Tom Ellis in Lucifer
© picture alliance / ©Netflix/Courtesy Everett Collection
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Lucifer Staffel 5 Teil 2: So geht’s für Lucifer und Michael bei Amazon Prime weiter

Fans von „Lucifer” kön­nen es kaum erwarten, dass Teil 2 von Staffel 5 erscheint. Was wir zum Start bei Ama­zon Prime Video, zu Sto­ry und Beset­zung der neuen Episo­den wis­sen, ver­rat­en wir Dir hier in unser­er Über­sicht. Eine sech­ste und finale Staffel ist übri­gens bere­its bestätigt.

Deutscher Starttermin: Wann erscheint Staffel 5 Teil 2 bei Amazon Prime Video?

Während Lucifer in den USA seit Staffel 4 ein Net­flix-Orig­i­nal ist, läuft die Serie hierzu­lande bei Ama­zon Prime Video. Das liegt daran, dass Ama­zon sich für Deutsch­land die Ausstrahlungsrechte gesichert hat. Für die finalen Fol­gen der aktuellen Sea­son gibt es mit­tler­weile auch einen Start­ter­min: Am 29. Mai 2021 läuft Staffel 5 Teil 2 von Lucifer hierzu­lande bei Ama­zon Prime Video an. Wie schon bei der ersten Staffel­hälfte erscheinen die acht neuen Fol­gen am Stück, was Freund:innen des Bin­gens freuen wird.

Der Recap: Was ist in Staffel 5A von Lucifer passiert?

Achtung: Die fol­gen­den Absätze enthal­ten Spoil­er!

Die vierte Sea­son von Lucifer endet mit einem emo­tionalen Cliffhang­er: Der Teufel geht endgültig in die Hölle zurück. Er befürchtet, die Höl­len­be­wohn­er kön­nten auf die Erde zurück­kehren und das Leben der Men­schen bedro­hen, die ihm wichtig sind. Die Entschei­dung, den Plan­eten zu ver­lassen, trifft er unmit­tel­bar nach­dem Chloe Deck­er ihm ihre Liebe ges­tanden hat. Lucifer entschließt sich schw­eren Herzens gegen eine Beziehung und für ein Leben auf dem Höl­len­thron, um die dro­hende Apoka­lypse zu ver­hin­dern.

In Staffel 5A müssen sich die Zurück­ge­bliebe­nen also mit ein­er Erde ohne Lucifer arrang­ieren – zumin­d­est so lange, bis der Teufel ver­meintlich wieder zurück­kehrt. Schnell stellt sich jedoch her­aus, dass es nicht Lucifer ist, son­dern sein Zwill­ing, Erzen­gel Michael. Michael will das Leben seines Brud­ers nicht zer­stören, son­dern übernehmen. Und dabei richtet er eine Menge Chaos an.

Haupt­darsteller Tom Ellis unter­stre­icht mit der Dop­pel­rolle, was für ein wand­lungs­fähiger Darsteller er ist. Wir erken­nen durch kleine Änderun­gen in Mimik und Gestik, ob es sich ger­ade um Lucifer oder um Michael han­delt. Fast schon schade übri­gens, dass die Iden­tität des falschen Lucifers bere­its im Trail­er zu Staffel 5 gespoil­ert wurde:

Michael entwick­elt sich im Laufe der Halb­staffel zum Antag­o­nis­ten, der Maze, Chloe und Ame­nadiel auf seine Seite ziehen und manip­ulieren will. Michael bringt etwa ins Spiel, dass Ame­nadiels und Lin­das gemein­samer Sohn nur ein gewöhn­lich­es Kind ohne beson­dere Kräfte sein kön­nte. Ob das der Wahrheit entspricht, wird sich her­ausstellen.

Weit­er­hin enthüllt Michael, dass er Lucifer viele größere Tat­en einge­flüstert hat, beispiel­sweise die Rebel­lion gegen Gott. Das macht Michael im Grunde zu ein­er teu­flis­cheren Fig­ur als Lucifer. Der sitzt unter­dessen schon eine halbe Ewigkeit in der Hölle fest, obwohl auf der Erde erst ein paar Wochen ver­gan­gen sind.

Im Finale von Staffel 5A liefern sich Michael und Lucifer schließlich einen epis­chen Kampf – mit Unter­stützung von Ame­nadiel und Maze. Doch dann greift Gott höch­st­per­sön­lich ein, bevor die Folge zum Ende kommt. Wie der Kampf aus­ge­ht, erfahren wir erst in der zweit­en Staffel­hälfte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Lucifer (@lucifernetflix)

Story & Trailer: So geht es in Staffel 5 Teil 2 von Lucifer weiter

Staffel 5 Teil 2 soll mit einem Anblick pur­er Zer­störung begin­nen. Kein Wun­der, schließlich gab es einen epis­chen Kampf, und nach Michael ist jet­zt auch noch Gott auf der Erde gelandet. So wie es aussieht, wird Lucifers Vater dort auch eine Weile bleiben. Die neue Staffel wird uns ver­mut­lich einen Ein­blick in die schwierige Beziehung zwis­chen dem Teufel und Gott geben.

Außer­dem kannst Du davon aus­ge­hen, dass der Kampf zwis­chen Lucifer und Michael nicht so schnell aus­ge­s­tanden ist. Wir sind ges­pan­nt, ob Michael auch über Staffel 5 hin­aus seinem Zwill­ing das Leben schw­er­ma­chen wird. Und dann wäre da noch Lucifers Beziehung zu Chloe: Ist sie nun seine wahre Liebe oder nicht? Dass Lucifer in ihrer Nähe plöt­zlich unver­let­zlich ist, spricht eigentlich dage­gen, dass hier wahre Liebe im Spiel ist.

Die englis­chen Episo­den­ti­tel der Fol­gen 9 bis 16 sind inzwis­chen bekan­nt. Wie immer weisen sie auf ein Zitat eines Seri­en­charak­ters in der jew­eili­gen Folge hin:

  • Staffel 5, Folge 9 – Fam­i­ly Din­ner
  • Staffel 5, Folge 10 – Bloody Celes­tial Karaoke Jam
  • Staffel 5, Folge 11 – Rest­ing Dev­il Face
  • Staffel 5, Folge 12 – Daniel Espinoza: Naked and Afraid
  • Staffel 5, Folge 13 – A Lit­tle Harm­less Stalk­ing
  • Staffel 5, Folge 14 – Noth­ing Lasts For­ev­er
  • Staffel 5, Folge 15 – Is This Real­ly How It’s Going to End?!
  • Staffel 5, Folge 16 – A Chance at a Hap­py End­ing

Vorfreude auf die Musical-Episode von Staffel 5 Teil 2

In Teil 2 von Staffel 5 kannst Du Dich übri­gens beson­ders auf Folge 10 freuen: eine Musi­cal-Episode. Ob sie der Kult gewor­de­nen „Buffy”-Musicalfolge Konkur­renz machen wird? Lustig sollte es auf jeden Fall wer­den, da eine von Gottes Regeln das Ver­bot der Musik ist. Ob Lucifer sich daran hält, sei aber mal dahingestellt. Hier gibt es schon ein­mal einen Ein­blick in „Bloody Celes­tial Karaoke Jam”:

Lucifer-Besetzung: Die Schauspieler:innen von Staffel 5 Teil 2

In der zweit­en Hälfte von Staffel 5 gibt es ein Wieder­se­hen mit fol­gen­den Schauspieler:innen:

  • Tom Ellis als Lucifer
  • Lau­ren Ger­man als Chloe Deck­er
  • Les­ley-Ann Brandt als Maze
  • Rachael Har­ris als Lin­da Mar­tin
  • D. B. Wood­side als Ame­nadiel
  • Kevin Ale­jan­dro als Dan Ale­jan­dro
  • Aimee Gar­cia als Ella Lopez
  • Scar­lett Estevez als Trix­ie Espinoza
  • Inbar Lavi als Eve

Die neuen Fol­gen präsen­tieren uns auch drei Neuankömm­linge, die wir Dir im Fol­gen­den näher vorstellen.

Scott Porter als Detective Carol Corbett

Scott Porter kennst Du aus TV-Serien wie „Hart of Dix­ie” und „Gin­ny & Geor­gia”. In Staffel 5B von Lucifer spielt er den Polizis­ten Car­ol Cor­bett. Er stößt zum LAPD und fre­un­det sich mit Foren­sik-Exper­tin Ella Lopez an. Ihr sollte die Auf­munterung, die die Beziehung mit Cor­bett sicher­lich bieten, auch gut­tun: In der ersten Staffel­hälfte hat­te sich schließlich her­aus­gestellt, dass ihr Part­ner ein Serienkiller ist. Hof­fen wir, dass sich bei Cor­betts Charak­ter keine solchen Abgründe auf­tun.

Scott Porter in der Netflix-Serie "Ginny & Georgia".

Scott Porter (hier als Bürg­er­meis­ter Paul Ran­dolph in Gin­ny and Geor­gia) wurde für Staffel 5B von Lucifer gecastet. — Bild: COURTESY OF NETFLIX

Brianna Hildebrand als Engel Rory

Eben­falls für Staffel 5B von Lucifer gecastet wurde Bri­an­na Hilde­brand: Die Darstel­lerin spielte in „Dead­pool” und „Dead­pool 2” die junge Mutan­tin Nega­son­ic Teenage War­head, eine Stu­dentin an Xaviers X-Men-Insti­tut. In Lucifer mimt sie den rebel­lis­chen Engel Rory, der in die Fußstapfen des Teufels treten will. Was Lucifer wohl davon hält?

Merrin Dungey als Polizistin Sonya

Der let­zte Neuzu­gang in Staffel 5B ist Mer­rin Dungey: Die Schaus­pielerin war bere­its in zahlre­ichen Hit­se­rien zu sehen, darunter „King of Queens”, „Alias – Die Agentin”, „Big Lit­tle Lies” und „Star Trek: Picard”. Für Lucifer schlüpft sie in die Rolle der Polizistin Sonya, die sich mit Ame­nadiel anfre­un­det.

Fortsetzung: Sechste und finale Staffel von Lucifer bereits abgedreht

Eigentlich sollte die Serie mit Staffel 5 ihr großes Finale feiern. Doch im ver­gan­genen Jahr gab Net­flix über­raschend bekan­nt, dass Lucifer eine sech­ste Staffel spendiert bekommt. Sie ist sog­ar bere­its abge­dreht. Laut offiziellem Tweet soll es sich dieses Mal  wirk­lich um das Serien­fi­nale han­deln. Im Gegen­satz zur Vorgänger­staffel soll Sea­son 6 von Lucifer außer­dem nur zehn Fol­gen umfassen.

Die Entschei­dung, die Sto­ry des Teufels auf eine sech­ste Staffel auszuweit­en, ver­danken Fans wohl auch dem Lock­down durch die Coro­na-Pan­demie: Nach­dem die let­zte Episode von Sea­son 5 auf­grund der Ein­schränkun­gen nicht fer­tigge­dreht wer­den kon­nte, entsch­ieden sich die Mach­er, eine weit­ere Staffel zu bestellen. Sie soll die Geschicht­en aller Fig­uren zu Ende erzählen, so Showrun­ner­in Ildy Mod­rovich.

Die Episo­den­ti­tel von Staffel 6 deuten darauf hin, dass uns ein epis­ches Finale erwartet:

  • Staffel 6, Folge 1 – Noth­ing Ever Changes Around Here
  • Staffel 6, Folge 2 – Buck­ets of Bag­gage
  • Staffel 6, Folge 3 – Yab­ba Dab­ba Do Me
  • Staffel 6, Folge 4 – Pin the Tail on the Bad­die
  • Staffel 6, Folge 5 – The Mur­der of Lucifer Morn­ingstar
  • Staffel 6, Folge 6 – A Lot Dirt­i­er Than That
  • Staffel 6, Folge 7 – My Best Fiend
  • Staffel 6, Folge 8 – Save the Dev­il, Save the World
  • Staffel 6, Folge 9 – Good­bye, Lucifer
  • Staffel 6, Folge 10 – Part­ners ‚Til the End

Beson­ders „Der Mord an Lucifer Morn­ingstar” und „Leb wohl, Lucifer” lassen uns Bös­es ahnen. Nach dem finalen Drehtag am 29. März 2021 posteten viele Cast­mit­glieder emo­tionale Nachricht­en. Wann wir mit Staffel 6 rech­nen dür­fen, ist allerd­ings noch unklar. Gut möglich, dass es erst 2022 so weit sein wird.

Was erhoff­st Du Dir von Staffel 5 Teil 2 von Lucifer? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in die Kom­mentare.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren