© CD Projekt RED
Steam Summer Sale 2020 – diese Games lohnen sich
Xbox Games with Gold Juli 2020
:

PlayStation 5: Diese PS4-Games erhalten ein Grafik-Upgrade

Die PlaySta­tion 5 erscheint Ende 2020. Bis dahin ste­hen aber auch noch einige PS4-Titel vor der Tür. Über 4.000 Games der älteren Kon­sole sollen auf dem neuen Sys­tem spiel­bar sein. Doch einige Spiele bekom­men sog­ar ein Extra-Upgrade, damit sie auf der PS5 in beson­der­er Pracht über den Bild­schirm flim­mern. Einige Entwick­ler haben hier schon entsprechende Updates angekündigt.

Grund­sät­zlich ist es schwierig vorherzusagen, welche PS4-Games ein Grafik-Upgrade erhal­ten. Denn es ste­ht jedem Entwick­ler frei, ob er eine entsprechen­des Update veröf­fentlicht. Hier fol­gen die bere­its offiziell bestäti­gen Titel, die optis­che Verbesserun­gen auf der PS5 erhal­ten. Sobald weit­ere bekan­nt sind, ergänzen wir diese hier. Alle Infos zur Next-Gen-Kon­sole selb­st find­est Du in unser­er großen Über­sicht.

Cyberpunk 2077

Jüngst wurde „Cyber­punk 2077” erneut ver­schoben. Mit­tler­weile ist sog­ar unklar, ob zuerst das Spiel oder die PS5 in den Han­del gelangt. Wer sich das Rol­len­spiel aber für die PS4 kauft, kann sich die Anschaf­fung der PS5-Ver­sion sparen. Die Entwick­ler von CD Pro­jekt Red ver­sprechen ein kosten­los­es Upgrade für die PS4-Ver­sion. Ob dieses direkt zum Release bere­it­ste­ht, ist aber noch nicht bekan­nt. Zumin­d­est dürftet ihr bis dahin von kürz­eren Ladezeit­en und ein­er besseren Bil­drate auf der PS5 prof­i­tieren.

Video: Youtube/PlaySta­tion DACH

FIFA 21 und Madden 21

Täglich grüßt das Murmelti­er: Es ist keine Über­raschung, dass knapp ein Jahr nach „FIFA 20” und „Mad­den 20” die Nach­fol­ger „FIFA 21” und „Mad­den 21” in den Han­del gelan­gen. Die Spiele erscheinen für die PlaySta­tion 4 und erhal­ten eben­so wie „Cyber­punk 2077” ein kosten­los­es Grafik-Upgrade, wenn Du die Sport-Games auf der PS5 genießen willst.

Kylian Mbappé in FIFA 21

Kylian Mbap­pé wird ein­er der Stars von FIFA 21. — Bild: EA Sports

Destiny 2

Des­tiny 2 ist ein Rol­len­spiel-Shoot­er, der immer noch aktiv gespielt wird. Und das soll sich auch mit der Veröf­fentlichung der PS5 nicht ändern. Bungie will für Besitzer der PS4-Ver­sion daher ein kosten­los­es Upgrade liefern. Neue Grafik­ef­fek­te oder verbesserte Mod­elle soll es zwar nicht geben, dafür darf­st Du Dich auf sta­bile 60 Bilder pro Sekunde in 4K-Auflö­sung freuen. Außer­dem sollen alle von Dir erwor­be­nen Erweiterun­gen erhal­ten bleiben, der Umzug auf die PlaySta­tion 5 verur­sacht dem­nach keine Zusatzkosten.

„Des­tiny 2” läuft auf der PlaySta­tion 5 mit mehr FPS und in höher­er Auflö­sung. — Bild: Bungie

Marvel’s Avengers

Auch die Veröf­fentlichung von „Marvel’s Avengers” ste­ht noch aus, am 4. Sep­tem­ber 2020 ist es so weit. Den­noch hat Sony bere­its bekan­nt gegeben, dass auch hier ein kosten­los­es Upgrade kommt, das den Titel auf der PS5 etwas aufhüb­scht. Details zu den Verbesserun­gen ken­nen wir aber noch nicht. Allerd­ings dürften nähere Infos schon bald fol­gen, da die Entwick­ler ger­ade nach und nach Neuigkeit­en zum Action­spiel preis­geben. So wurde etwa Ende Juni ein Sto­ry-Trail­er veröf­fentlicht, der die kom­mende Bedro­hung enthüllt, mit der es die Avengers zu tun haben.

Video: Youtube/PlaySta­tion DACH

GTA 5

Wer ken­nt „Grand Theft Auto 5” nicht? Das Spiel hat eigentlich schon ein paar Jahre auf dem Buck­el und erschien damals sog­ar für die PlaySta­tion 3 und die Xbox 360. Dank weit­eren Veröf­fentlichun­gen fand der Titel aber auch seinen Weg auf PS4, Xbox One sowie den PC. Damit aber noch nicht genug: Rock­star schickt den Best­seller los für eine Ehren­runde: Auch auf der PlaySta­tion 5 soll „GTA 5” erscheinen. Allerd­ings han­delt es sich nicht um ein kosten­los­es Update: Für die PS5 musst Du den Titel wohl erneut kaufen. Allerd­ings soll der GTA Online in den ersten drei Monat­en nach Erscheinen von Sonys Next-Gen-Kon­sole gratis sein, wie es im PS5-Enthül­lungs-Event hieß. Bis dahin kannst Du den Titel natür­lich auf PC oder der aktuellen Kon­solen-Gen­er­a­tion noch ein­mal spie­len und Dich auf die Suche nach den cool­sten East­er Eggs machen.

GTA V für Xbox Game Pass

GTA V gibt es für PS3, PS4 und bald auch PS5.

Welche Spiele könnten ebenfalls ein Upgrade erhalten?

Noch ist wie erwäh­nt nicht bekan­nt, welche weit­eren PS4-Spiele ein Grafik-Upgrade auf der PS5 erhal­ten. Allerd­ings kön­nen wir uns vorstellen, dass „The Last of Us Part 2” darunter sein wird. Immer­hin han­delt es sich um einen lang erwarteten Top-Titel, der ohne­hin schon optisch beein­druck­end ist.

Außer­dem wäre es denkbar, wenn „Spi­der-Man” in besser­er Grafik auf der PS5 erstrahlt – immer­hin eines der besten Super­helden­spiele. Den Titel nutzte Sony außer­dem in der Ver­gan­gen­heit bere­its, um die deut­lich kürzere Ladezeit der PlaySta­tion 5 gegenüber ihres Vorgängers zu beschreiben. Zudem kommt mit „Spi­der-Man: Miles Morales” ein weit­eres Spin­nen­aben­teuer für die Next-Gen-Kon­sole, das aber wohl weniger Umfang als das Aben­teuer mit Peter Park­er bietet. Gut möglich, dass Spin­nen-Fans hier also direkt ein Dop­pel­pack geliefert bekom­men. Weit­ere Infos zur Abwärt­skom­pat­i­bil­ität der PS5 erfährst Du hier.

Für welchen PS4-Titel wün­scht du Dir bessere Grafik auf der PlaySta­tion 5? Lass es uns in den Kom­mentaren wis­sen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren