Staffel 4: Keith Urban in The Boys
© Amazon Prime Video
Eine Familie glücklich vereint in "Locke & Key"
:

The Boys Staffel 4: Das wissen wir zu Stand und Handlung der Fortsetzung

Die 3. Staffel von “The Boys” ist mit gle­ich mehreren Pauken­schlä­gen zu Ende gegan­gen. Doch kannst Du Dich jet­zt auf eine Staffel 4 der Anti-Super­helden freuen? Wann kom­men die neuen Fol­gen? Und wie kön­nte die Hand­lung in Staffel 4 weit­erge­hen? Hier bekommst Du die Antworten.

Sol­dier Boy, Hero­gasm und ein Home­lander, der mehr denn je zum Fürcht­en war: Die 3. Staffel von The Boys hat im wahrsten Sinne des Wortes mal wieder ordentlich die Fet­zen fliegen lassen. Die Super­helden-Serie von Ama­zon Prime Video wird auch weit­er­hin dem Hype gerecht. Kein Wun­der also, dass Fans nach dem Staffel­fi­nale sofort ein­er Fort­set­zung ent­ge­gen­fiebern.

Doch kommt eine 4. Staffel wirk­lich? Und wann kannst Du mit ihr rech­nen?

The Boys Staffel 4: Wann geht es weiter?

Hier erst­mal die gute Nachricht: Um Staffel 4 von The Boys musst Du Dir keine Sor­gen machen. Die hat Ama­zon bere­its im Juni 2022 angekündigt. Und wie Butch­er-Darstel­ller Karl Urban jüngst in einem Inter­view mit Col­lid­er ver­ri­et, ste­hen die Drehar­beit­en für die 4. Staffel nur kurz bevor:

“Ja, ich denke wir starten am 22. August. Wir wer­den mit Staffel 4 anfan­gen. Ich werde also als Butch­er zurück­kehren und ich kann es kaum erwarten. Es ist eine spaßige Truppe zum Zusam­men­spie­len, ‘we work hard and we play hard’ und ich kann es gar nicht erwarten zu sehen, wo sie mit den Charak­teren hinge­hen nach dem Ende von dieser Staffel.”

Antony Starr und Errin Moriarty in The Boys Staffel 4

The Boys bekommt sich­er eine 4. Staffel. — Bild: Ama­zon Prime Video

Und uns geht es da gar nicht anders! Ein Release-Ter­min für die 4. Staffel ste­ht zwar noch nicht fest, etwas Geduld wirst Du aber beweisen müssen. Bei ein­er Pro­duk­tion dieser Größenord­nung kann man mit eine Veröf­fentlichungszeitraum Ende 2023 rech­nen.

Mit der Zukun­ft von The Boys gesichert, ist es jet­zt natür­lich beson­ders span­nend, wie es mit Hughie, Butch­er, Starlight und dem Home­lander in den kom­menden Fol­gen weit­erge­ht. Vor allem nach dem pack­enden Finale von Staffel 3.

Das ist der Stand nach dem Ende von Staffel 3

In der finalen Folge von Staffel 3 kommt es endlich zu dem großen Kampf, der sich schon seit eini­gen Episo­den angekündigt hat­te. Sol­dier Boy (Jensen Ack­les), Home­lander (Antony Starr), Queen Maeve (Dominique McEl­lig­ott) und die Boys tre­f­fen in ein­er let­zten, entschei­den­den Kon­fronta­tion im Vought-Tow­er aufeinan­der.

Mit Sol­dier Boys Ankun­ft im Vought Tow­er geht es heiß her. — Bild: Ama­zon Prime Video

Das Ergeb­nis ist zwar nicht so klar, wie es sich die meis­ten der Kämpfer:innen vor­ab vielle­icht gewün­scht haben, ein Gutes hat es aber doch: Sol­dier Boy kon­nte besiegt wer­den. Dafür mussten die Erzfeinde Butch­er (Karl Urban) und Home­lander zusam­me­nar­beit­en, während Maeve sich am Ende aufopfert und mit Sol­dier Boy aus einem Fen­ster springt, damit dieser mit sein­er Fähigkeit nicht das ganze Hochhaus in die Luft jagt.

Zum Schluss ist Sol­dier Boy wieder sich­er in Ver­wahrung. Maeve über­lebt zwar, hat aber durch Sol­dier Boys Energie­ex­plo­sion ihre Kräfte ver­loren und zieht sich erst­mal aus dem Super­helden­leben zurück. Als großer Sieger dieser Schlacht stellt sich mal wieder Home­lander her­aus, der nicht nur seinen größten Konkur­renten zurück auf Eis leg­en, son­dern nun auch seinen Sohn Ryan (Cameron Crovet­ti) auf seine Seite ziehen kon­nte.

Starlight (Erin Mori­ar­ty) wiederum lässt ihr Super­heldenkostüm hin­ter sich und wird nun endgültig in den Kreis der Boys aufgenom­men. Trotz dieser Ver­stärkung sieht es aber alles andere als rosig aus für die Truppe. In Staffel 4 warten näm­lich einige Prob­lemherde auf die sechs.

Du willst mehr zu Sol­dier Boy wis­sen? Hier bekommst Du alle Infos!

The Boys Staffel 4: Wie geht es jetzt weiter?

Nach den Ereignis­sen der 3. Staffel sitzt Home­lander wieder fest auf dem Thron. Zwar hat er in den Kämpfen gegen Sol­dier Boy, Queen Maeve und auch Butch­er mehr Schram­men abbekom­men als je zuvor, schlussendlich kon­nte ihn aber doch nichts zu Fall brin­gen.

Staffel 4: Keith Urban und Antony Starr in The Boys Staffel 3

Butch­ers Plan ist nicht aufge­gan­gen: Home­lander ist nicht zu stop­pen. — Bild: Ama­zon Prime Video

Ganz im Gegen­teil: Wie die let­zte Szene deut­lich zeigt, hat er sog­ar noch an Macht dazuge­won­nen. Er ist jet­zt näm­lich nicht nur Ober­haupt des Super­helden-Konz­erns Vought, son­dern kann sich auch auf den Rück­halt eines Großteils der amerikanis­chen Bevölkerung ver­lassen. Die jubeln ihm sog­ar zu, wenn er in aller Öffentlichkeit einen Anhänger von Starlight ermordet.

Ohne die Angst, dass seine wahre Natur und seine Ver­brechen für einen Auf­schrei sor­gen kön­nten, dürfte Home­lander in Staffel 4 also nur noch rück­sicht­slos­er und mar­tialis­ch­er auftreten als zuvor. Die weni­gen Gren­zen, die sich der Sadist bish­er geset­zt hat, wer­den nun wahrschein­lich nicht mehr gel­ten.

Antony Starr in The Boys Staffel 3

Home­lander gewin­nt immer mehr  poli­tis­che Macht. Doch was tut er damit? — Bild: Ama­zon Prime Video

Und zu welchen Schand­tat­en er seine Anhänger treiben wird, ist ja auch noch die Frage. Denn Ein­halt gebi­eten wird er seinem Mob – ähn­lich wie sein offen­sichtlich­es, reales Vor­bild Don­ald Trump – wohl kaum. Ein regel­rechter Krieg in der Gesellschaft wird so vielle­icht auch noch eine Rolle in Staffel 4 spie­len.

Homelanders Sohn Ryan: Welche Rolle wird er spielen?

Das sowieso schon nahezu unan­tast­bare Macht­monopol von Home­lander wird in Staffel 4 auch noch dadurch ver­stärkt wer­den, dass er nun seinen Sohn Ryan für sich gewin­nen kon­nte. Dieser entschei­det sich im Finale dafür, mit seinem Vater zu gehen und wird von diesem zum Schluss sog­ar offiziell als sein Sohn der Weltöf­fentlichkeit vorgestellt.

Antony Starr, Keith Urban und Cameron Crovetti in The Boys Staffel 3

Entschei­dung gefällt? Ryan geht zu seinem Vater. — Bild: Ama­zon Prime Video

Ryan hat ähn­liche Kräfte wie Home­lander und wird eines Tages wohl min­destens auf das gle­iche Lev­el wie sein Vater kom­men. Sollte sich Home­lander Junior endgültig für die Seite seines Vaters entschei­den, kön­nte das die Boys vor ein ordentlich­es Prob­lem stellen. Und das nicht nur kräftetech­nisch.

Schließlich ist Ryan immer noch auch der Sohn von Butch­ers ver­stor­ben­er Frau und für diesen – trotz sein­er rup­pi­gen Art und sein­er zwis­chen­zeitlichen Abstoßung – auch so etwas wie ein Sohn. Soviel bewies Butch­er, als er sich im Finale vor Ryan stellte, um ihn vor Sol­dier Boys Kräften zu schützen.

Keith Urban und Cameron Crovetti in The Boys Staffel 3

Vaterge­füh­le oder Supe­hass: Kommt Butch­er durch Ryan in einen moralis­chen Kon­flikt? — Bild: Ama­zon Prime Video

Doch in welchem Team wird Ryan am Ende lan­den? Auch das wird sehr wahrschein­lich eine zen­trale Frage in der 4. Staffel von The Boys bleiben.

Victoria Neuman an der Macht

Vic­to­ria Neu­mann (Clau­dia Doumit) ist eine weit­ere Geg­ner­in der Boys, die im Weit­eren für Aufre­gung sor­gen dürfte. Ursprünglich wurde sie als Kon­gress­frau, Anti-Super­helden-Aktivistin und Direk­torin des Fed­er­al Bureau of Super­hu­man Affairs vorgestellt. Doch wie sich jet­zt in Staffel 3 her­aus­gestellt hat: Vic­to­ria ist eigentlich selb­st eine Supe und hat schon einige Morde auf dem Kerb­holz.

Claudia Doumit in The Boys Staffel 3

Gewieft und gefährlich: Vic­to­ria Neu­mann wird in Staffel 4 wichtig. — Bild: Ama­zon Prime Video

Ihre Fähigkeit, Köpfe zer­platzen zu lassen, ist nicht das Einzige, was sie gefährlich macht. Denn als unerkan­nte Super­heldin mit dem Ruf, ger­ade diese zu reg­ulieren, kön­nte sie sich als schw­er zu bekämpfende Kon­tra­hentin erweisen. Und dank Home­lander gelangt sie am Ende von Staffel 3 auch noch in eine der höch­sten, poli­tis­chen Posi­tio­nen.

Home­lander beauf­tragte näm­lich The Deep (Chace Craw­ford) damit, Lamar Bish­op (Gra­ham Gau­thi­er) zu ermor­den, der eigentlich als Vizepräsi­dent für den Präsi­dentschaft­skan­di­dat­en Robert Singer (Jim Beaver) antreten sollte. Jet­zt übern­immt Vic­to­ria Neu­mann diese Posi­tion und kön­nte auf diesem Weg in Staffel 4 ins Zen­trum der Macht in Wash­ing­ton gelan­gen.
Damit wäre dann nicht nur ein Supe an der Spitze von Vought, son­dern auch noch eine im Weißen Haus. Keine gute Aus­gangslage für die Boys.

The Boys Staffel 4: Ist Black Noir wirklich tot?

Eine weit­ere Frage, die sich ger­ade viele Fans stellen, ist, ob der mys­ter­iöse, in Schwarz gek­lei­dete Super­held Black Noir (Nathan Mitchell) wirk­lich tot ist. In der let­zten Folge tötet Home­lander seinen The Sev­en-Kol­le­gen zwar ziem­lich ein­deutig – immer­hin hän­gen Black Noir im Anschluss die Eingewei­de aus dem Leib – aber kön­nte dieser den Angriff nicht vielle­icht doch über­lebt haben?

Staffel 4 Black Noir: Nathan Mitchell In The Boys Staffel 3

Glo­r­re­iche Rück­kehr oder finaler Tod: Black Noir. — Bild: Ama­zon Prime Video

Für seine Über­leben kön­nte sprechen, dass Black Noir ziem­lich hart im Nehmen ist. In Folge 7 wird schließlich in ein­er Art Car­toon-Rück­blick gezeigt, wie er einst von Sol­dier Boy so schw­er am Kopf getrof­fen wurde, dass er ein Stück Gehirn ver­loren hat. Und den­noch hat Black Noir über­lebt, auch wenn er sei­ther nicht mehr sprechen kann. Kön­nte er also auch die Ver­let­zun­gen von Home­lander weg­steck­en?

Schw­er zu sagen, denn die Tötungs-Szene sieht eigentlich ziem­lich ein­deutig aus. Gegen sein Über­leben spricht auch der Umstand, dass Home­lander später Black Noirs Maske präsen­tiert. Home­lander hätte sich­er gemerkt, wenn dieser noch am Leben gewe­sen wäre.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Aber vielle­icht ver­birgt sich in Staffel 4 ja auch jemand anderes hin­ter der Maske. Black Noirs Tod wurde, anders als bei Maeve, von Vought noch nicht offiziell bekan­nt gegeben. Vielle­icht tauschen sie ihn ein­fach gegen einen neuen Super­helden aus. In den Comics von The Boys steckt schließlich auch eine andere Fig­ur in Black Noirs Anzug.

Wenn Du weit­ere The­o­rien zur Zukun­ft von Black Noir lesen möcht­est, kannst Du das aber auch in diesem Artikel tun.

Die G-Men: Kommt die perverse X-Men-Version in Staffel 4 zu The Boys?

In den The Boys-Comics gibt es neben den Sieben noch einige weit­ere große Super­helden-Teams. Berühmt berüchtigt sind darunter vor allem die G-Man, die bei Com­ic-Fans einige denkwürdi­ge, aber auch trau­ma­tis­che Erin­nerun­gen wachrufen dürften.

Die G-Men sind genau genom­men ein­fach eine Vari­ante von Mar­vels X-Men. Typ­isch für die The Boys-Comics sind die Super­helden hier aber keine strahlen­den Helden wie Pro­fes­sor X, Cyclops oder auch Wolver­ine, son­dern eine rück­sicht­slose, per­vertierte und gewaltliebende Ver­sion der­sel­ben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

In den Comics kommt es zwis­chen den G-Men und den Boys zu eini­gen bru­tal­en Zusam­men­stößen, aber eigentlich noch rel­a­tiv früh in der Hand­lung. Da sich die Serie mit­tler­weile rel­a­tiv weit von der Geschichte der Comics ent­fer­nt hat, kön­nten die G-Men jet­zt aber auch ein­fach in Staffel 4 einge­führt wer­den.

Das kön­nte auch noch einem weit­eren Zweck dienen, denn in einem 2020er-Inter­view mit The Wrap ver­ri­et der Showrun­ner von The Boys, Eric Krip­ke, dass das geplante Spin-off zu The Boys von den G-Men inspiri­ert sein soll.

The Boys: Unser Rank­ing der besten Momente aus den bish­eri­gen Staffeln.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Doch was denkst Du, wie es in Staffel 4 von The Boys weit­erge­hen kön­nte? Fieberst Du den neuen Fol­gen auch schon ent­ge­gen? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren und disku­tiere mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: