Szene aus Pose Staffel 2
© picture alliance/Everett Collection/Michael Parmelee
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Pose Staffel 4: Geht es nach Season 3 auf Netflix weiter?

Am 23. Sep­tem­ber startet die dritte Staffel von „Pose” bei Net­flix. Aber wie geht es danach weit­er: Wird Sea­son 3 die let­zte sein oder ist eine Staffel 4 von Pose in Aus­sicht? Hier gibt’s alle Infos.

Pose hat sich seit ihrem Start 2018 zu einem echt­en Fan­liebling entwick­elt. Das liegt vor allem daran, dass die Serie mit der Ball­room-Szene in den späten 80er-Jahren ein ungewöhn­lich­es Set­ting bietet. Serien­schöpfer Ryan Mur­phy castete außer­dem fast auss­chließlich Transgender-Darsteller:innen für die Haup­trollen, was für die nötige Authen­tiz­ität sorgt. Mit Evan Peters oder Kate Mara sind in Staffel 1 allerd­ings auch bekan­nte TV-Stars mit dabei.

Grusel am Meer in der Dop­pel­staffel: Alle Infos zu Amer­i­can Hor­ror Sto­ry Staffel 10

Während hin­ter der Serie eigentlich der US-Sender FX steckt, hat sich in Deutsch­land Net­flix die Rechte an der LGBTQ-Serie gesichert. Am 23. Sep­tem­ber läuft nach langem Warten Staffel 3 an – aber soll das schon alles gewe­sen sein?

Bekommt Pose eine Staffel 4?

Tat­säch­lich ist keine vierte Staffel von Pose in Pla­nung, denn die Serie wurde nach der drit­ten Sea­son abge­set­zt. Das bedeutet allerd­ings nicht, dass sie kein Ende bekommt. Dass Staffel 3 die Let­zte sein wird, ste­ht schon länger fest. Die finalen sieben Fol­gen (die Vorgänger­staffel hat­te noch zehn Episo­den) been­den also die Geschichte von Pray, Blan­ca, Elek­tra und Angel.

Fünf Staffeln: So lange sollte Pose eigentlich laufen

Ursprünglich war dur­chaus eine vierte Staffel von Pose geplant. Showrun­ner Steven Canals hat­te bei der Grun­didee eigentlich eine Laufzeit von fünf Staffeln im Kopf, wie er 2019 im Gespräch mit The Hol­ly­wood Reporter erzählte. Dass es nun nur für eine verkürzte dritte Staffel gere­icht hat, ist eigentlich ver­wun­der­lich. Über man­gel­nde Ein­schaltquoten kon­nten sich Canals und Mur­phy näm­lich nie beschw­eren, ganz im Gegen­teil.

The Prom, Glee & Co.: Die schön­sten Musi­cals auf Net­flix

Auch bei den Kritiker:innen kam Pose extrem gut an, was auch der Emmy-Gewinn 2019 von Bil­ly Porter für seine Rolle als Pray zeigt. Auch 2021 ist die Ball­room-Serie wieder für zahlre­iche Emmys nominiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Pose FX (@poseonfx)

Wirst Du Dir Staffel 3 von Pose auf Net­flix anse­hen? Und wie hätte Dein­er Mei­n­ung nach Staffel 4 ausse­hen kön­nen? Hin­ter­lass uns gerne einen Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren