Goldene Jungs und schmutziges Geld: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Februar

Alle Tiere versammeln sich in "Der König der Löwen" um den Königsfelsen in Oscar-nominierte Filme auf GigaTV. Foto: Disney

Goldene Jungs und schmutziges Geld: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Februar

Der Feb­ru­ar wird span­nend! Erlebe Will Smith im Dop­pel­pack und Angeli­na Jolie als dun­kle Fee. Das alles auf in der Voda­fone Videothek. Und sei dabei, wenn Hol­ly­wood den roten Tep­pich aus­rollt. Denn mit GigaTV schaust Du die 92. Oscarver­lei­hung live und in HD. Nichts dabei? Kein Prob­lem: Du nutzt ja Deine beste­hen­den Stream­ing-Ange­bote, zum Beispiel Net­flix, ein­fach weit­er.

Das Heimki­no lockt mit zahlre­ichen Block­buster-High­lights. Lass Dich von Angeli­na Jolie erneut als dun­kle Fee Malef­i­cent verza­ubern. Oder ver­folge die Spur des Geldes in der neuen Staffel der Erfol­gsserie Bad Banks. Für Kids lacht Shaun das Schaf noch ein­mal extra laut. Aber allem voran gibt es erst ein­mal die Oscars. Dies­mal ste­ht Nos­tal­gie ganz hoch im Kurs, wenn die Planse­quenz 1917 gegen die Hitler-Satire Jojo Rab­bit antritt und dabei auch noch der neuste Taran­ti­no Once Upon a Time in Hol­ly­wood im Weg ste­ht. Es wird span­nend. Film ab!

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Show-Highlight im Februar: Live-Übertragung der 92. Oscarverleihung

Na, lässt Du Dich vom Glam­our der Acad­e­my Awards ansteck­en? Die 92. Acad­e­my Awards set­zen den Trend der Vor­jahre fort und kom­men ohne Mod­er­a­tion aus. In der Königs­diszi­plin „Bester Film“ startet in diesem Jahr, wenig über­raschend, die düstere Com­ic-Adap­tion Jok­er, mit Joaquin Phoenix in der Haup­trol­le. Auch wir waren vom Psy­chogramm begeis­tert, nachzule­sen in der fea­tured-Filmkri­tik zu Jok­er. Große Chan­cen kann sich aber auch die Dra­mady-Hitler-Per­si­flage Jojo Rab­bit aus­rech­nen, geschrieben, insze­niert und gespielt von Tai­ka Wait­i­ti (Thor: Tag der Entschei­dung). Die Oscarver­lei­hung läuft In der Nacht vom 09. Feb­ru­ar auf den 10. Feb­ru­ar ab 02:00 Uhr auf ProSieben HD. Alle Nominierun­gen im Überblick inklu­sive Prog­nose find­est Du in unserem Überblick zu den Oscars 2020.

Action-Highlight im Februar: Gemini Man

Stell Dir vor, Du wirst von einem Auf­tragskiller ver­fol­gt. Und dieser Auf­tragskiller bist Du. Das ist die Prämisse, die Regis­seur Ang Lee in Gem­i­ni Man ver­han­delt. Hen­ry (Will Smith) ist ein­er der erfol­gre­ich­sten Assas­si­nen der Welt und bere­it­et seinen Ruh­e­s­tand vor. Damit gerät er ins Visi­er mächtiger Men­schen, die seinen Tod wollen. Eine jün­gere und ver­meintlich bessere Ver­sion von Hen­ry, der Klon Junior (auch Will Smith), soll seinen genetis­chen Vater nun zur Strecke brin­gen. Wenn Du auf State-of-the-Art-Spezial­ef­fek­te und Non-Stop-Action stehst, find­est Du Gem­i­ni Man ab dem ab dem 13. Feb­ru­ar auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

Eine weit­ere Mei­n­ung zum Film, find­est Du in der fea­tured-Filmkri­tik zu Gem­i­ni Man.

Serien-Highlights im Februar: Bad Banks – Staffel 2, Chicago Fire – Staffel 8

Bad Banks gehört zu den Pres­tige-Pro­jek­ten der neuen deutschen Serien­land­schaft. Der Finanzthriller um die auf­strebende Invest­ment­bankerin Jana (Paula Beer), die durch Tak­tieren und Insid­er­wis­sen ganze Banken zu Fall bringt, begeis­tert auch über die Lan­des­gren­zen hin­aus. In den USA ist der Film derzeit auf dem Streamin­gan­bi­eter Hulu zu sehen. Die zweite Staffel legt in punc­to Span­nung noch eines drauf. Nach dem von ihr verur­sacht­en Banken­crash der ersten Staffel, muss sich Jana nun um ihr ille­gales Ver­mö­gen küm­mern, aber auch mit der Poli­tik, die das Banken­sys­tem nun unter Druck set­zt. Auch ihre alte Men­torin Chris­telle Leblanc (Désirée Nos­busch) lauert auf eine Gele­gen­heit, um Jana die Ver­gan­gen­heit heimzuzahlen. Eine cle­vere Sto­ry und ein ungeschön­ter Blick in die finanzielle Halb­welt: die span­nende zweite Staffel von Bad Banks ste­ht Dir ab sofort auf Abruf in der ZDF-Mediathek zur Ver­fü­gung.

Die achte Staffel Chica­go Fire begin­nt mit einem Dra­ma: Otis (Yuri Sar­darov) stirbt bei einem Ein­satz. Darauf­fol­gend erhält das Chica­go Fire Depart­ment 51 Zuwachs. In der Crossover-Episode Infek­tion gibt es zur Staffelmitte dann ein Wieder­se­hen mit anderen Fig­uren aus dem One-Chica­go-Fran­chise. Die achte Staffel Chica­go erleb­st Du ab dem 24. Feb­ru­ar mon­tags ab 21:00 Uhr auf Uni­ver­sal TV HD.

Voda­fone spendiert Dir zum Staffe­lauf­takt ein kleines Gewinn­spiel. Zu gewin­nen gibt es einen prächti­gen BBQ-Grill aus dem Hause Land­mann. Ein­fach diesem Link zum Gewinn­spiel fol­gen. Dort find­est Du alle Infor­ma­tio­nen im Überblick.

Kinderfilm-Highlight im Februar: Shaun das Schaf – Ufo-Alarm

Shaun ver­anstal­tet wie immer nur Blödsinn auf dem Bauern­hof. Das ändert sich schla­gar­tig, als ein Ufo nahe der Kle­in­stadt Moss­ing­ham abstürzt und ein kleines Chaos-Alien namens Lu-La auf der nahe­liegen­den Mossy Bot­tom Farm lan­det – und damit auch bei Shaun dem Schaf, Bitzer dem Hüte­hund und den anderen Farm­be­wohn­ern. Und während diese ver­suchen Lu-La wieder zum Ufo zu brin­gen, ist die Regierung auf der Suche nach dem kleinen Besuch­er aus dem All. Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm ste­ht Dir ab dem 06. Febu­rar auf Abruf in der Voda­fone Videothek zur Ver­fü­gung.

Warum auch wir ganz begeis­tert vom Film waren, liest Du in der fea­tured-Filmkri­tik zu Shaun das Schaf: Ufo-Alarm.

Fantasy-Highlight im Februar: Maleficent – Mächte der Finsternis

Am Ende von Malef­i­cent – Die dun­kle Fee (2014) wird Prinzessin Auro­ra (Elle Fan­ning) – das klas­sis­che Dorn­röschen – zur Köni­gin der Moore und der Men­schen ernan­nt. Nun, fünf Jahre später, hat Prinz Philip (Har­ris Dick­in­son), endlich den Mut, um Auro­ra einen Antrag zu machen. Die dun­kle Fee Malef­i­cent (Angeli­na Jolie) stimmt nur wider­willig ein. Philips Stief­mut­ter Ingrith (Michelle Pfeif­fer) hinge­gen int­rigiert gegen die dun­kle Fee. Und schon find­en sich Auro­ra und Malef­i­cent auf zwei ver­schiede­nen Seit­en eines Kon­flik­ts wieder. Malef­i­cent: Mächte der Fin­sternis verza­ubert Dich ab dem 27. Feb­ru­ar auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

Mehr über die Hin­ter­gründe des Films erfährst Du im fea­tured-Inter­view mit Regis­seur Sam Riley.

Sci-Fi-Highlight im Februar: Ad Astra – Zu den Sternen

Roy McBride (Brad Pitt) kann nicht gut mit Men­schen. Aber er ist ein genialer Inge­nieur, der schein­bar nie die Ruhe ver­liert. Aus diesem Grund rekru­tiert ihn die amerikanis­che Wel­traum­be­hörde für eine Ret­tungsmis­sion auf dem Nep­tun. Er soll seinen Vater (Tom­my Lee Jones) find­en, der im Rah­men eines geheimen Forschung­spro­gramms nach außerirdis­chem Leben suchen sollte. Seine Mis­sion führt ihn über Zwis­chen­stopps auf Mond und Mars. Und je näher er seinem Vater kommt, desto deut­lich­er wird, dass die Regierung vielle­icht gar kein Inter­esse an ein­er Ret­tung hat. Ad Astra – Zu den Ster­nen find­est Du ab dem 06. Feb­ru­ar auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

Und wenn Du mehr Filme mit Brad Pitt sehen willst, dann schau doch ein­fach mal in unsere Liste Die besten Filme mit dem Fight-Club-Star.

Schwarzgeld oder dun­kle Feen? Was verza­ubert Dich im Feb­ru­ar mehr? Wir freuen uns auf Deine Tipps in den Kom­mentaren.

Titel­bild: Dis­ney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren