Apple WatchOS 5: Deine smarte Uhr als Walkie-Talkie verwenden

: :

Apple WatchOS 5: Deine smarte Uhr als Walkie-Talkie verwenden

Du willst Deine Apple Watch als Walkie-Talkie verwenden? Durch ein Update gibt es die praktische Funktion nun als eigenständige App auf der Smartwatch. Damit Du mit Deinen Freunden über die clevere Uhr kommunizieren kannst, musst Du Dein digitales Funkgerät aber erst einrichten. Wir haben Dir die wichtigsten Tipps und Tricks zusammengestellt.

Was brauchst Du, um die Walkie-Talkie-App nutzen zu können?

Um mit anderen Besitzern über die Apple Watch zu kommunizieren, hilft Dir die Walkie-Talkie-App von Apple. Diese gibt es allerdings erst seit watchOS 5: Falls Du also ein älteres Betriebssystem nutzt, musst Du zunächst die aktuelle Version auf Deiner Uhr installieren.

Ist das der Fall, öffnest Du zunächst den App-Bildschirm auf der Apple Watch: Dort findest Du die Walkie-Talkie-App, die durch ein schwarzes Funkgerät-Icon auf gelbem Hintergrund dargestellt wird. Einfach antippen, und schon wird Dir eine Liste mit Deinen Telefonbuch-Kontakten angezeigt, mit denen Du über die Anwendung kommunizieren kannst. Wenn Du an der Krone der Uhr drehst, scrollst Du damit durch die Kontaktliste. Anschließend wählst Du einen Freund aus, um ihn zu Deiner Walkie-Talkie-Kontaktliste hinzuzufügen.

Sobald Du einen Kontakt aus der Liste antippst, schickst Du ihm eine Autorisierungsanfrage. Dabei ist es egal, ob der betreffende Freund eine Apple Watch hat oder nicht: Die Autorisierungsanfrage kann auch so verschickt werden. Hat die Person die Anfrage bestätigt, erscheint sein Kontakt auf einer gelben Karte in der Walkie-Talkie-App. Diesen Kontakt musst Du dann nur antippen, um eine Verbindung herzustellen.

Wie bei einem echten Funkgerät musst Du lediglich den gelben „Talk“-Button gedrückt halten und dabei einfach in die Apple Watch sprechen. Deine Nachricht wird dann in Echtzeit über WLAN oder die mobile Datenverbindung an den Gesprächspartner übertragen. Lass den gelben Button los, sobald Du fertig bist. Das folgende Video zeigt Dir den Vorgang noch einmal im Detail:

Video: YouTube / MacRumors

Was Du (noch) wissen solltest

Die App funktioniert also im Grunde genauso wie ein Funkgerät. Demnach kann auch immer nur eine Person pro Zeit sprechen. Somit sind keine Gruppen-Unterhaltungen möglich. Falls Du versuchst, eine Person zu kontaktieren, die nicht verfügbar ist, erhältst Du eine Benachrichtigung, dass der Kontakt aktuell nicht erreichbar ist. Versucht ein Freund, Dich zu kontaktieren, erhältst Du ebenfalls eine Nachricht.

Falls der andere Kontakt Deine Autorisierungsanfrage angenommen hat, aber die App anschließend beim Verbindungsbildschirm stecken bleibt, liegt das nicht unbedingt am WLAN: Es bedeutet in der Regel nämlich, dass Dein ausgewählter Kontakt leider keine Apple Watch besitzt – und somit keine Verbindung möglich ist.

Wenn Du die Walkie-Talkie-Funktion bereits einmal benutzt hast, wird Dir am oberen Bildschirmrand Deiner Uhr ein kleines gelbes Icon mit einem Funkgerät angezeigt. Dieses Symbol ermöglicht Dir einen schnellen Zugriff auf die Walkie-Talkie-App. Ein Fingertipp auf das Zeichen reicht aus und schon bist Du in der Anwendung und kannst eine Unterhaltung beginnen.

via GIPHY

So veränderst Du die Lautstärke & entfernst einen Kontakt

Möchtest Du die Lautstärke Deines Walkie-Talkie anpassen, musst Du in der App einen Kontakt auswählen. Sobald der gelbe Talk-Button auf dem Display erscheint, drehst Du einfach an der Krone Deiner Uhr, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu senken.

Benutzt Du die Walkie-Talkie-App mit AirPods, hörst Du die Nachrichten Deines Kontakts selbstverständlich über das Gadget und nicht die Apple Watch. Du nutzt dann auch das Mikrofon der Apple-Kopfhörer, um selbst eine Mitteilung zu sprechen.

Um einen Kontakt aus der Walkie-Talkie-App zu entfernen, wischst Du dessen Namen in der Kontaktliste einfach nach links, bis ein roter „X“-Button auf dem Display erscheint. Tippe drauf und der Name wird aus Deiner Kontaktliste gelöscht.

Dein Walkie-Talkie ausschalten

Möchtest Du Dein Walkie-Talkie deaktivieren, weil Du ungestört sein möchtest, öffnest Du die App auf Deiner Apple Watch und scrollst nach oben, wo Du einen „Verfügbar“-Button sehen solltest. Betätige den Schieberegler daneben, um Dein Walkie-Talkie auszuschalten und auf „Nicht verfügbar“ zu stellen.

Zusammenfassung

  • Seit watchOS 5 gibt es auf der Apple Watch eine Walkie-Talkie-Funktion.
  • Die nützliche App verwandelt Deine Uhr in eine Art Funkgerät: Nachdem Du einen Freund zu Deiner Kontaktliste hinzugefügt hast, kannst Du eine Nachricht in die Apple Watch sprechen, um ihn zu kontaktieren – und vice versa.
  • Die Nachricht wird wie bei einem Funkgerät in Echtzeit übertragen.
  • Es kann auch nur eine Person pro Zeit sprechen.
  • Die Lautstärke des Walkie-Talkies kannst Du über die Krone Deiner Uhr senken oder erhöhen.
  • Deaktiviere den Schieberegler bei „Verfügbar“, wenn Du gerade nicht über die Walkie-Talkie-App erreicht werden möchtest.
Titelbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren