Die besten polnischen Filme u. Serien auf Netflix
© Netflix
:

365 Dni und Co.: Polnische Filme und Serien auf Netflix

Polen ist nicht nur für fan­tastis­ches Essen, wun­der­schöne Land­schaften und kul­turellen Reich­tum bekan­nt. Unsere Nach­barn aus dem Osten pro­duzieren auch erstk­las­sige Unter­hal­tung: Hier die besten pol­nis­chen Filme und Serien auf Net­flix – für gelun­gene „Piero­gi & Chill”-Abende.

„365 Days”: Der polnische Schmuddelfilm

Spätestens seit „50 Shades of Grey” wis­sen wir, dass es einen riesi­gen Absatz­markt für pikante Erotik-Thriller gibt. „365 Dni” (englisch „365 Days”) ist die pol­nis­che Antwort auf den BDSM-Block­buster aus den Staat­en.

365 Days 2: Beliebter Net­flix-Film erhält Fort­set­zung

Die Sto­ry ist sim­pel: Eine erfol­gre­iche Geschäfts­frau namens Lau­ra (Anna-Maria Siek­luc­ka) steckt in ein­er unglück­lichen Beziehung mit ihrem Fre­und Mar­tin (Mateusz Lasows­ki) fest. Richtig wild wird’s, wenn der Mafi­a­boss Mas­si­mo auf­taucht. Dieser ist näm­lich besessen von der 29-Jähri­gen und will sie unbe­d­ingt „besitzen”. Ob ihm das gelingt? Das Ende ist jeden­falls rät­sel­haft.

„Nobody Sleeps In The Woods Tonight”: Wenn Dein Kind eine Handysucht hat, schicke es nicht nach Polen

Anson­sten kön­nte es sein, dass es nicht wieder zurück­kommt. Im pol­nis­chen Dig­i­tal-Detox-Camp Adren­a­li­na, sollen Teenag­er eigentlich von ihrer Tech­niksucht geheilt wer­den. Klingt gar nicht schlecht, schließlich helfen frische Luft, etwas Bewe­gung und Natur nicht nur Kindern wieder auf die Beine. Allerd­ings nicht, wenn im Wald etwas sehr Bös­es nur darauf wartet, aus den Kindern Piero­gi zu machen.

Die cool­sten Hor­ror­filme aus Polen

„Nobody Sleeps in the Woods Tonight” ist ein echter Erfolg, denn der Net­flix-Hor­ror­film aus Polen lan­dete kurz nach dem Release in den deutschen Charts. Falls Du ihn noch nicht gese­hen hast, soll­test Du das sofort nach­holen. Voraus­ge­set­zt Du magst Hor­ror­filme. Wenn nicht, dann kön­nte der näch­ste Titel etwas für Dich sein.

„The Hater”: Soziale Medien, Drama und unendlich viel Hass

Es ist kein Geheim­nis: Mei­n­ungs­mache auf sozialen Net­zw­erken ist längst der trau­rige Stan­dard. Bes­timmte Grup­pen zahlen Autoren Geld, damit diese Het­zkam­pag­nen im Inter­net konzip­ieren und aus­führen. Das Dra­ma „The Hater” henadelt The­men wie Cyber-Mob­bing, krim­inelle Macht­spiele und totale Skru­pel­losigkeit.

The Hater auf Net­flix: Alle Infos zum pol­nis­chen Social Media-Thriller

Der Juras­tu­dent Tomek Giemza (Maciej Musi­ałows­ki) fliegt von der Uni­ver­sität Warschau und sucht sich kurz­er­hand etwas Neues. Er heuert bei ein­er PR-Agen­tur an. Der ehrgeizige Tomek belei­digt for­t­an promi­nente Per­so­n­en für Geld und scheint darin ganz gut zu sein, was sein­er Vorge­set­zten Bea­ta (Aga­ta Kulesza) sehr gefällt.

Welche pol­nis­chen Filme kennst Du? Kannst Du welche auf Net­flix empfehlen? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Diese Artikel kön­nten Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren