Wonder Woman 3: Das wissen wir bereits
© picture alliance / Everett Collection | ©Warner Bros/Courtesy Everett Collection
:

Wonder Woman 3: Warner Bros. planen mit Patty Jenkins und Gal Gadot

Obwohl der DC-Knüller „Won­der Woman 1984” coro­n­abe­d­ingt noch in den (deutschen) Startlöch­ern fest­steckt, wis­sen wir schon, dass ein weit­er­er Teil der Won­der-Woman-Serie kommt. Gal Gadot spielt wieder die Haup­trol­le.

In anderen Län­dern sind die Coro­na-Regelun­gen teil­weise etwas lock­er­er. So durften Zuschauer „Won­der Woman 1984” vielerorts im Kino erleben. Und die Pre­miere war (im Coro­na-Maßstab) ein voller Erfolg. In den USA spielte der Film 16,7 Mil­lio­nen Dol­lar ein. Weltweit waren es sog­ar über 85 Mil­lio­nen Dol­lar.

Warn­er Bros. testet mit Won­der Woman 2 außer­dem „neue” Ver­trieb­swege. So kön­nen Fans den Film auf dem hau­seige­nen Stream­ing­di­enst HBO Max im Rah­men eines Abos „kosten­los” schauen. Das Unternehmen ver­spricht sich davon einen Anstieg der (bish­er mäßi­gen) Abozahlen.

Gal Gadot spielt in Wonder Woman 3 mit

Kein Wun­der, dass Warn­er Bros. kurz nach der erfol­gre­ichen Pre­miere verkün­det hat, dass ein drit­ter Teil fol­gen wird. Gal Gadot schlüpft wieder in die Rolle von Diana Prince alias Won­der Woman. Auch hin­ter der Kam­era set­zt die Pro­duk­tions­fir­ma auf bewährtes Per­son­al. Für Drehbuch und Regie ist aber­mals Pat­ty Jenk­ins ver­ant­wortlich. Diese Entschei­dung stand bis vor Kurzem noch auf der Kippe. Jenk­ins hat­te heftig mit Warn­er Bros. gestrit­ten: Sie war gegen die Veröf­fentlichung von Won­der Woman 2 auf HBO Max.

Darüber hin­aus hat Jenk­ins einen Job bei der Konkur­renz angenom­men. Sie übern­immt die Regie bei „Star Wars: Rogue Squadron” (Ja, „Top Gun” im Wel­traum), was Warn­er Bros. bes­timmt nicht gefällt. Den­noch scheinen sich die bei­den Parteien geeinigt zu haben. Wenn die Pan­demie endgültig besiegt ist, dann wird Won­der Woman 3 im Kino erscheinen – das scheint immer­hin festzuste­hen.

Der Plot für Wonder Woman 3 stand, aber es hat sich viel geändert

Eigentlich wusste Jenk­ins bere­its, wohin die Reise für Won­der Woman geht. Aber seit Dezem­ber 2019 hat sich viel getan und die Welt sei nicht mehr dieselbe, sagte die Regis­seurin in einem Inter­view. Diese neue Welt möchte Jenk­ins in Won­der Woman 3 irgend­wie auf­fan­gen.

Wie genau das ausse­hen wird, wis­sen wir nicht. Es scheint allerd­ings festzuste­hen, dass Won­der Woman 3 der let­zte Teil der Serie wird.

Wann kommt Wonder Woman 1984 nach Deutschland?

Wann der zweite Won­der Woman-Film in Deutsch­land erscheint, ste­ht noch in den Ster­nen. Fakt ist, dass er ins Kino kommt. Dafür müssen die Kinos allerd­ings erst öff­nen.

GigaTV Film-Highlights

Welch­er DC-Held ist Dein Favorit? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Diese Artikel kön­nten Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren