Neo und Trinity im vierten Teil von Matrix
© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc. and Village Roadshow Films North America Inc.
Eine Familie glücklich vereint in "Locke & Key"
:

Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Im Juli kannst Du mit GigaTV vor der Hitze in andere Wel­ten fliehen. Das „Alien“-Prequel „Prometheus – Dun­kle Zeichen“ zeigt die Vorgeschichte der gruseli­gen Kult-Mon­ster. In „Matrix Res­ur­rec­tions“ gibt es ein Wieder­se­hen mit Keanu Reeves als Neo, dem klar wird, dass er noch immer in ein­er dig­i­tal­en Schein­welt lebt. Hier kom­men Deine GigaTV-High­lights im Juli! 

Matrix Res­ur­rec­tions ist die lang erwartete Fort­set­zung zur Matrix-Trilo­gie. Dies­mal muss der Auser­wählte ler­nen, dass sich nach dem furiosen Ende von „Matrix Rev­o­lu­tions“ weniger geän­dert hat, als er dachte. Im Biopic „Lin­den­berg! Mach Dein Ding“ ver­fol­gst Du den Auf­stieg der deutschen Musik­le­gende Udo Lin­den­berg. Und für einen unter­halt­samen Fam­i­lien­abend zeigt der schnell­ste Igel der Welt was er kann, in „Son­ic the Hedge­hog 2“.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Cyberpunk-Highlight: Matrix Resurrections „Neo“-Auflage der gefeierten Trilogie

Thomas Ander­son (Keanu Reeves) ist Pro­gram­mier­er bei einem großen Spiel­stu­dio und ver­ant­wortlich für die erfol­gre­iche Videospiel-Rei­he „Matrix“. Auf Drän­gen des Mut­terkonz­erns Warn­er soll er nun einen vierten Teil pro­duzieren. Zeit­gle­ich erscheint ihm die Welt um ihn herum zunehmend sur­re­al. Plöt­zlich schwant es Thomas: Er ist Neo, der Held sein­er Videospiele und die Matrix war schon immer real. Kurz darauf ent­bren­nt eine atem­ber­aubende Jagd, denn die Maschi­nen wollen Neo lieber weit­er­hin im Zus­tand der Tagträumerei hal­ten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Lass Dir das furiose Sci­ence-Fic­tion-Spek­takel nicht ent­ge­hen und triff bekan­nte Held:innen und neue Fig­uren. Matrix Res­ur­rec­tions find­est Du ab dem 7. Juli auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

Hast Du Lust auf mehr Real­itätsver­lust? Dann wirf doch mal einen Blick in unsere Watch­list:

Filme wie Matrix: Diese Sci-Fi-Streifen spie­len mit der Real­ität

Science-Fiction-Highlight: Prometheus – Dunkle Zeichen als Senderpremiere

2089: Das Forschungsraum­schiff Prometheus lan­det auf dem Mond LV-223 im Stern­sys­tem Zeta² Reti­c­uli. Das Team um Eliz­a­beth Shaw (Noo­mi Rapace) und Char­lie Hol­loway (Logan Mar­shall-Green) geht dort ein­er Spur nach, die von ein­er außerirdis­chen Zivil­i­sa­tion stammt. Die Gruppe ver­mutet auf dem Plan­eten einen Hin­weis auf den Ursprung der Men­schheit. Den find­en die Forscher:innen auch, allerd­ings begeg­nen sie dort noch mehr: Ein­er unbekan­nte Lebens­form, die sukzes­siv die Mannschaft des Raum­schiffes infiziert. Das Alien-Pre­quel Prometheus – Dun­kle Zeichen feiert am 12. Juli um 20:15 Uhr seine Sender­premiere auf SYFY.

David (Michael Fassbender) schaut in einer kristallene Kugel

Action-Star Michael Fass­ben­der spielt in Prometheus – Dun­kle Zeichen den Androiden David. — Bild: © 2012 Twen­ti­eth Cen­tu­ry Fox Film Cor­po­ra­tion. All rights reserved.

Der Sci­ence-Fic­tion-Hor­ror hat Dich gepackt? Dann find­est Du mehr davon in unser­er Watch­list:

Kos­mis­ch­er Hor­ror: Sieben außergewöhn­liche Sci­ence-Fic­tion-Streifen

Spielfilm-Highlight: City of God Eine Oscar-nominierte Roman-Verfilmung

Rio de Janeiro ist eine Stadt der Extreme, in der Super­re­iche in Luxus leben und das Prekari­at in herun­tergekomme­nen Sied­lun­gen klarkom­men muss. Als sozialer Bren­npunkt sticht dabei die City of God raus. Ein Vorort Rios, in dem Krim­i­nal­ität und Gewalt an der Tage­sor­d­nung sind. Die Pro­tag­o­nis­ten Bus­capé (Alexan­dre Rodrigues) und Locke (Lean­dro Firmi­no da Hora) ver­suchen, sich als Kleinkrim­inelle aus der Armut zu gaunern. Dabei ger­at­en sie zunehmend in einen Strudel der Gewalt. Am 26. Juli um 18:05 Uhr läuft der Spielfilm „City of God“ auf SILVERLINE, Deinem Sender für Gen­rekino – emp­fang­bar unter anderem im Paket Voda­fone Pre­mi­um Plus.

Eine Gruppe bewaffneter Jugendlicher Stellt in einer Favela

City of God: Eine Oscar-nominierte Roman-Ver­fil­mung. — Bild: © 2022 Sil­ver­line TV AG bzw. Con­stan­tin Film Ver­leih GmbH

GigaTV Gewinnspiel im Juli: Erlebe den FC Bayern im Stadion mit Vodafone und SILVERLINE

Die Jungs aus City of God sind große Fußball-Fans. Bist Du ein eben­so großer? Zum Start des vielfach preis­gekrön­ten Meis­ter­w­erks ver­losen Voda­fone und SILVERLINE ein­mal zwei VIP-Tick­ets zu einem Heim­spiel des FC Bay­ern München in der Allianz Are­na für die Sai­son 2022/23 − im Wert von cir­ca 1.000 Euro.

Für das Sta­dion­feel­ing brauchst Du nur ein biss­chen Glück und die richtige Antwort auf fol­gende Frage: In welchen Gen­res bietet SILVERLINE die beste TV-Unter­hal­tung?

+++ Hier find­est Du das Gewinn­spiel +++

Deine Antwort schickst Du bis zum 31. Juli 2022 über das Gewinn­spielfor­mu­lar an Voda­fone und wirst mit etwas Glück als Gewinner:in aus­gelost. Wichtig ist, dass Deine per­sön­lichen Dat­en voll­ständig und richtig sind, damit Deine Antwort gültig ist. Außer­dem musst Du für die Teil­nahme min­destens 18 Jahre alt sein und eine Wohnadresse in Deutsch­land haben. Der oder die Gewinner:in wird von Voda­fone Deutsch­land nach der Losung kon­tak­tiert.

Die Antwort­möglichkeit­en und Teil­nah­mebe­din­gun­gen find­est Du auf der offiziellen Gewinn­spiel­web­site.

Gaming-Highlight: Sonic the Hedgehog 2 Pelzige Unterstützung für den bekannten Computerspiel-Helden

Nach­dem der fiese Dok­tor Robot­nik (Jim Car­rey) in „Son­ic the Hedge­hog“ auf einen weit ent­fer­n­ten Pilz-Plan­eten geschickt wurde, läuft es für den blauen Igel Son­ic (deutsche Stimme: Julien Bam) eigentlich gut. Er legt Kleinkrim­inellen das Handw­erk und macht sich so als Super­held einen Namen. Anson­sten ist es aber ruhig auf der Erde. Zumin­d­est bis Robot­nik aus dem Exil entkommt. Bei sein­er Rück­kehr ist er nicht allein und hat an sein­er Seite einen roten fel­li­gen Wirbel­wind, der Son­ic das Wass­er reichen kann: Knuck­les der Echid­na. Das ist aber nicht das einzige Chaos, denn Son­ics Adop­tivel­tern sind für Feier­lichkeit­en auf Hawaii, wo sich eine ganz eigene ver­rück­te Geschichte entspin­nt.

Du willst das bunte Fam­i­lien-Aben­teuer nicht ver­passen? Kein Prob­lem: Son­ic the Hedge­hog 2 ste­ht ab sofort in der Voda­fone Videothek für Dich bere­it.

Doktor Robotnik landet mit seinem Raumschiff in Sonic the Hedgehog 2

Ist Son­ic schnell genug, um Dr. Robot­nik zu stop­pen, bevor es zu spät ist? — Bild: ©2022 Para­mount Pic­tures and Sega of Amer­i­ca, Inc.

Und wenn Du schon ein­mal wis­sen möcht­est, auf wen Du Dich im drit­ten Film freuen kannst, schaust Du am besten in fol­gende News:

Son­ic 3 kommt: Dieser neue Bösewicht macht dem blauen Igel zu schaf­fen

Biopic-Highlight: Lindenberg! Mach Dein Ding Biografie als deutsche Free-TV-Premiere

Der Musik­er Udo Lin­den­berg gehört zu den bekan­ntesten Sänger:innen Deutsch­lands. Die Film­bi­ografie Lin­den­berg! Mach Dein Ding zeich­net Udo Lin­den­bergs Weg nach. Ange­fan­gen mit sein­er Kind­heit als Teil ein­er dys­funk­tionalen Fam­i­lie über erste Auftritte in Ham­burg bis zum musikalis­chen Solo­durch­bruch mit dem Song „Mäd­chen aus Ost-Berlin“. Das pack­ende Lin­den­berg-Biopic siehst Du als deutsche Free-TV-Pre­miere am 18. Juli um 20:15 Uhr auf Das Erste – und danach auf Abruf in der ARD-Mediathek.

Udo Lindenberg gibt ein Konzert

Mit „Mäd­chen aus Ost-Berlin“ gelang Udo Lin­den­berg der große Durch­bruch. — Bild: © ARD Degeto/DCM / Let­ter­box Film­pro­duk­tion / San­dra Hoev­er

In unser­er Watch­list Bildende Kun­st: Die fünf besten Filme über Kun­st und Künstler:innen find­est Du noch mehr span­nende Geschicht­en.

Mit GigaTV, erhältst Du auch Zugriff auf eine umfan­gre­iche Mediatheken-Auswahl. Darin find­est Du natür­lich Ange­bote der öffentlich-rechtlichen Sender, aber auch viele Filme und Serien von RTL, Sat. 1 und Co.

Cyber­punk, Alien-Action oder Musik­le­gen­den – welche Geschichte ist Dein per­sön­lich­es GigaTV-High­light im Juli?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren