PS5: Abwärtskompatibilität – welche alten Spiele laufen auf der Next-Gen-Konsole?

PS5: Abwärtskompatibilität – diese alten Spiele laufen auf der Konsole
© picture alliance / dpa Themendienst
PS5-Grafik: So beeindruckend sieht die Gaming-Zukunft aus
Ein Game-Screenshot aus "Forza Horizon", zu sehen ist ein roter Rennsport-Wagen frontal.
:

PS5: Abwärtskompatibilität – welche alten Spiele laufen auf der Next-Gen-Konsole?

Die PlaySta­tion und Abwärt­skom­pat­i­bil­ität? Das war nie Sonys Stärke. Trotz­dem ist das The­ma für viele Zock­er essen­tiell, denn nicht jed­er ist bere­it beim Kon­solen-Upgrade auf seine alten Lieblingsspiele zu verzicht­en. Welche Poli­tik Sony bei der PS5 fährt, erfährst Du hier.

Abwärt­skom­pat­i­bil­ität – ein The­ma so alt wie der Atari. Für viele Zock­er erscheint es nur logisch, dass die neue und bessere Hard­ware alte Spiele lock­er packt – in ihren Augen ist das selb­stver­ständlich. Microsoft geht in diesem Punkt qua­si „All-in” und ver­spricht, dass die kom­mende Xbox Series X vier Gen­er­a­tio­nen der Xbox bedi­ent. Das wäre ein Meilen­stein. Und obwohl Sony mit der PlaySta­tion 2 die Abwärt­skom­pat­i­bil­ität pop­ulär gemacht hat, hält sich das Unternehmen über das Fea­ture hin­sichtlich der PS5 bedeckt.

GigaTV Film-Highlights

PlayStation 5: Nur hundert Spiele abwärtskompatibel?

Mark Cerny, Hard­ware-Architekt bei Sony, hat bei sein­er aus­führlichen Präsen­ta­tion im April ver­rat­en, dass die PS5 im soge­nan­nten PS4-Modus alte Games abspielt. In der ersten Phase wur­den dem­nach die „100 besten PS4-Spiele” erfol­gre­ich getestet. Bere­its vorher ließ Cerny auf dem offiziellen PlaySta­tion-Blog heiße Neuigkeit­en ver­laut­en: Über 4000 PS4-Spiele sollen dem­nach auf der PS5 spiel­bar sein. Doch das ist nicht alles: Diese bekom­men eine bessere Bil­drate ver­passt und auch die Auflö­sung soll schär­fer wer­den. Den Bericht­en zufolge arbeit­et Sony an ein­er rei­bungslosen Auf­bere­itung (fast) aller PS4-Spiele. Ob das klappt?

Video: Youtube / PlaySta­tion

Keine Informationen zu PS2 und PS3

Wer auf Klas­sik­er ste­ht und hofft, dass Sony die PS5 für mehrere Gen­er­a­tio­nen der Kon­sole kom­pat­i­bel macht, kön­nte ent­täuscht wer­den. Bis­lang äußerte sich kein hochrangiger Sony-Mitar­beit­er zu dem The­ma, was darauf hin­deutet, dass die Abwärt­skom­pat­i­bil­ität nur für die PS4 gilt. In diesem Punkt bietet die Microsoft-Konkur­renz mit der Xbox Series X also einen immensen Vorteil an.

Braucht man das überhaupt? Warum ist Abwärtskompatibilität so wichtig?

Mal Hand aufs Herz: Wer spielt denn ältere Games, die einst cool waren? Anscheinend gar nicht so wenige, denn der Fak­tor Abwärt­skom­pat­i­bil­ität spielt bei vie­len Zock­ern eine große Rolle. Manche Spiel­er möcht­en ältere Klas­sik­er nach­holen, andere wollen ein­fach wieder in den Erin­nerun­gen aus der Jugend schwel­gen.

Nichts­destotrotz wäre es lediglich ein nettes Fea­ture. Wirk­lich wichtig sind Hard­ware, Preis, Per­for­mance und kom­mende Spiele. Wenn diese Punk­te stim­men, dann wird die PS5 eine Top-Kon­sole.

Wie wichtig ist es Dir, dass die PS5 abwärt­skom­pat­i­bel ist? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren