Apple Watch: Webseiten-Links aus Nachrichten & Co. öffnen

Junge Frau öffnet auf ihrer Apple Watch einen Websiten-Link.
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer
:

Apple Watch: Webseiten-Links aus Nachrichten & Co. öffnen

Auf der Apple Watch Links öff­nen? Das geht zukün­ftig – auch wenn die Dis­play­größe der Uhr nicht unbe­d­ingt dafür gemacht ist. Die Funk­tion ist zudem mit einem kleinen Hak­en ver­bun­den.

So öffnest Du auf der Apple Watch Links zu Webseiten

Das Aufrufen von Web­sites wird dank watchOS 5 möglich: Unter dem neuen Betrieb­ssys­tem kannst Du über das Dis­play der Apple Watch Links aus Nachricht­en und E-Mails öff­nen. Schickt Dir ein Fre­und also dem­nächst via iMes­sage einen Link, tippst Du auf diesen und es öffnet sich auf der Uhr eine kleine Seit­en­vorschau.

Der Hak­en: Die Apple Watch ver­fügt über keine eigen­ständi­ge Brows­er-App, sodass Du wahrschein­lich nur einen Teil der Seite zu sehen bekommst. Daher ist die Funk­tion nicht wirk­lich aus­gereift – zumal die Uhr längst nicht alle Web­stan­dards ken­nt. Das sorgt dann auch dafür, dass unter watchOS 5 längst nicht alle Links geöffnet wer­den kön­nen. Du erhältst aber immer­hin eine Mit­teilung, wenn Deine Apple Watch die Seite erfol­gre­ich laden kon­nte.

via GIPHY

Regelmäßig die Websitedaten löschen

Lädt Deine smarte Uhr eine Web­site, sam­meln sich ver­ständlicher­weise Dat­en an. Diese wer­den dann im Spe­ich­er der Apple Watch abgelegt, sodass der Platz dort knapp wer­den kön­nte. Du soll­test diese Web­si­ten­dat­en also regelmäßig löschen, indem Du auf dem Gerät in die Ein­stel­lun­gen wech­selst. Dort find­est Du unter „All­ge­mein“ den Punkt „Web­site­dat­en“. Hier kannst Du die Option „Web­site­dat­en löschen“ auswählen und so für mehr Spe­icher­platz sor­gen.

Möcht­est Du watchOS 5 näher ken­nen­ler­nen, erfährst Du hier bei uns auf fea­tured mehr dazu: Unter anderem ver­rat­en wir Dir, welche neuen Funk­tio­nen die Work­out-App erhält. Zudem kannst Du die Uhr dank des neuen Betrieb­ssys­tems als Walkie-Talkie ver­wen­den.

Zusammenfassung

  • Deine Apple Watch kann unter watchOS 5 Links zu Web­siten öff­nen – zumin­d­est in Form ein­er Vorschau.
  • Das funk­tion­iert jedoch nicht mit allen Links, da die smarte Uhr nicht mit allen Web­stan­dards kom­pat­i­bel ist.
  • Außer­dem soll­test Du darauf acht­en, Web­site­dat­en regelmäßig von der Apple Watch zu löschen – diese ver­brauchen näm­lich mit der Zeit viel Spe­icher­platz.
  • watchOS 5 wird in den kom­menden Wochen final aus­gerollt, sodass Du die Funk­tion schon bald selb­st testen kannst.

Würdest Du die neue Funk­tion mit der Apple Watch häu­figer nutzen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren