Dazu ruf­st Du ein­fach kurz die Num­mer 0172 121 72 12 an. Du wirst dann vom Sys­tem gefragt, ob Du den What­sApp-Kun­denser­vice nutzen möcht­est. Antworte mit „Ja“ und schon schickt Voda­fone Dir eine Nachricht per What­sApp. Jet­zt kannst Du jed­erzeit Deine Fra­gen rund um Inter­net, Mobil­funk und TV stellen. Der Kun­denser­vice per What­sApp ist für alle Vodafone-Privatkund:innen ver­füg­bar.

Alexa und TOBi: Deine digitalen Ansprechpartner:innen

Du sprichst gern mit der dig­i­tal­en Sprachas­sis­tentin Alexa? Dann pro­bier gle­ich mal den Voda­fone-Skill aus. Damit kannst Du nicht nur Dein Smart­phone wiederfind­en, son­dern auch Deine Rech­nung oder Dein Guthaben check­en. So bleib­st Du jed­erzeit informiert und weißt auf Zuruf, wo Dein Smart­phone ger­ade ist.

Alexa: So nutzt Du den Voda­fone-Skill

An der Tele­fon-Hot­line von Voda­fone begrüßt Dich seit April 2018 der dig­i­tale Concierge TOBi. Er kann schon ziem­lich viele Anfra­gen selb­st­ständig lösen – und wenn er mal nicht weit­er­weiß, ruft er automa­tisch eine:n menschliche:n Kolleg:in hinzu.

Ob mit der Mein­Voda­fone-App oder mit dem Web-Ser­vice, über Social Media, per What­sApp oder mit clev­eren Assis­ten­ten: Wenn Du Voda­fone dig­i­tal erre­ichen möcht­est, hast Du viele Möglichkeit­en.

Wie kon­tak­tierst Du Voda­fone am lieb­sten? Schreib es in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren