Goldene Jungs und schmutziges Geld: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Februar

Passend zum Super Bowl schlagen wir Dir fünf spannende Football-Filme vor.
Super Bowl 2020 bei GigaTV & im Stream: So schaust Du das NFL-Finale

Goldene Jungs und schmutziges Geld: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Februar

Der Februar wird spannend! Erlebe Will Smith im Doppelpack und Angelina Jolie als dunkle Fee. Das alles auf in der Vodafone Videothek. Und sei dabei, wenn Hollywood den roten Teppich ausrollt. Denn mit GigaTV schaust Du die 92. Oscarverleihung live und in HD. Nichts dabei? Kein Problem: Du nutzt ja Deine bestehenden Streaming-Angebote, zum Beispiel Netflix, einfach weiter.

Das Heimkino lockt mit zahlreichen Blockbuster-Highlights. Lass Dich von Angelina Jolie erneut als dunkle Fee Maleficent verzaubern. Oder verfolge die Spur des Geldes in der neuen Staffel der Erfolgsserie Bad Banks. Für Kids lacht Shaun das Schaf noch einmal extra laut. Aber allem voran gibt es erst einmal die Oscars. Diesmal steht Nostalgie ganz hoch im Kurs, wenn die Plansequenz 1917 gegen die Hitler-Satire Jojo Rabbit antritt und dabei auch noch der neuste Tarantino Once Upon a Time in Hollywood im Weg steht. Es wird spannend. Film ab!

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Show-Highlight im Februar: Live-Übertragung der 92. Oscarverleihung

Na, lässt Du Dich vom Glamour der Academy Awards anstecken? Die 92. Academy Awards setzen den Trend der Vorjahre fort und kommen ohne Moderation aus. In der Königsdisziplin „Bester Film“ startet in diesem Jahr, wenig überraschend, die düstere Comic-Adaption Joker, mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle. Auch wir waren vom Psychogramm begeistert, nachzulesen in der featured-Filmkritik zu Joker. Große Chancen kann sich aber auch die Dramady-Hitler-Persiflage Jojo Rabbit ausrechnen, geschrieben, inszeniert und gespielt von Taika Waititi (Thor: Tag der Entscheidung). Die Oscarverleihung läuft In der Nacht vom 09. Februar auf den 10. Februar ab 02:00 Uhr auf ProSieben HD. Alle Nominierungen im Überblick inklusive Prognose findest Du in unserem Überblick zu den Oscars 2020.

Action-Highlight im Februar: Gemini Man

Stell Dir vor, Du wirst von einem Auftragskiller verfolgt. Und dieser Auftragskiller bist Du. Das ist die Prämisse, die Regisseur Ang Lee in Gemini Man verhandelt. Henry (Will Smith) ist einer der erfolgreichsten Assassinen der Welt und bereitet seinen Ruhestand vor. Damit gerät er ins Visier mächtiger Menschen, die seinen Tod wollen. Eine jüngere und vermeintlich bessere Version von Henry, der Klon Junior (auch Will Smith), soll seinen genetischen Vater nun zur Strecke bringen. Wenn Du auf State-of-the-Art-Spezialeffekte und Non-Stop-Action stehst, findest Du Gemini Man ab dem ab dem 13. Februar auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Eine weitere Meinung zum Film, findest Du in der featured-Filmkritik zu Gemini Man.

Serien-Highlights im Februar: Bad Banks – Staffel 2, Chicago Fire – Staffel 8

Bad Banks gehört zu den Prestige-Projekten der neuen deutschen Serienlandschaft. Der Finanzthriller um die aufstrebende Investmentbankerin Jana (Paula Beer), die durch Taktieren und Insiderwissen ganze Banken zu Fall bringt, begeistert auch über die Landesgrenzen hinaus. In den USA ist der Film derzeit auf dem Streaminganbieter Hulu zu sehen. Die zweite Staffel legt in puncto Spannung noch eines drauf. Nach dem von ihr verursachten Bankencrash der ersten Staffel, muss sich Jana nun um ihr illegales Vermögen kümmern, aber auch mit der Politik, die das Bankensystem nun unter Druck setzt. Auch ihre alte Mentorin Christelle Leblanc (Désirée Nosbusch) lauert auf eine Gelegenheit, um Jana die Vergangenheit heimzuzahlen. Eine clevere Story und ein ungeschönter Blick in die finanzielle Halbwelt: die spannende zweite Staffel von Bad Banks steht Dir ab sofort auf Abruf in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.

Die achte Staffel Chicago Fire beginnt mit einem Drama: Otis (Yuri Sardarov) stirbt bei einem Einsatz. Darauffolgend erhält das Chicago Fire Department 51 Zuwachs. In der Crossover-Episode Infektion gibt es zur Staffelmitte dann ein Wiedersehen mit anderen Figuren aus dem One-Chicago-Franchise. Die achte Staffel Chicago erlebst Du ab dem 24. Februar montags ab 21:00 Uhr auf Universal TV HD.

Vodafone spendiert Dir zum Staffelauftakt ein kleines Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es einen prächtigen BBQ-Grill aus dem Hause Landmann. Einfach diesem Link zum Gewinnspiel folgen. Dort findest Du alle Informationen im Überblick.

Kinderfilm-Highlight im Februar: Shaun das Schaf – Ufo-Alarm

Shaun veranstaltet wie immer nur Blödsinn auf dem Bauernhof. Das ändert sich schlagartig, als ein Ufo nahe der Kleinstadt Mossingham abstürzt und ein kleines Chaos-Alien namens Lu-La auf der naheliegenden Mossy Bottom Farm landet – und damit auch bei Shaun dem Schaf, Bitzer dem Hütehund und den anderen Farmbewohnern. Und während diese versuchen Lu-La wieder zum Ufo zu bringen, ist die Regierung auf der Suche nach dem kleinen Besucher aus dem All. Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm steht Dir ab dem 06. Feburar auf Abruf in der Vodafone Videothek zur Verfügung.

Warum auch wir ganz begeistert vom Film waren, liest Du in der featured-Filmkritik zu Shaun das Schaf: Ufo-Alarm.

Fantasy-Highlight im Februar: Maleficent – Mächte der Finsternis

Am Ende von Maleficent – Die dunkle Fee (2014) wird Prinzessin Aurora (Elle Fanning) – das klassische Dornröschen – zur Königin der Moore und der Menschen ernannt. Nun, fünf Jahre später, hat Prinz Philip (Harris Dickinson), endlich den Mut, um Aurora einen Antrag zu machen. Die dunkle Fee Maleficent (Angelina Jolie) stimmt nur widerwillig ein. Philips Stiefmutter Ingrith (Michelle Pfeiffer) hingegen intrigiert gegen die dunkle Fee. Und schon finden sich Aurora und Maleficent auf zwei verschiedenen Seiten eines Konflikts wieder. Maleficent: Mächte der Finsternis verzaubert Dich ab dem 27. Februar auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Mehr über die Hintergründe des Films erfährst Du im featured-Interview mit Regisseur Sam Riley.

Sci-Fi-Highlight im Februar: Ad Astra – Zu den Sternen

Roy McBride (Brad Pitt) kann nicht gut mit Menschen. Aber er ist ein genialer Ingenieur, der scheinbar nie die Ruhe verliert. Aus diesem Grund rekrutiert ihn die amerikanische Weltraumbehörde für eine Rettungsmission auf dem Neptun. Er soll seinen Vater (Tommy Lee Jones) finden, der im Rahmen eines geheimen Forschungsprogramms nach außerirdischem Leben suchen sollte. Seine Mission führt ihn über Zwischenstopps auf Mond und Mars. Und je näher er seinem Vater kommt, desto deutlicher wird, dass die Regierung vielleicht gar kein Interesse an einer Rettung hat. Ad Astra – Zu den Sternen findest Du ab dem 06. Februar auf Abruf in der Vodafone Videothek.

Und wenn Du mehr Filme mit Brad Pitt sehen willst, dann schau doch einfach mal in unsere Liste Die besten Filme mit dem Fight-Club-Star.

Schwarzgeld oder dunkle Feen? Was verzaubert Dich im Februar mehr? Wir freuen uns auf Deine Tipps in den Kommentaren.

Titelbild: Disney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren