Szene aus The Walking Dead Staffel 9
© picture alliance / Captital Pictures | CAP/SFS
:

Tales of the Walking Dead: Alles über das Spin-off mit einer bekannten Bösewichtin

Im April 2022 ist Teil 2 der let­zten Staffel von „The Walk­ing Dead” zuende gegan­gen. Zum Glück müssen wir uns sobald noch nicht von den schlur­fend­en Untoten ver­ab­schieden, denn es sind einige Spin-offs in Pla­nung. Darunter „Tales of the Walk­ing Dead”, die eine bekan­nte Fig­ur zurück­bringt: Was wir über die Serie wis­sen, erfährst Du hier.

Tales of the Walk­ing Dead ist als Antholo­gieserie angelegt, bei der jede Folge eine abgeschlossene Geschichte erzählt. Sechs Fol­gen umfasst die erste Staffel, hin­ter der Showrun­ner­in Chan­ning Pow­ell steckt. Sie ist bere­its als Autorin und Pro­duzentin der Haupt­serie und des Ablegers „Fear the Walk­ing Dead” in Erschei­n­ung getreten. TWD-Mas­ter­mind Scott M. Gim­ple ist eben­falls als Pro­duzent beteiligt.

Wann und wo startet Tales of the Walking Dead?

Ein genaues Start­da­tum von Tales of the Walk­ing Dead ste­ht noch nicht fest. Bekan­nt ist nur, dass Staffel 1 im Som­mer 2022 bei AMC und AMC+ in den USA anlaufen soll.

The Walk­ing Dead Staffel 11: Wie geht es mit dem Com­mon­wealth in Teil 2 weit­er?

Bei welchem Stream­ing­di­enst in Deutsch­land das Spin-off starten wird, ist eben­falls noch unklar. Während Fear the Walk­ing Dead und der Ableger „World Beyond” bei Ama­zon Prime im Pro­gramm sind, ist die Haupt­serie inzwis­chen bei Dis­ney+ behei­matet. Bei­de Stream­ing­di­en­ste sind also mögliche Anlauf­stellen für Tales.

Was verrät uns der erste Trailer?

Die Drehar­beit­en im US-Bun­desstaat Geor­gia sind abgeschlossen, und es gibt sog­ar schon den ersten Trail­er. Dieser bestätigt das Konzept: Sechs Fol­gen mit je ein­er Geschichte, wobei die ein oder andere Fig­ur dur­chaus mehrfach auf­tauchen kann.

Vielle­icht sog­ar Saman­tha Mor­ton als Alpha? Die ist näm­lich als äußerst promi­nentes Gesicht in Tales of the Walk­ing Dead dabei, wie der Trail­er zeigt. Wir ver­muten, dass die Serie ihre Anfänge als Anführerin der Whis­per­ers zeigen kön­nte, beziehungsweise wie sie zur Antag­o­nistin in den TWD-Staffel 9 und 10 wurde.

Außer­dem zu sehen ist eine junge Frau (gespielt von Park­er Posey), die sich frei­willig von einem Infizierten in den Hals beißen lässt. Was dahin­ter­steck­en mag? Die Szene macht in jedem Fall neugierig, genau wie der span­nende Cast mit Saman­tha Mor­ton, Olivia Munn, Dan­ny Ramirez und Ter­ry Crews (mehr dazu weit­er unten bei Cast).

Die Story: Worum geht es in Tales of the Walking Dead?

Wie bere­its beschrieben, ste­hen im Zen­trum der einzel­nen Fol­gen unter­schiedliche Fig­uren, die dem TWD-Pub­likum bere­its bekan­nt sein kön­nen. So auch Charak­tere, die in The Walk­ing Dead bere­its lange tot sind, siehe etwa Alpha. Das Prinzip erin­nert ein wenig an die Bonus­fol­gen von TWD-Staffel 10, die eben­falls unab­hängig von der Haupt­sto­ry in sich abgeschlossene Geschicht­en erzählen.

Wen die Fans am lieb­sten in Tales sehen wür­den? Da ist die Liste lang, schließlich musste sich das TWD-Pub­likum im Laufe der elf Staffeln schon von diversen Lieblin­gen ver­ab­schieden.

The Walk­ing Dead: Diese Charak­ter­tode haben uns beson­ders schock­iert

Da Alphas Rück­kehr gewiss ist, stellt sich die Frage, ob es auch ein Wieder­se­hen mit einem weit­eren Whis­per­er geben wird. Ryan Hurst als Beta ste­ht näm­lich ganz oben auf der Wun­schliste der Fans, genau wie Michael Cud­litz als Abra­ham. Beson­ders Betas Vorgeschichte würde sich ide­al für eine Episode von Tales of the Walk­ing Dead eignen – schließlich war der Kom­man­dant der Whis­per­er vor dem Aus­bruch promi­nent.

Die Besetzung: Wer ist im Spin-off dabei?

Inzwis­chen ist auch ein Teil des Casts von Tales bekan­nt. Welche Rollen sie übernehmen wer­den, wis­sen wir allerd­ings noch nicht. Dabei sind:

  • Olivia Munn (bekan­nt aus „The News­room” und „X-Men Apoc­a­lypse” als Psy­locke)
  • Saman­tha Mor­ton als Alpha (bekan­nt aus The Walk­ing Dead und „Phan­tastis­che Tier­we­sen 1”)
  • Dan­ny Ramirez (spielt in „The Fal­con and the Win­ter Sol­dier” die Rolle des Joaquin Tor­res)
  • Embeth Davidtz (aus „Ray Dono­van” und „The Morn­ing Show”)
  • Loan Cha­banol (franzö­sis­ches Mod­el, bekan­nt aus „The Trans­porter Refu­eled”)
  • Jessie T. Ush­er (bekan­nt als A-Train in „The Boys”)
  • Park­er Posey (aus „Lost in Space”)
  • Ter­ry Crews (bekan­nt für „Brook­lyn Nine-Nine” und „Dead­pool 2”)
  • Antho­ny Edwards („Invent­ing Anna”, „Des­ig­nat­ed Sur­vivor”)
Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Loan Cha­banol (@loancha)

Auf­fäl­lig: Bis­lang sind abge­se­hen von Saman­tha Mor­ton keine ehe­ma­li­gen TWD-Cast­mit­glieder für Tales bestätigt, auch nicht Ryan Hurst oder Michael Cud­litz. Denkbar ist es daher, dass AMC diese Namen nicht im Vor­feld ankündigt, son­dern als Über­raschungs­gäste präsen­tiert.

Spekuliert wird unter anderem, ob Tyrese-Darsteller Chad Cole­man in Tales auf­taucht. So postete dieser im Jan­u­ar 2022 ein Bild auf Insta­gram, das ihn „zufäl­lig” in Geor­gia, wo Tales gedreht wird, mit TWD-Regis­seur Michael E. Satrazemis zeigt. Ob das wirk­lich rein­er Zufall ist?

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Chad Cole­man (@chadlcoleman)

The Walking Dead: Wie geht es ab 2022 weiter?

Während im Früh­jahr 2022 Staffel 11 Teil 2 von The Walk­ing Dead läuft, wird der dritte und let­zte Part im Herb­st 2022 erwartet. Im April 2022 startet die zweite Hälfte der siebten Staffel von Fear, deren achte Staffel ver­mut­lich eben­falls noch 2022 Pre­miere feiert.

Nach Tales of the Walk­ing Dead mit Start­ter­min im Som­mer soll 2023 das Spin-off mit Car­ol und Daryl fol­gen. Ein Ende des TWD-Uni­ver­sums ist also noch lange nicht in Sicht. Was wir über den geplanten Film über Rick Grimes wis­sen, kannst Du übri­gens in diesem Artikel nach­le­sen.

Was erwartest Du von Tales of the Walk­ing Dead, und welche Geschichte würdest Du gerne sehen? Hin­ter­lass uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren