FIFA 19 Skills: Diese Tricks machen Dich zum Ausnahmespieler

:

FIFA 19 Skills: Diese Tricks machen Dich zum Ausnahmespieler

Vorrangig geht es bei FIFA 19 natürlich um den Erfolg, das schöne Spiel ist aber auch nicht zu vernachlässigen. Mit besonderen Skills hebst Du Dich von Deinem Gegner ab und kannst das eine oder andere spektakuläre Tor erzielen. Welche es Skills in diesem Zusammenhang gemeint sind und wie diese auf den unterschiedlichen Plattformen funktionieren, haben wir uns angeschaut.

Was Du zu den FIFA-19-Skills vorab wissen solltest, ist, dass die ausführenden Spieler selbstverständlich einen gewissen Skill-Wert benötigen. Bei Akteuren aus der 3. Liga geht ein Trick beschwerlicher vonstatten als etwa bei Eden Hazard. Schau Dir deshalb die Spieler mit den höchsten Skill-Punkten bei FIFA 19 an. Vorab: Die Tipps beziehen sich auf FIFA 19 auf PS4 und Xbox One.

La Croqueta

Andrés Iniestas Signature Move sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch extrem wirkungsvoll. Er erlaubt es Dir, Deinen Gegenspieler zu düpieren und mit hoher Geschwindigkeit an ihm vorbei Richtung Tor zu ziehen. Doch nicht nur das. Im richtigen Moment angewendet, kannst Du mit dem Trick sogar den Torwart alt aussehen lassen. Gut zu wissen: Die Finte lässt sich im Stehen, Laufen oder Sprinten anwenden. Die einzige Voraussetzung ist, dass Dein Spieler mit mindestens 4 Skill-Sternen ausgestattet sein ist. Um ihn auszuführen, hältst Du auf der PS4 zunächst L1 (Xbox One LB) gedrückt und drückst dann den rechten Stick nach rechts oder links (je nachdem, in welche Richtung Du gehen willst).

Video: Youtube / Kazooie94

Neymar-Rainbow-Flick

Vorab: Dieser Trick ist ziemlich cool, kann aber leider nur von einem Spieler ausgeführt werden: Neymar. Spielst Du also mit PSG oder Brasilien oder hast den quirligen Dribbler in Deinem Ultimate Team, kannst Du Deine Gegner reihenweise nass machen. An sich ist der Rainbow-Flick keine Weltneuheit, wird in der Realität allerdings nur selten ausprobiert. Dabei klemmt der Brasilianer die Kugel zwischen seine Füße und wirft sie mit einer Sprungbewegung über den Körper des herannahenden Gegenspielers.

Besonders nutzbringend ist der FIFA-19-Skill, wenn Dein Gegenüber gerade angerauscht kommt und sich noch in der Bewegung befindet. Steht er abwartend vor Dir, gelingt der Trick nicht immer, da es vorkommen kann, dass der Ball an seinem Körper hängen bleibt. Damit die Ausführung erfolgreich vonstattengeht, bewege den linken Stick – auf beiden Plattformen – einmal nach hinten und dann den rechten zweimal nach vorne.

Willst Du mit dem brasilianischen Fußballwunder besonders glänzen, kannst Du gleich einen Fallrückzieher dranhängen.

Video: Youtube / Kazooie94

Ball-Roll-Sombrero-Flick

Vorab: Um mit diesem Trick Deinen Gegner ins Leere laufen zu lassen, braucht Dein Spieler 5 Skill-Punkte. Dabei führt er zunächst die Ballrolle aus, um im nächsten Schritt die Kugel gefühlvoll anzulupfen und über den Gegner zu chippen. Achte bei der Ausführung darauf, dass direkt hinter dem Gegenspieler niemand vom gegnerischen Team steht, da er sonst der lachende Dritte sein könnte, der den Ball anschließend übernimmt.

Um den Trick auf der PS4 auszuführen und an Deinem Gegner vorbeizuziehen, halte den rechten Stick nach links oder rechts gedrückt (je nachdem, in welche Richtung die Ballrolle vollführt werden soll) und drücke dann ihn dann einmal. Auf der Xbox One verfährst Du genauso.

Video: Youtube / Kazooie94

Three-Touch-Roulette

Einst von Zinédine Zidane in die Topligen des europäischen Fußballs eingeführt, sieht man den Skill heute immer häufiger bei Paul Pogba, dem es so gelingt, zumeist gleich zwei seiner Gegenspieler alt aussehen zu lassen. Dabei solltest Du vor der Ausführung allerdings genaustens darauf achten, wie Du zu Deinen Gegnern stehst und in welche Richtung Dein Akteur nach der Drehung gerichtet sein wird, da Du sonst hängen bleibst und das Objekt der Begierde verlierst. Wichtig: Auch für diesen Trick benötigt Dein Spieler 5 Skill-Punkte.

Bei dem Trick stellst Du einen Fuß kurzzeitig auf den Ball und stoppst ihn so. Während sich der Körper des Spielers nach links oder rechts dreht, läuft der Gegenspieler ins Leere und Du ziehst mit dem Ball am Fuß weiter Richtung Tor. Die Ausführung ist auf beiden Plattformen gleich, so drückst Du den linken Stick nach unten und dann den rechten zweimal nach oben.

Video: Youtube / Kazooie94

Knie-Jongleur

Ein FIFA-19-Skill der zugegebenermaßen einfacheren Sorte, für den es auch nur eines Skill-Sterns bedarf, ist das Jonglieren der Kugel auf dem Knie. Drücke dafür auf der PS4 und der Xbox One den rechten Stick mehrmals hintereinander. Der Vorteil ist, Dein Gegner hat nahezu keine Chance, an den Ball zu kommen. So kannst Du in einem engen Spiel mit der Uhr arbeiten und noch ein paar Sekunden zu Deinen Gunsten herausholen. Stehst Du am gegnerischen Strafraum, kannst Du so völlig überraschend zum Volley ausholen.

Video: Youtube / Kazooie94

Du spielst gerne FIFA 19 und bist immer auf der Suche nach hilfreichen Tipps? Bei featured erfährst Du, wie Du aus allen Lagen schießen kannst, Deine Offensiv-Qualitäten verbesserst, „Dynamische Taktiken“ anwendest und den perfekten Zweikampf führst.

Zusammenfassung

  • In FIFA 19 existieren unterschiedliche Skills, mit denen Du Deinen Gegner düpieren kannst.
  • Da eine gewisse Anzahl an Skill-Punkten benötigt wird, solltest Du Deine Spieler gut kennen.
  • Lerne den Andrés-Iniesta-Move La Croqueta und ziehe schnell am Gegenspieler vorbei.
  • Führe mit Neymar den Neymar-Rainbow-Flick aus.
  • Chippe die Kugel mit dem Ball-Roll-Sombrero über den Gegner.
  • Verschaffe Dir mit dem Three-Touch-Roulette schnell Platz.
  • Nutze den Knie-Jongleur, um Zeit zu schinden und überraschend zum Abschluss zu kommen.

Kennst Du weitere coole und vor allem hilfreiche FIFA-19-Skills? Verrate sie uns und der Community in einem Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren