Das Bild zeigt eine Szene aus dem Film Black Adam
© Courtesy Warner Bros. Pictures
Claire, Ed und Bortus auf der Brücke der Orville in Staffel 1
Gwyneth Paltrow im Film Sieben
:

Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?

„Black Adam“ ist ein zwielichtiger Charak­ter aus dem DC-Super­helden-Uni­ver­sum, der am 20. Okto­ber 2022 endlich den Weg auf die große Kinolein­wand find­en wird. Wann Du den Action-Block­buster auch daheim strea­men kannst, liest Du hier.

Wann kannst Du Black Adam streamen?

Aktuell ist noch nicht bekan­nt, wann und wo Du Black Adam im Heimki­no strea­men kannst. Da jedoch die meis­ten Filme nach ein­er gewis­sen Zeit im Kino meis­tens den Weg in die großen Stream­ing­por­tale wie Net­flix, Ama­zon und Co. find­en, kann es nicht allzu lan­gen dauern. Wir wer­den Dich aber hier bei fea­tured auf dem Laufend­en hal­ten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Worum geht es in Black Adam?

Der erste (englis­che) Black-Adam-Trail­er wurde am 23. April 2021 von DC Fan­dom auf seinem offiziellen YouTube-Kanal veröf­fentlicht. Seit­dem warten Fans des Anti­helden aus dem alten Ägypten sehn­süchtig auf den Film. Aber worum geht es in Black Adam?

Dwayne „The Rock“ John­son spielt Black Adam, ein Anti­held aus dem alten Ägypten, der nach 5000 aus seinem Grab befre­it wird. Nach dieser lan­gen Zeit hat Adam miese Laune. Adam, der im alten Ägypten mit gottgle­ichen Kräften aus­ges­tat­tet wurde und als Teth Adam bekan­nt war, trifft nach sein­er lan­gen Inhaftierung auf den Magi­er Doc­tor Fate (Pierce Bros­nan).

Dieser prophezeit Adam, dass er bei seinem geplanten Rachefeldzug die Men­schheit entwed­er ret­ten oder ver­nicht­en wird. Und zu allem Über­fluss stellt sich auch noch die gesamte Jus­tice Soci­ety of Amer­i­ca (nicht mit der Jus­tice League zu ver­wech­seln) gegen Adam und seinen Rache­p­lan.

Black Adam ist ein Spin-off des Super­helden-Films Shaz­am von 2019. In dieser Ver­fil­mung des gle­ich­nami­gen Comics von DC ver­wan­delt sich der 14-jährige Bil­ly Bat­son plöt­zlich in einen erwach­se­nen Super­helden. Eine der größten Her­aus­forderun­gen für den jun­gen Helden: sich in der Welt der Super­helden zurechtzufind­en.

Das ist die Besetzung von Black Adam

Neben dem bere­its genan­nten Dwayne John­son als Black Adam ist ein weit­er­er Mega-Star mit von der Par­tie, von dem Film­fans in den ver­gan­genen Jahren lei­der viel zu wenig zu sehen beka­men: Pierce Bros­nan. Der irische Ex-James-Bond-Darsteller übern­immt die Rolle des mys­ter­iösen Super-Magiers Doc­tor Fate.

Doc­tor Fate bildet zusam­men mit Carter Hall alias Hawk­man, Albert Roth­stein alias Atom Smash­er und Max­ine Hun­kel aka Cyclone das Super­helden­team der Jus­tice Soci­ety of Amer­i­ca.

Die drei Super­helden aus dem Com­ic-Uni­ver­sum von DC wer­den von Ald­is Hodge, Noah Cen­ti­neo und Quin­tes­sa Swindell gespielt.

Sarah Shahi (Per­son of Inter­est) spielt die Wis­senschaft­lerin und Wider­stand­skämpferin Adri­an­na Tomaz. In weit­eren Rollen darf­st Du Mar­wan Ken­zari, Bod­hi Sabongui, James Cusati-Moy­er, Mo Amer und Uli Latuke­fu bewun­dern.

Stehst Du eher auf der Seite von Anti­held Black Adam oder wirst Du die Jus­tice Soci­ety of Amer­i­ca im Kino anfeuern? Schreib uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren