Stefano Cassetti in Into the Night
© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Into the Night bei Netflix: Alle Infos zu Cast, Handlung und Staffel 2

Im neuen Net­flix-Hit „Into the Night“ muss eine zusam­mengewür­felte Gruppe aus Über­leben­den in einem Pas­sagier­flugzeug vor der alles ver­nich­t­en­den Sonne und dem dro­hen­den Wel­tun­ter­gang flücht­en. Erfahre hier alles zu Start, Cast und Hand­lung der dystopis­chen Sci-Fi-Serie. Und wie ste­ht es eigentlich um Staffel 2?

„Into the Night” und viele weit­ere Serien kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV sehen.

Die Handlung von Into the Night

Es ist Mit­ter­nacht am Flughafen von Brüs­sel, als Teren­zio (Ste­fano Cas­set­ti) mit vorge­hal­tener Waffe ein vollbe­set­ztes Pas­sagier­flugzeug stürmt und zum Abheben zwingt. Er beste­ht darauf, dass die Sonne bald alles Leben aus­löschen würde. Eine Flucht nach West­en, weg von der aufge­hen­den Sonne, sei die einzige Lösung.

Stefano Cassetti in Into the Night

Teren­zio zwingt die Piloten zum Abheben — Bild: Net­flix

Pas­sagiere und Crew hal­ten den Ent­führer für einen wahnsin­ni­gen Ter­ror­is­ten, doch er hat recht. Auf der ganzen Erde bringt der neue Tag ein unerk­lär­lich­es Massen­ster­ben mit sich. Die Sonne scheint alles und jeden auf ihrem Weg zu töten.

Im Flugzeug bekommt nie­mand etwas davon mit, da das W-LAN nicht funk­tion­iert. Während in der Außen­welt also die Apoka­lypse los­bricht, dro­ht die Stim­mung an Bord hochzukochen. Denn wer sollte schon glauben, dass die Sonne zur tödlichen Gefahr gewor­den ist?

GigaTV Film-Highlights

Wie lang kann Teren­zio die Sit­u­a­tion unter Kon­trolle und vor allem das Flugzeug auf seinem Fluchtkurs hal­ten? Und dann wäre da auch noch das Prob­lem mit dem Treib­stoff…

Into the Night: Der Cast

„Into the Night“ ist eine bel­gis­che Net­flix-Pro­duk­tion, weshalb auch ein Großteil der Beset­zung aus dem bel­gisch-franzö­sis­chen Raum stammt. Wenn Du nicht ger­ade ein Ken­ner des bel­gis­chen und franzö­sis­chen Kinos bist, dürfte Dir das eine oder andere Gesicht nicht auf Anhieb etwas sagen.

Pauline Etienne in Into the Night

Wer ist alles an Bord? — Bild: Net­flix

Deshalb stellen wir Dir hier die wichtig­sten Darsteller vor und ver­rat­en Dir alles zu ihren Fig­uren und bish­eri­gen Filmkar­ri­eren.

Pauline Etienne als Sylvie

Die Bel­gierin Pauline Eti­enne ist eine 30-jährige Schaus­pielerin, die bere­its auf zwölf erfol­gre­iche Kar­ri­ere­jahre zurück­blick­en kann. Der Durch­bruch gelang ihr mit dem kon­tro­vers-schock­ieren­den Dra­ma „Pri­vatun­ter­richt“, während zu ihren weit­eren Kar­riere-Meilen­steinen das His­to­rien-Dra­ma „Die Nonne“ sowie der Musik­film „Eden“ gehören.

Pauline Etienne in Into the Night

Pauline Eti­enne als Sylvie in Into the Night — Bild: Net­flix

Zulet­zt war Eti­enne unter anderem in der zweit­en Staffel der bel­gis­chen Crime-Thriller-Serie „Pub­lic Ene­my“ zu sehen, über die Du bei uns alles nach­le­sen kannst.

In „Into the Night übern­immt sie die Rolle der jun­gen Sylvie, die ger­ade erst ihren Geliebten ver­loren hat. Früher flog sie Helikopter beim Mil­itär, doch diese Zeit liegt hin­ter ihr. Als aber der Co-Pilot des Flugzeugs bei der Ent­führung ver­let­zt wird, muss Sylvie ein­sprin­gen.

Laurent Capelluto als Mathieu

Lau­rent Capel­lu­to hat bel­gisch-kon­gole­sis­che Wurzeln und ist eben­falls schon seit einiger Zeit ein Teil der franzö­sis­chen und bel­gis­chen Film­land­schaft. In den ver­gan­genen Jahren verkör­perte er nicht nur Fig­uren in Fil­men wie der roman­tis­chen Kino-Komödie „Made­moi­selle Han­na und die Kun­st Nein zu sagen“, son­dern zeigte auch in Serien wie „The Returned“ und „Black Spot“ sein Kön­nen.

Laurent Capelluto in Into the Night

Co-Pilot Math­ieu muss das Flugzeug im Him­mel hal­ten — Bild: Net­flix

Nun ist Capel­lu­to also auch in der Net­flix-Serie „Into the Night“ zu sehen, wo er in der Rolle des Co-Piloten Math­ie schlüpft. Gemein­sam mit Sylvie muss er ver­suchen, das Flugzeug in der Luft und seine Pas­sagiere am Leben zu hal­ten.

Schon „Black Spot“ mit Lau­rent Capel­lu­to gese­hen? Hier erfährst Du alles zu Staffel 3 der pack­enden Mys­tery-Hor­ror-Serie.

Alba Gaia Bellugi als Ines

Die 25-jährige Alba Gaia Bel­lu­gi gehört zu den jün­geren Darstel­lerin­nen im Ensem­ble, kon­nte aber bere­its in kleineren Neben­rollen in Fil­men wie „Die Zeit, die bleibt“, dem Komö­di­en-Hit „Ziem­lich beste Fre­unde“ und „Thérèse“ ihr Tal­ent beweisen.

Alba Gaia Bellugi in Into the Night

Influ­encerin Ines auf dem Weg zum Ter­mi­nal — Bild: Net­flix

In „Into the Night“ spielt sie die berühmte Influ­encerin Ines, die eben­falls an Bord des Flugzeugs ist. Sie macht sich große Sor­gen, da eine Fre­undin von ihr während eines Tele­fonats Erstick­ungs­geräusche von sich gab, bevor sie auflegte.

Stefano Cassetti als Terenzio

Ste­fano Cas­set­ti ist gebür­tiger Ital­iener, hat sich aber eine Schaus­pielka­r­riere in ganz Europa aufge­baut. Ob in franzö­sis­chen Dra­men wie „Jung & Schön“, deutschen Komö­di­en wie „Out­side the Box“ oder auch amerikanis­chen Serien­pro­duk­tio­nen wie „Rosemary’s Baby“: Cas­set­ti schafft es mit seinem Schaus­piel und seinem ein­dringlichen Blick immer wieder im Kopf zu bleiben.

Stefano Cassetti in Into the Night

Flugzeu­gent­führer Teren­zio: Ter­ror­ist oder Ret­ter? — Bild: Net­flix

Für „Into the Night“ beg­ibt er sich nun in die Rolle des Flugzeu­gent­führers Teren­zio, der Men­sch und Mas­chine nach West­en in die sichere Nacht ret­ten will. Arbeit­et er wirk­lich für die NATO? Und sagt er seinen zwangsläu­fi­gen Mitreisenden wirk­lich alles, was er weiß?

Mehmet Kurtuluş als Ayaz

Den deutsch-türkischen Mehmet Kur­tu­luş muss man eigentlich gar nicht vorstellen, schließlich gehört der 48-jährige „Tatort“-Star zu den bekan­ntesten Schaus­piel­ern Deutsch­lands. Zu seinen erfol­gre­ich­sten Fil­men zählen „Nackt“, „Gegen die Wand“ und „Clair Obscur“. Vor Kurzem war er aber auch in der türkischen Net­flix-Serie „The Pro­tec­tor“ zu sehen.

Mehmet Kurtuluş in Into the Night

In Deutsch­land ken­nt ihn jed­er: Mehmet Kur­tu­luş. — Bild: Net­flix

In seinem neuesten Pro­jekt „Into the Night“ nimmt er nun eben­falls Platz an Bord der Mas­chine, die mit Höch­st­geschwindigkeit dem Wel­tun­ter­gang zu entkom­men sucht.

Du bist ein Fan von „The Pro­tec­tor“? Hier find­est Du alle Infos zu Cast und Hand­lung der drit­ten Staffel. Außer­dem kannst Du nach­le­sen, wie es um Staffel 4 der Fan­ta­sy-Serie ste­ht.

Wann startet Into the Night bei Netflix?

Wer sich nur schlecht gedulden kann, hat Glück: Die erste Staffel von „Into the Night“ wurde bere­its am 1. Mai veröf­fentlicht. Du kannst Dich also sofort bei Net­flix oder über die Net­flix-Option von GigaTV in die sechs ras­an­ten Fol­gen der Serie stürzen.

Into the Night: Wie steht es um Staffel 2?

Bis­lang hat Net­flix noch nicht öffentlich bekan­nt gegeben, ob es eine Fort­set­zung von „Into the Night“ geben wird. Wer das Ende der ersten Staffel jedoch bere­its gese­hen hat, weiß, dass die Geschichte nicht vor­bei ist, son­dern ger­ade erst so richtig ins Rollen kommt.

Stefano Cassetti in Into the Night

Wird es eine zweite Staffel geben? — Bild: Net­flix

Die Mach­er haben das Drehbuch zur Serie offen­sichtlich nicht nur mit dem Gedanken, son­dern mit der fes­ten Absicht geschrieben, dass sie auch fort­ge­führt wird. Soll­ten die Zuschauerzahlen stim­men, ste­ht „Into The Night“ Staffel 2 prak­tisch nichts mehr im Wege.

Into the Night Staffel 2: Wie geht es weiter?

Achtung: Der fol­gende Abschnitt enthält Spoil­er zum Ende der ersten Staffel von „Into the Night“.

Die zweite Staffel von „Into the Night“ wird sich entschei­dend von der Grund­prämisse der ersten unter­schei­den. Am Ende der bish­eri­gen Fol­gen schaf­fen es die Insassen des Flugzeugs näm­lich unter der Führung von Sylvie, in Bul­gar­ien zu lan­den und in einem Bunker Zuflucht zu find­en.

Im Zen­trum ste­ht also nicht mehr ein Wet­t­lauf gegen die Zeit in luftiger Höhe, son­dern ver­mut­lich der Kampf ums Über­leben unter der Erde. Auch hier wird es sich­er wieder zu eini­gen Span­nun­gen kom­men, da durch die Bewohn­er des Bunkers auch neue Per­sön­lichkeit­en zu der bere­its kom­plizierten Fig­urenkon­stel­la­tion hinzus­toßen wer­den.

Alba Gaia Bellugi in Into the Night

Der Schau­platz ver­schiebt sich von einem Flugzeug in einen Bunker — Bild: Net­flix

Außer­dem deutet ein­er der Befehlshaber des Bunkers in ein­er der let­zten Szenen der Staffel an, dass bere­its am Son­nen­prob­lem gear­beit­et wird. Auch wenn dafür ange­blich die Hil­fe von Sylvie und ihrer Truppe benötigt wird. Doch wie soll eine Lösung ausse­hen?

Ob die Serien­mach­er wirk­lich so weit gehen wer­den, wie in der Buchvor­lage „The Old Axolotl“ von Jacek Dukaj? Hier bevölk­ern ab einem gewis­sen Zeit­punkt sog­ar Robot­er die Erde, in die Men­schen ihr Bewusst­sein einge­speist haben.

Das wird sich wohl noch zeigen müssen. Eins ste­ht aber fest: An span­nen­den Entwick­lungsmöglichkeit­en fehlt es für eine zweite Staffel von „Into the Night“ garantiert nicht.

Mehr span­nende Unter­hal­tung find­est Du in unser­er ulti­ma­tiv­en Liste der besten Serien 2020 bei Net­flix.

Würdest Du Dich über eine zweite Staffel von „Into the Night“ freuen? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren