Redmi Note 10 Pro und Pixel 4a von beiden Seiten
© Eigenkreation|Xiaomi|Google
Hände halten Android-Handy vor Laptop
Frau nutzt Samsung Galaxy S21 Ultra

Redmi Note 10 Pro vs. Pixel 4a 5G: Duell der Mittelklasse-Handys

Red­mi Note 10 Pro vs. Pix­el 4a 5G: Mit dem Red­mi Note 10 Pro hat Xiao­mi im Früh­ling 2021 einen echt­en Preis-Leis­tungs-Hit auf den Markt gebracht. Google hat mit dem Pix­el 4a bere­its Ende des Jahres 2020 vorgelegt, sodass es nun ein Duell auf Augen­höhe gibt.

Was sind die Vor- und Nachteile der bei­den Mit­telk­lasse-Handys? Durch welche Fea­tures zeich­nen sie sich beson­ders aus? Und welch­es Gerät hat den besseren Preis? Unser Ver­gle­ich von Xiao­mi Red­mi Note 10 Pro und Google Pix­el 4a 5G kann Dir die Entschei­dung zwis­chen den bei­den Smart­phones erle­ichtern.

Display und Design

Xiaomi Redmi Note 10 Pro von vorne

Das Dis­play des Red­mi Note 10 Pro ist imposant. — Bild: Xiao­mi

Das Red­mi Note 10 Pro bietet Dir ein Dis­play mit der Diag­o­nale von 6,67 Zoll und AMOLED-Tech­nolo­gie. Die Auflö­sung liegt bei 2.400 x 1.080 Pix­eln, das For­mat ist 20:9. Als Dis­playschutz kommt Goril­la Glass 5 zum Ein­satz. Beson­ders für ein Mit­telk­lasse-Handy ist die hohe Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz. Ins­ge­samt macht das Xiao­mi-Handy einen hochw­er­ti­gen Ein­druck, auch auf­grund der gläser­nen Rück­seite. Als Far­ben ste­hen zum Deutsch­land-Release Grau oder Blau zur Auswahl.

Der OLED-Bild­schirm des Pix­el 4a 5G ist mit 6,2 Zoll ein gutes Stück klein­er, das For­mat ist 19,5:9. Dadurch ergibt sich aber eine etwas größere Pix­eldichte – trotz der niedrigeren Auflö­sung von 2.340 x 1.080 Pix­eln. Die Bild­wieder­hol­fre­quenz liegt bei 90 Hertz. Als Schutz ver­baut Google auf der Vorder­seite Goril­la Glass 3. Die Rück­seite des schwarzen Android-Handys beste­ht aus Kun­st­stoff.

Google Pix­el 4a, 4a 5G und 5 im Hands-on: Das sind die Unter­schiede

Kameras

Das Red­mi Note 10 Pro ver­fügt auf der Rück­seite über eine Vier­fach-Kam­era. Die Haup­tkam­era löst mit stolzen 108 Megapix­eln auf – eine Beson­der­heit für diese Smart­phone-Klasse. Die Ultra-Weitwinkelka­m­era hat die Auflö­sung von 8 Megapix­eln; dazu kommt eine Makrokam­era mit 5 Megapix­eln und ein Tiefensen­sor mit 2 Megapix­eln. Auf der Vorder­seite ver­baut Xiao­mi eine Self­ie-Kam­era mit der Auflö­sung von 16 Megapix­eln.

Auf dem Papi­er kann das Pix­el 4a 5G nicht mithal­ten: Die Haup­tkam­era auf der Rück­seite etwa bietet Dir nur zwei Lin­sen. Die Haup­tkam­era löst mit 12,2 Megapix­eln auf, die Ultra-Weitwinkellinse mit 16 Megapix­eln. Aber die Kam­era hat es in sich – Porträt­fo­tos und diverse Video-Effek­te inklu­sive. Auf der Vorder­seite ver­fügt das Pix­el 4a über eine Self­ie-Kam­era mit 8 Megapix­eln.

Xiao­mi Red­mi Note 10 Pro: Smart­phone mit stark­er Ausstat­tung im Hands-on

Chip und Speicher

Im Red­mi Note 10 Pro ver­baut Xiao­mi als Antrieb den Snap­drag­on 732G. Dabei han­delt es sich um einen ordentlichen Mit­telk­lasse-Chip, der alle All­t­agsauf­gaben erledi­gen kann. Dazu kom­men ein 6 Giga­byte großer Arbeitsspe­ich­er und je nach Mod­ell 64 oder 128 Giga­byte intern­er Spe­icher­platz. Prak­tisch: Auf Wun­sch kannst Du den Spe­ich­er via microSD-Karte erweit­ern. Als Betrieb­ssys­tem ist Android 11 vorin­stal­liert.

Google set­zt im Pix­el 4a 5G auf den Snap­drag­on 765G. Auch hier gibt es 128 Giga­byte inter­nen Spe­icher­platz, den Du allerd­ings nicht erweit­ern kannst. Der Arbeitsspe­ich­er ist wie bei der Xiao­mi-Konkur­renz 6 Giga­byte groß. Auch hier läuft ab Werk Android 11 als Betrieb­ssys­tem. Bei­de Smart­phones unter­stützen die Ver­wen­dung von zwei SIM-Karten zur gle­ichen Zeit.

Akku und Features

Auch im Bere­ich Akku ist das Duell Red­mi Note 10 Pro vs. Pix­el 4a ein­deutig entsch­ieden: Das Xiao­mi-Handy ver­fügt über einen Energiespe­ich­er mit der Kapaz­ität von 5.020 Mil­liamper­estun­den. Dank der Schnel­l­lade­vor­rich­tung dauert das Aufladen auch nur knapp 1,5 Stun­den. Der Akku des Google-Smart­phones kommt nur auf 3.800 Mil­liamper­estun­den – und braucht zwei Stun­den zum Aufladen. Sowohl das Red­mi Note 10 Pro als auch das Pix­el 4a ver­fü­gen über einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor. Im Xiao­mi-Smart­phone befind­et sich der Sen­sor in der Seite, im Pix­el 4a auf der Rück­seite.

Das Red­mi Note 10 Pro ver­fügt als beson­dere Fea­tures über Stereo-Laut­sprech­er und Spritzwasser­schutz nach IP53. Unter­tauchen soll­test Du das Smart­phone aber nicht. Ein großer Vorteil des Pix­el 4a (5G) ist die Update-Garantie von Google. So erhältst Du nicht nur mehrere große Android-Updates, son­dern auch monatliche Sicher­heit­sup­dates.

Preis

Für das Red­mi Note 10 Pro ver­langt Xiao­mi zum Release im Früh­ling 2021 ger­ade ein­mal 300 Euro. Mit diesem Preis kann das Google-Smart­phone nicht konkur­ri­eren: Das Pix­el 4a 5G kostet bei Google knapp 500 Euro.

Wenn Du ein gün­stigeres Android-Handy suchst, gibt es das eine 4G-Ver­sion des Pix­el 4a. Dieses Mod­ell ist etwas klein­er als das Pix­el 4a 5G – und zudem ein wenig schlechter aus­ges­tat­tet. Dafür beträgt der Preis beim Her­steller auch nur knapp 350 Euro. Dafür erhältst Du zum Beispiel eine ein­fache Smart­phone-Kam­era, die in der Besten­liste von DxO­Mark sog­ar noch vor den ehe­ma­li­gen Flag­gschif­f­en iPhone Xs Max und Huawei P20 Pro lan­det.

Redmi Note 10 Pro vs Pixel 4a 5G: Fazit

Wie oft ist auch bei diesem Handyver­gle­ich entschei­dend, welche Fea­tures für Dich beson­ders wichtig sind. Du willst ein gün­stiges Android-Smart­phone mit Vier­fach-Kam­era, großem Akku und erweit­er­barem Spe­ich­er? Dann ist das Red­mi Note 10 Pro von Xiao­mi ein passendes Smart­phone für Dich.

Wenn Du hinge­gen Wert legst auf sehr gute Fotos und Updates über einen lan­gen Zeitraum, dann soll­test Du eher zum Pix­el 4a 5G greifen. Der höhere Preis kann sich dur­chaus bezahlt machen. Alter­na­tiv greif­st Du zum Pix­el 4a, das sich preis­lich etwa im gle­ichen Bere­ich bewegt wie das Red­mi Note 10 Pro.

Über­legst Du, Dir eines der bei­den Mit­telk­lasse-Smart­phones zu kaufen? Wie geht für Dich das Duell Red­mi Note 10 Pro vs. Pix­el 4a 5G aus? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in einen Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren