Sportlerin passt das Kontrollzentrum ihrer Apple Watch an.
Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
: : :

Das Kontrollzentrum Deiner Apple Watch anpassen – unter watchOS 5

Bis­lang kon­ntest Du das Kon­trol­lzen­trum Dein­er Apple Watch nicht Deinen Bedürfnis­sen anpassen. Das ändert sich mit watchOS 5: Die neue Betrieb­ssoft­ware ermöglicht es Dir nun erst­mals, das Kon­trol­lzen­trum zu bear­beit­en – es gibt allerd­ings einen Hak­en.

Mit watchOS 5 bringt Apple eine Vielzahl von Funk­tio­nen auf Deine Apple Watch: Die Work­out-App ist in Zukun­ft noch bess­er für Dein täglich­es Train­ing aus­ges­tat­tet. Außer­dem kannst Du die smarte Uhr dem­nächst als prak­tis­ches Walkie-Talkie ver­wen­den. Auch das Kon­trol­lzen­trum erhält ein Update.

So ordnest Du das Kontrollzentrum Deiner Apple Watch neu

Du kannst zwar weit­er­hin keine Icons aus dem Kon­trol­lzen­trum ent­fer­nen, diese nun aber immer­hin neu sortieren: Wis­che dazu auf dem Zif­fern­blatt Dein­er Apple Watch nach oben. Somit sollte das Kon­trol­lzen­trum auf dem Dis­play erscheinen. Scrolle nach unten und wäh­le dort „Bear­beit­en“ aus.

Das restliche Prozedere funk­tion­iert ähn­lich wie auf aktuellen iOS-Geräten: Sobald Du auf „Bear­beit­en“ getippt hast, wack­eln alle Sym­bole des Kon­trol­lzen­trums. Berühre mit Deinem Fin­ger ein beliebiges Icon und ziehe es an einen neuen Platz. Lasse los, sobald Du mit der aktuellen Posi­tion zufrieden bist. Das kannst Du für alle Sym­bole wieder­holen, die Du ver­schieben möcht­est. Sind die Icons an der gewün­scht­en Stelle, tippst Du auf den But­ton für „Fer­tig“.

via GIPHY

Wichtige Fea­tures wie die Taschen­lampe oder den Offline-Modus soll­test Du übri­gens rel­a­tiv weit oben anord­nen. Dann hast Du sie gle­ich nach dem Öff­nen des Kon­trol­lzen­trums parat – und musst nicht erst umständlich durch die Liste scrollen.

Hin­weis: watchOS 5 befind­et sich aktuell noch in der Beta-Phase. Die finale Ver­sion der Betrieb­ssoft­ware wird wahrschein­lich im Herb­st 2018 aus­gerollt – zusam­men mit iOS 12.

Zusammenfassung

  • Du kannst in Zukun­ft das Kon­trol­lzen­trum Dein­er Apple Watch anpassen.
  • Allerd­ings kannst Du die Sym­bole dort lediglich neu anord­nen – ent­fer­nen lassen sich die Icons auch weit­er­hin nicht.
  • Das nüt­zliche Fea­ture ist mit allen Uhren kom­pat­i­bel, die watchOS 5 instal­liert haben.
  • Die Betrieb­ssoft­ware wird ver­mut­lich im Herb­st 2018 für die Apple Watch aus­gerollt – bis­lang befind­et sie sich noch in ihrer Betaphase.

Kon­ntest Du die neuen Funk­tio­nen für Deine Apple Watch schon selb­st testen? Welche neue Funk­tion find­est Du am gelun­gen­sten? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren