Die Superheldinnen in „Avengers 4: Endgame“
© picture alliance / Everett Collection
Szene aus Into the Night Staffel 2 auf Netflix
:

Marvel-Boss bestätigt weiteren Avengers-Film: Die Gerüchte zu Teil 5 im Überblick

Erleben wir doch noch ein weit­eres Avengers-Aben­teuer auf der großen Lein­wand? Für Kevin Feige ist das kein Ding der Unmöglichkeit. Welche Superheld:innen kön­nten aber die Haup­trollen in „Avengers 5“ übernehmen? Und was sagt die Gerüchteküche zum Release? 

Nach dem ful­mi­nan­ten Finale der Infin­i­ty-War-Saga fra­gen sich viele Fans, wie es mit den über­leben­den Avengers weit­erge­ht. Schließen sie sich noch ein­mal zusam­men, um die Welt zu ret­ten? Oder ste­hen for­t­an andere Teams im Mit­telpunkt – zum Beispiel die X-Men, die bald ihr Debüt im MCU feiern sollen?

Fest ste­ht: Die Avengers-Rei­he war bis­lang ein voller Erfolg. Allein „Endgame” (2019) brach alle Reko­rde und ist mit einem Ein­spiel­ergeb­nis von über 2,7 Mil­liar­den US-Dol­lar ein­er der erfol­gre­ich­sten Kinofilme. Wir glauben: Mar­vel stre­icht die Held:innen nicht kom­plett aus dem MCU. Allerd­ings ste­hen in Avengers 5 wohl andere Fig­uren im Mit­telpunkt.

Thor & Co.: Was ist mit den ursprünglichen Avengers?

Endgame gilt für das MCU und seine Fans als Ende ein­er Ära: Iron Man und Black Wid­ow ster­ben und Cap­tain Amer­i­ca ver­ab­schiedet sich als betagter Mann in den Ruh­e­s­tand. Thor reist for­t­an mit den Guardians of the Galaxy durch das Uni­ver­sum und auch Hawk­eye zieht sich zurück. Somit ist von den ursprünglichen Mit­gliedern der Avengers eigentlich kaum noch jemand übrig – oder doch?

Zumin­d­est beim Don­ner­gott ste­hen die Chan­cen gut, dass er noch ein­mal als Avenger die Welt ret­tet. Seine Fig­ur ist sehr beliebt und viele Fans freuen sich immens auf sein näch­stes Soloaben­teuer („Thor 4: Love and Thun­der”). Da Chris Hemsworth sein­er Rolle auch noch nicht müde zu sein scheint, bleibt uns der Super­held wohl noch eine Weile erhal­ten.

MCU-Film mit Sta­raufge­bot – das erwartet Dich in Thor 4: Love and Thun­der

Screen­Rant zufolge ist Thor zudem der einzige Avenger, dessen Geschichte noch nicht zu Ende erzählt wurde. Hawk­eye bekommt zwar noch eine eigene Serie, übergibt dort aber Pfeil und Bogen an eine Nach­fol­gerin. Auch Hulk taucht wohl noch ein­mal im MCU auf, allerd­ings eben­falls in ein­er Serie, die neue Superheld:innen ins MCU ein­führt („She-Hulk”).

Somit bleibt von den sechs Ur-Avengers nur noch Thor übrig. Der Don­ner­gott kön­nte in Avengers 5 zu ein­er Art Men­tor wer­den. Fragt sich nur: Wen nimmt Thor dann wom­öglich unter seine Fit­tiche?

Spekulationen zum Cast: Sind das die neuen Avengers?

In der Gerüchteküche wird bere­its seit län­gerem spekuliert, wer zu neuen Gen­er­a­tion der Avengers gehören kön­nte. Aus­re­ichend Mate­r­i­al gibt es: Neben den New Avengers treiben in den Mar­vel-Comics schließlich auch die Young Avengers und die Dark Avengers ihr Unwe­sen.

Kevin Feige deutete gegenüber MTV bere­its 2019 an, dass uns einige Neuzugänge erwarten: „Es wird ein ganz anderes Team sein als bish­er […]“. Laut dem Mar­vel-Pro­duzen­ten erwarten uns sowohl Charak­tere, die wir bere­its ken­nen, als auch gän­zlich unbekan­nte Fig­uren.

Zu den möglichen neuen Avengers kön­nte zum Beispiel Shang-Chi gehören, der in Phase 4 des MCU erst­mals zu sehen ist:

Auch Kate Bish­op gilt als poten­ziell heiße Kan­di­datin: In den Comics wird sie von Hawk­eye per­sön­lich trainiert und schließt sich später den Young Avengers an. Sie taucht in der Hawk­eye-Serie zum ersten Mal auf, die noch 2021 bei Dis­ney+ erscheinen soll.

Zu den Young Avengers gehört übri­gens auch Cassie Lang, die Tochter von Scott Lang alias Ant-Man. Die Fig­ur soll im drit­ten und finalen „Ant-Man”-Film eine Rolle spie­len, kommt also dur­chaus für den Cast von Avengers 5 infrage. Und mit Miss Mar­vel, Moon Knight und She-Hulk ste­hen weit­ere mögliche Anwärter:innen bere­it. Alle drei Fig­uren sollen dem­nächst in Serien auf Dis­ney+ ihr Debüt feiern.

Frisches Blut fürs MCU: Das sind die neuen Super­helden und Bösewichte

Lange hieß es zudem, dass Cap­tain Mar­vel in Avengers 5 mit von der Par­tie ist. Kevin Feige deutete in der Ver­gan­gen­heit mehrmals an, dass sie eine zen­trale Rolle im MCU übernehmen soll. Anfang des Jahres hieß es dann aber, dass sich die Fig­ur mit „Cap­tain Mar­vel 2″ aus dem Film- und Serienuni­ver­sum ver­ab­schiedet.

Die Handlung: Welche Story erwartet uns?

Noch weniger als über die Beset­zung wis­sen wir über die mögliche Sto­ry von Avengers 5. Großer Favorit ist wohl die Secret-Wars-Sto­ry­line aus den Comics. Im April 2020 kur­sierten Gerüchte, dass Mar­vel einen Film plant, der diese Geschichte auf­greift (wir berichteten).

Doc­tor Doom ent­führe darin zahlre­iche Superheld:innen aus ver­schiede­nen Mul­ti­versen auf eine ferne Insel oder einen fer­nen Plan­eten. Dort müssen sie dann auf Leben und Tod gegeneinan­der kämpfen.

Dieser Plot wäre per­fekt, um bere­its ver­stor­bene Avengers zurück auf die große Lein­wand zu brin­gen. Denn bes­timmt existieren alter­na­tive Wel­ten, in denen Black Wid­ow und Iron Man noch am Leben sind. Das ist jedoch reine Speku­la­tion.

GigaTV Film-Highlights

Top­filme und -serien mit GigaTV strea­men. Hier erfährst Du mehr über das Ange­bot!

Release: Darum erscheint Avengers 5 wohl nicht vor 2025

Bis Avengers 5 in die Kinos kommt, dauert es aber noch. Phase 4 und Phase 5 des MCU sind bei Mar­vel bere­its ver­plant. Fans müssen sich also noch ein paar Jahre gedulden. Auch Kevin Feige erk­lärte im Inter­view mit Col­lid­er, dass es eine ganze Weile dauern wird, bis eine neue Avengers-Saga begin­nt.

Einem unbestätigten Leak zufolge soll Avengers 5 im Mai 2024 in den Kinos erscheinen. Bedenken wir jedoch, wie viele MCU-Filme für Phase 4 und Phase 5 geplant sein sollen, hal­ten wir diese Annahme eher für unwahrschein­lich.

Außer­dem ste­hen 2024 wahrschein­lich schon „Cap­tain Amer­i­ca 4” und „Fan­tas­tic Four” an. Wir erwarten ein neues Avengers-Aben­teuer daher früh­estens 2025.

Eine Garantie gibt es nicht

Wir fassen zusam­men: Es gibt viele Gerüchte, aber nichts Konkretes. Mar­vel ist aber sowieso dafür bekan­nt, sich bedeckt zu hal­ten, was seine Pläne für das MCU ange­ht. Die Zeichen für Avengers 5 ste­hen zwar gut – aber eine Garantie gibt es nicht.

Bestes Beispiel dafür ist „Inhu­mans”: Die Comicver­fil­mung sollte eigentlich in der drit­ten MCU-Phase die Kinos erobern. Doch gedreht wurde er nie. Stattdessen brachte Mar­vel eine TV-Serie her­aus, die auf­grund ver­nich­t­en­der Kri­tiken und schlechter Ein­schaltquoten direkt wieder abge­set­zt wurde.

Welche Superheld:innen soll­ten in Avengers 5 die Haup­trollen übernehmen? Wann rechnest Du mit dem Release eines neuen Avengers-Films? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren