Alexxis Lemire und Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte
© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Nur die halbe Geschichte: Alle Infos zu Start, Cast und den Chancen für Teil 2

In dem roman­tis­chen Net­flix-Film „Nur die halbe Geschichte“ find­en sich eine intel­li­gente Ein­ser­schü­lerin und ein schüchtern­er Sportler in ein­er kom­plizierten Dreieck­skon­stel­la­tion wieder. Hier erfährst Du alles zum Start, der Beset­zung und der Hand­lung. Und wie ste­ht es eigentlich um eine Fort­set­zung?

Die Jugend kann eine so schöne wie auch manch­mal schwere Zeit sein. Nicht nur die Hor­mone, son­dern auch die Mit­men­schen spie­len gele­gentlich ver­rückt. Filme und Serien befassen sich immer wieder mit dieser Leben­sphase und ihren Prob­le­men. Den neuesten Ein­trag zum The­ma liefert nun Net­flix mit „Nur die halbe Geschichte“.

Leah Lewis und Daniel Diemer in Nur die halbe Geschichte

Die neueste Net­flix-Tee­nie-Romanze: Nur die halbe Geschichte — Bild: Net­flix

Bevor Du Dich bei Net­flix oder über die Net­flix-Option von Voda­fones GigaTV ins Gefühlschaos stürzt, liefern wir Dir hier alle wichti­gen Infos, die Du über den Com­ing-of-Age-Film wis­sen musst.

Die Handlung von Nur die halbe Geschichte

Die 17-jährige Ellie (Leah Lewis) ist eine vor­bildliche Schü­lerin, hat es son­st aber gar nicht so leicht. In der Schule wird sie oft gemobbt und auf einen unter­stützen­den Fre­un­deskreis kann sie sich auch nicht ver­lassen.

Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte

Ellie hat es nicht leicht in der Schule - und das liegt nicht an ihren Noten — Bild: Net­flix

Doch Ellie macht aus ihrer Not eine Tugend und knöpft ihren Mitschülern für erledigte Hausauf­gaben hor­rende Preise ab. Ein ein­träglich­es Geschäft. Als der nette, aber etwas schüchterne Sportler Paul (Danie Diemer) eines Tages auf sie zukommt, geht sie zuerst davon aus, dass auch er nur Hil­fe bei seinen Schu­lauf­gaben braucht.

Umso über­raschter ist Ellie, als Paul sie bit­tet, ihn bei seinem Liebes­brief an die hüb­sche Aster (Alexxis Lemire) zu helfen. Sie willigt ein und unter­stützt Paul bald nach Leibeskräften, das Herz sein­er Ange­beteten zu erobern.

GigaTV Film-Highlights

Mit der Zeit stößt Ellie jedoch auf ein Prob­lem: Auch sie selb­st hat sich in Aster ver­liebt. Wohin nun mit ihren Gefühlen? Und wie lange kann sie diese vor Paul ver­ber­gen?

Nur die halbe Geschichte: Der Cast der Coming-of-Age-Romanze

Wie für zahlre­iche der Net­flix-Eigen­pro­duk­tio­nen 2020 wur­den auch für „Nur die halbe Geschichte“ jede Menge tal­en­tierte Jungschaus­piel­er mit an Bord geholt. Hier stellen wir euch die wichtig­sten Schaus­piel­er und ihre Fig­uren vor.

Leah Lewis als Einserschülerin Ellie Chu

Die 23-jährige Leah Lewis ist noch rel­a­tiv neu im Schaus­pielgeschäft, hat 2019 in der Tee­nie-Kri­mi-Serie „Nan­cy Drew“ aber bere­its eine Kost­probe ihres Kön­nens gegeben. Zuvor war sie in der High-School-Musi­cal-Serie „Madi­son High“ und in ver­schiede­nen kleineren Neben­rollen zu sehen.

Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte

Leah Lewis als Ellie in Nur die halbe Geschichte — Bild: Net­flix

In „Nur die halbe Geschichte“ spielt sie die gewitzte Ellie, die sich mit ihrem Leben als Außen­sei­t­erin schon fast abge­fun­den hat. Kön­nen ihre Beziehun­gen zu Paul und Aster etwas daran ändern?

Daniel Diemer als Sportler Paul Munsky

Auch New­com­er Daniel Diemer startet mit sein­er Kar­riere ger­ade erst durch. Seit 2017 hat er in mehreren Kurz­fil­men mit­ge­spielt, bis er dann für die abgründi­ge Okkult-Hor­ror-Serie „Sacred Lies“ gecastet wurde. Mit diesen Ref­eren­zen im Gepäck wagt er sich nun mit „Nur die halbe Geschichte“ in roman­tis­che Gefilde.

Leah Lewis und Daniel Diemer in Nur die halbe Geschichte

Paul braucht drin­gend Nach­hil­fe in Sachen Dat­ing — Bild: Net­flix

Hier übern­immt er die Rolle von Paul, einem net­ten und begabten Sportler, der jedoch auch ganz schön schüchtern und toll­patschig sein kann. Er ist bis über bei­de Ohren in Aster ver­schossen, jedoch sind seine bish­eri­gen Ver­suche, ihr näher zu kom­men, im Sande ver­laufen.

Nun hofft er darauf, dass ihn Ellie vor dem näch­sten Fehltritt bewahren kann.

Lust auf den näch­sten Binge-Marathon? Hier find­est Du die besten Serien-High­lights 2020 bei Net­flix.

Alexxis Lemire als Freigeist Aster Flores

Das Trio wird kom­plet­tiert durch Alexxis Lemire, die in „Nur die halbe Geschichte“ das Objekt der Begierde, Aster Flo­res spielt. Genau wie für ihre Kol­le­gen Diemer und Lewis ist der Net­flix-Film auch für sie ihre erste große Rolle, nach­dem sie in den let­zten Jahren in ver­schiede­nen TV-Pro­duk­tio­nen zu sehen war.

Alexxis Lemire und Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte

Aster weiß nicht nur Paul zu beein­druck­en — Bild: Net­flix

Ihre Fig­ur Aster Flo­res ist ein Mäd­chen, das in sein­er Schule und Heimat­stadt nicht nur durch gutes Ausse­hen besticht. Während die meis­ten ihrer Mitschüler sich nur um sich selb­st sor­gen und Außen­seit­er gern unter­drück­en, ver­hält sich Aster stets offen, hil­fs­bere­it und vorurteil­s­los.

Sie ist ein Freigeist wie er im Buche ste­ht und pfeift auf die Mei­n­ung ander­er.

Collin Chou als Ellies Vater Edwin Chu

Im Gegen­satz zu seinen Co-Stars ist Collin Chou ein echter Vet­er­an im Film­busi­ness und kann bere­its auf fast 30 Jahre Schaus­piel­er­fahrung zurück­blick­en. Ken­ner dürften ihn nicht nur aus eini­gen US-amerikanis­chen Pro­duk­tio­nen ken­nen, denn seine Sporen ver­di­ente sich der gebür­tige Tai­wanese vor allem auf dem chi­ne­sis­chen Markt und im Hong-Kong-Kino.

Collin Chou und Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte

Vater und Tochter vor dem Fernse­her — Bild: Net­flix

Zu seinen bekan­ntesten Fil­men zählen epis­che Mar­tial-Arts-Streifen wie der Jet-Li-Kracher „Fear­less“ und „The For­bid­den King­dom“, aber auch explo­sive Action­er wie „Spe­cial ID“. „Matrix“-Fans dürften eben­falls ein Déjà-vu erleben, schließlich war Chou in „Matrix Reloaded“ und „Matrix Rev­o­lu­tions“ als rechte Hand des Orakels zu sehen.

Seine Rolle in der Tee­nie-Romanze „Nur die halbe Geschichte“ fällt beim Blick auf seine action­lastige Fil­mo­grafie dann doch eher aus der Rei­he. Hier mimt er Ellies Vater Edwin, der mit sein­er Tochter allein lebt.

Alice Wu: Diese Ausnahme-Regisseurin steckt hinter „Nur die halbe Geschichte“

Selb­st wenn Du gewöhn­lich nicht viel für Tee­nie-Liebesfilme übrig hast, soll­test du „Nur die halbe Geschichte“ eine Chance geben. Denn auf dem Regi­es­tuhl des Net­flix-Films sitzt nie­mand gerin­geres als Alice Wu, deren Werde­gang zur Filmemacherin an sich schon ungewöhn­lich genug für eine eigene Ver­fil­mung wäre.

Alexxis Lemire, Daniel Diemer und Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte

Nur die halbe Geschichte stammt von Regis­seurin Alice Wu — Bild: Net­flix

Wu startete näm­lich in einem ganz anderen Beruf­szweig und arbeit­ete als Soft­ware-Designer­in für Microsoft. Zuvor studierte sie an den renom­mierten Elite-Uni­ver­sitäten Mass­a­chu­setts Insti­tute of Tech­nol­o­gy (MIT) und in Stan­ford. Doch schon während ihrer Zeit bei Microsoft begann sie an einem Roman zu schreiben, mit dem sie ihr eigenes Com­ing-out gegenüber ihrer Mut­ter ver­ar­beit­en wollte.

Aus dem Roman wurde let­ztlich doch ein Drehbuch mit dem Titel „Sav­ing Face“. Kurz darauf set­zte Wu alles auf eine Karte, um ihre Geschichte ein­er jun­gen Ärztin aus ein­er tra­di­tions­be­wussten chi­ne­sis­chen Fam­i­lie, die sich in eine amerikanis­che Tänz­erin ver­liebt, auf die Lein­wand zu brin­gen.

Leah Lewis in Nur die halbe Geschichte

Nur die halbe Geschichte ist Wus zweit­er Film — Bild: Net­flix

Ihr sen­si­bles Liebes­dra­ma „Sav­ing Face“ traf einen Nerv und heim­ste bei Kri­tik­ern auf der ganzen Welt zahlre­iche Lor­beeren ein. Nun, sat­te 15 Jahre später, kommt mit „Nur die halbe Geschichte” endlich ihr zweit­er Film auf den Markt.

Wann startet Nur die halbe Geschichte bei Netflix?

„Nur die halbe Geschichte“ geht bere­its am 1. Mai bei Net­flix an den Start. Den sym­pa­this­chen Com­ing-of-Age-Film kannst Du dann übri­gens auch über die Net­flix-Funk­tion von GigaTV genießen.

Falls Dir danach der Sinn nach klas­sis­cher­er Roman­tik ste­ht, find­est Du hier die besten Kult-Liebesfilme im Top-10-Rank­ing.

Nur die halbe Geschichte 2: Wird es eine Fortsetzung geben?

Bis­lang gibt es noch keine Infor­ma­tio­nen, ob „Nur die halbe Geschichte“ fort­ge­set­zt wer­den soll.

Wenn man jedoch bedenkt, dass Net­flix mit roman­tis­chen Tee­nie-Fil­men einige sein­er größten Hits einge­fahren hat, ste­hen die Chan­cen für „Nur die halbe Geschichte 2“ gar nicht so schlecht. Schließlich hat „To All The Boys I’ve Loved Before“ mit „To All The Boys: P.S. I Still Love You“ nicht nur eine Fort­set­zung bekom­men, ein drit­ter Teil ist sog­ar bere­its in Arbeit.

Leah Lewis und Daniel Diemer in Nur die halbe Geschichte

Ist Nur die halbe Geschichte 2 in Sicht? — Bild: Net­flix

Wenn der neue Net­flix-Film also genü­gend Zuschauer begeis­tern kann, ste­ht „Nur eine halbe Geschichte 2“ also eigentlich nichts im Weg. Dau­men drück­en ist ange­sagt!

Auf der Suche nach Nach­schub? Hier find­est Du die besten Filme, die Liebe real­is­tisch zeigen.

Wie hat Dir „Nur die halbe Geschichte“ gefall­en? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren