Vin Diesel Call of Duty
© Eigenkreation picture alliance / Newscom | Hutchins Photo, Activision
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
: :

Gamer in Hollywood: Diese Spiele zocken die Stars

Dass auch die größten Hol­ly­wood­stars ganz nor­male Hob­bys haben, traut man ihnen manch­mal gar nicht zu. Doch weit gefehlt: Ger­ade in Hol­ly­wood tum­meln sich die Gamer, die ihre Freizeit bevorzugt vor Kon­sole oder PC ver­brin­gen. Welche Spiele die Stars am lieb­sten zock­en, erfährst Du hier.

GigaTV Film-Highlights

Samuel L. Jackson

Die Lei­den­schaft dieses Super­stars über­rascht uns gar nicht: Samuel L. Jack­son ist ange­blich ein riesiger Fan der „Grand Theft Auto”-Reihe. In „GTA: San Andreas” lei­ht er sog­ar Offi­cer Ten­pen­ny seine Stimme. Wenn er ger­ade nicht am Steuer sitzt, zockt der Oscargewin­ner „Fall­out” oder „Call of Duty”. Seine Inter­essen sind also ziem­lich bre­it gefächert.

Zac Efron

Wir sind nicht sich­er, was Zac Efron heutzu­tage spielt, aber in seinen frühen 20ern war er ein riesiger „Halo”-Fan. 2007 war er bei der Launch-Par­ty für „Halo 3” in Los Ange­les . Zusam­men mit einem der Pro­duc­er soll er bis Mit­ter­nacht gezockt haben. Efron hat dort außer­dem die allererste Kopie an einen Kun­den verkauft.

Henry Cavill

Dass Hen­ry Cav­ill ein waschechter Nerd ist, dürfte sich mit­tler­weile herumge­sprochen haben. Der Brite hat aus gutem Grund eine Ini­tia­tivbe­wer­bung für die Haup­trol­le in der Serie „The Witch­er” ein­gere­icht – und zwar sehr erfol­gre­ich. Als Gamer gab es für Cav­ill keine schönere Vorstel­lung, als Ger­alt von Riva in ein­er High-End-Serien­ver­sion des Rol­len­spiels zu verkör­pern. Was der Super­man-Darsteller son­st noch so zockt, und zwar am PC und nicht auf der Kon­sole: „World of War­craft”, „Half-Life” und „Total War: Warham­mer”.

Während Hen­ry Cav­ill zum Bedauern sein­er Fans noch nicht auf Twitch streamt, machte er kür­zlich mit dem Bau eines Gam­ing-PCs von sich reden:

Vin Diesel

Vin Diesel ist ein begeis­tert­er Gamer und hat sog­ar sein eigenes Stu­dio für die Spieleen­twick­lung gegrün­det: Tigon Stu­dios. Das Unternehmen war unter anderem für die Entwick­lung von „The Chron­i­cles of Rid­dick: Escape from Butch­er Bay” für die Xbox zuständig. Anson­sten ste­ht der „Fast & Furious”-Star auf alle möglichen MMOs und Ego-Shoot­er, ins­beson­dere „Call of Duty: Black Ops”.

Ronda Rousey

Eigentlich ist Ron­da Rousey Profi-Wrest­lerin. Du kennst sie vielle­icht auch als Schaus­pielerin in Fil­men wie „Fast & Furi­ous 7” und „The Expend­ables 3”. Oft beein­druckt sie mit ihren unglaublichen Stunts. Aber wusstest Du, dass Ron­da auch begeis­terte Gamerin ist und sog­ar ihren eige­nen Gam­ing-Chan­nel auf YouTube hat? Auch auf dem Bild­schirm prügelt sie sich gerne mit ihren Geg­n­ern, zum Beispiel als Sonya Blade in „Mor­tal Kom­bat 11”. Kein Wun­der, schließlich ist Rousey die Stimme der tough­en Sol­datin. Anson­sten haben es ihr MMOs wie World of War­craft ange­tan, auch „Poké­mon” ist ein­er ihrer All-time-Favorites.

Michelle Rodriguez

Michelle Rodriguez und Vin Diesel haben nicht nur bei ihren zahlre­ichen Fast-&-Furious-Auftritten eine gute Chemie – auch ihre Hob­bys passen gut zusam­men. Die Schaus­pielerin hat mehrfach gezeigt, dass sie sich der Gam­ingszene zuge­hörig fühlt, zum Beispiel bei der Ver­lei­hung der Game Awards 2019 und bei einem Pro­mo-Auftritt für Call of Duty. Am lieb­sten spielt Rodriguez übri­gens Ego-Shoot­er, ganz beson­ders die „Doom”-Reihe.

Megan Fox

Seit ihren Auftrit­ten in der „Transformers”-Reihe ist Megan Fox nicht nur den meis­ten Nerds ein Begriff, sie ist auch selb­st ein­er. Die Hol­ly­wood­schaus­pielerin zockt bevorzugt Videospiele wie „Mor­tal Kom­bat” und „Halo: Reach”. Vielle­icht erschien Fox den Mach­ern von „Black Desert” für die PS4 deshalb als geeignete Kan­di­datin, um das MMORPG mit einem fan­ta­sy­lasti­gen Clip zu bewer­ben.

Lies hier, welche weit­eren Schaus­piel­er in Videospie­len mit­gewirkt haben.

Welchem Hol­ly­wood­star würdest Du auf Twitch fol­gen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Diese Artikel kön­nten Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren