AI&I vTalks: Luciano Floridi über den ethischen Umgang mit Tracing-Apps

Eine Erdkugel, halb Weltkarte, halb eine Zelle, die mit vom Coronavirus befallen ist.
© Vodafone Institut
Das sind die besten Livestreams heute. Taeglich neu.
Die Startseite der MeinVodafone-App in neuem Design
:

AI&I vTalks: Luciano Floridi über den ethischen Umgang mit Tracing-Apps

Was braucht es, um in schwieri­gen Zeit­en von Coro­na das Ver­trauen in Trac­ing-Apps zu stärken? In der zweit­en Aus­gabe der „AI&I vTalks ” spricht der Tech-Philosoph Luciano Flori­di über den ver­ant­wor­tungsvollen Umgang dieser dig­i­tal­en Anwen­dun­gen. Du kannst am 12. Mai ab 17 Uhr im Livestream dabei sein und mit dem KI-Experten disku­tieren.

Der Umgang mit Trac­ing-Apps wird in der öffentlichen Debat­te rund um die Bekämp­fung der Covid-19-Pan­demie derzeit hitzig disku­tiert. Über die ethis­chen Grund­sätze zum Ein­satz dieser Tech­nolo­gie spricht Luciano Flori­di, Forschungs­di­rek­tor des Oxford Inter­net Insti­tute, in der zweit­en Aus­gabe der AI&I vTalks. Am Dien­stag, den 12. Mai, kannst Du die virtuelle Live-Kon­ferenz ab 17 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Voda­fone Insti­tuts ver­fol­gen und dem Experten für Kün­stliche Intel­li­genz (KI) im Chat Deine Fra­gen stellen. Hier find­est Du den kom­plet­ten Live-Talk später auch als Video zum Abruf.

Vertrauen in digitale Technologien: Eine Herausforderung in Corona-Zeiten

The­ma der Diskus­sion ist, inwieweit die Nutzung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en nicht nur recht­skon­form, son­dern auch ethisch akzept­abel sein muss. Luciano Flori­di beleuchtet im Live-Talk, wie es um das Ver­trauen europäis­ch­er Bürg­erin­nen und Bürg­er hin­sichtlich der Nutzung mobil­er Anwen­dun­gen zur Ver­fol­gung von poten­tiell infizierten Per­so­n­en gestellt ist und wie es gestärkt wer­den kann. Dabei ste­ht auch die Frage im Fokus, welchen ethis­chen Grund­sätzen der Staat, die Wirtschaft und Wis­senschaft im Kampf gegen das Coro­n­avirus jet­zt fol­gen soll­ten.

KI-Experte über ethische Grundsätze einer digitalen Gesellschaft

Mod­eriert wird die dig­i­tale Live-Kon­ferenz wie gewohnt von Alexan­der Gör­lach, der sich aus New York zuschal­ten wird. Er begrüßt Luciano Flori­di bere­its zum zweit­en Mal als Gast der AI&I-Veranstaltungsreihe. Vor knapp zwei Jahren trafen sich die bei­den zur ersten AI&I-Ausgabe und sprachen über die ethis­chen Her­aus­forderun­gen von KI. Luciano Flori­di ist Pro­fes­sor für Philoso­phie und Ethik der Infor­ma­tion am Insti­tut für Inter­net an der Oxford Uni­ver­sität und Forschungs­di­rek­tor des Dig­i­tal Ethics Labs. Im April 2020 veröf­fentlichte er ethis­che Richtlin­ien für dig­i­tale SARS-Cov-2 Trac­ing-Sys­teme, in denen er eine Art Leit­faden für die Bew­er­tung und Ver­wen­dung solch­er Anwen­dun­gen definierte.

Zum zweiten Mal virtuell: AI&I-Veranstaltungsreihe mit renommierten Gästen

Mit der Ver­anstal­tungsrei­he AI&I hat das Voda­fone Insti­tut im Jahr 2018 eine Plat­tform für den kon­struk­tiv­en und inter­diszi­plinären Dia­log über die Auswirkun­gen von kün­stlich­er Intel­li­genz geschaf­fen. Auf­grund der Covid-19-Pan­demie find­et der AI&I-Live-Talk nun zum zweit­en Mal virtuell statt. Ende März sprach Alexan­der Gör­lach bere­its im Livestream mit Tai­wans Dig­i­talmin­is­terin Audrey Tang über die Demokratie im dig­i­tal­en Zeital­ter.

Die Videokon­feren­zen knüpfen an eine Rei­he span­nen­der AI&I-Diskussionen an. Zuvor beleuchtete Pro­fes­sor Sir Nigel Shad­bolt von der Uni­ver­si­ty of Oxford die Frage, welche anthro­pol­o­gis­che Rolle die Entwick­lung von KI in Zukun­ft spie­len wird. Im Novem­ber 2018 regte der renom­mierte Astro­physik­er Lord Mar­tin Rees zum The­ma „KI & die Men­schheit“ an, kün­stliche Intel­li­genz für die glob­alen Her­aus­forderun­gen zu nutzen. In der vierten Aus­gabe sprach Pas­cal Finette von der Sin­gu­lar­i­ty Uni­ver­si­ty, wie Tech­nolo­gien die Welt verbessern kön­nen. Ende ver­gan­genen Jahres war ein­er der „Väter des Inter­nets“, Google Vice-Pres­i­dent Vin­ton G. Cerf, zu Gast, der aufzeigte, wie kün­stliche Intel­li­genz unsere All­t­ags- und Arbeitswelt verän­dert.

Bist Du am 12. Mai bei der Live-Kon­ferenz mit Luciano Flori­di dabei? Schreib uns, welche Fra­gen Du dem KI-Experten stellen möcht­est und was Du von der Online-Diskus­sion erwartest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren