Stranger Things: Endet die Netflix-Serie mit Staffel 4?

Bild aus Staffel 3 der Netflix-Serie „Stranger Things”.
Lisa Vicari und Dennis Mojen in Isi & Ossi
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare

Stranger Things: Endet die Netflix-Serie mit Staffel 4?

Einem Medi­en­bericht zufolge kön­nte die vierte Staffel von „Stranger Things“ in zwei Hälften aufgeteilt wer­den – und das Ende der äußerst beliebten Net­flix-Serie darstellen.

„Stranger Things“ ist eines der erfol­gre­ich­sten Net­flix Orig­i­nals: Im Okto­ber 2019 ver­ri­et der Anbi­eter, dass bis Sep­tem­ber 2019 mehr als 64 Mil­lio­nen Zuschauer die Sci-Fi-Serie gestreamt haben. Kein Wun­der also, dass es eine vierte Staffel von „Stranger Things“ geben wird. Doch laut einem Medi­en­bericht soll die Serie damit zum Abschluss gebracht wer­den.

We Got This Cov­ered will erfahren haben, dass die Mach­er Staffel 4 eigentlich als das Finale geplant hat­ten. Doch nun wollen sie die Geschichte laut Medi­en­bericht aus­dehnen, indem sie die Sea­son in zwei Hälften aufteilen. Das Finale von „Stranger Things“ wird dann zwar als fün­fte Staffel bewor­ben, es han­delt sich aber eigentlich um Sea­son 4B.

19-02-05_Banner_GigaTV

„Stranger Things“ ist kein Einzelfall

Natür­lich ist das bis­lang nur ein Gerücht. Als Quelle nen­nt das Por­tal aber dieselbe Per­son, die im Vorhinein ver­rat­en hat, dass Han in „Fast & Furi­ous 9“ zurück­kehrt. Dieses Gerücht hat sich let­ztlich ja als zutr­e­f­fend her­aus­gestellt. Zudem erscheint es uns nicht unl­o­gisch, dass Net­flix diesen Schritt wagt: Bei Mar­vels Infin­i­ty-War-Saga und der TV-Serie „Shad­owhunters” hat dies ja bere­its sehr gut funk­tion­iert. Und auch für „Fast & Furi­ous 10“ gibt es solche Pläne, wie wir Dir ger­ade erst berichtet haben.

Auf Net­flix und „Stranger Things” kannst Du übri­gens auch mit GigaTV zugreifen, indem Du den Stream­ing­di­enst ein­fach hinzubuchst.

Wie kön­nte „Stranger Things“ enden? Teile Deine Ideen mit uns gerne in Form eines Kom­men­tars.

Titel­bild: pic­ture alliance / Everett Col­lec­tion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren