© Netflix
The Gray Man
Szene aus Fear the Walking Dead Staffel 7
:

Stranger Things 4 auf Netflix: Das Ende der ersten Hälfte erklärt

„Stranger Things‘‘ auf Net­flix vere­int Mys­tery, Com­ing of Age und Hor­ror mit ein­er ordentlichen Por­tion 80er-Retro-Pop. Die erste Hälfte der vierten Staffel endet mit ein­er über­raschen­den Offen­barung. Du hast auch Frageze­ichen über dem Kopf? Kein Prob­lem: Wir erk­lären Dir das Ende von Stranger Things 4 Vol. 1.

Nach drei Jahren Pause meldet sich Stranger Things 4 auf Net­flix mit mehr Hor­ror, neuen Fig­uren und span­nen­den Geschicht­en zurück. Einen Spoil­er-freien Ein­druck zur ersten Hälfte, bekommst Du in der fea­tured-Serienkri­tik zu Stranger Things 4 Vol.1.

Ab hier herrscht mas­sive Spoil­er-Gefahr! Wir gehen auf wichtige Teile der Hand­lung ein, lösen Geheimnisse auf und erk­lären das Ende von Stranger Things 4 Vol. 1.

Stranger Things 4 auf Net­flix bringt liebge­wonnene Charak­tere zurück, führt aber auch eine Hand­voll neuer Fig­uren ein. Das neue Mon­ster Vec­na bringt Deine Held:innen bis an ihre Gren­zen, aber auch darüber hin­aus – beispiel­sweise zurück in die andere Welt, das Upside-Down. Dieser wilde Ritt erre­icht am Ende der ersten Hälfte von Staffel 4 einen Höhep­unkt. Aber wir lassen Dich nicht fra­gend zurück und erk­lären im Fol­gen­den das Ende von Stranger Things Vol. 1.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Stranger Things 4 auf Netflix: So geht es in der neuen Staffel weiter

1986: Sechs Monate ist die große Explo­sion in der Star­court Mall (Ende Staffel 3) nun her. Im Zuge der Ereignisse wurde der schreck­liche Mind Flay­er ver­nichtet und mit ihm dessen ehe­ma­liger Wirt­skör­p­er Bil­ly (Dacre Mont­gomery). Chief Hop­per (David Har­bour) gilt als tot, auch wenn es keine Leiche gibt.

Elfie alias Jane (Mil­lie Bob­by Brown) lebt nun mit Will Byers (Noah Schnapp), dessen Mut­ter Joyce (Winona Ryder) sowie Wills Brud­er Jonathan (Char­lie Heaton) in Kali­fornien. In der Schule gilt sie als Außen­sei­t­erin und ihre Noten lassen zu wün­schen übrig. Außer­dem ist sie frus­tri­ert, über den anhal­tenden Ver­lust ihrer psy­chokinetis­chen Fähigkeit­en seit dem Ende von Staffel 3. Das alles ver­schweigt sie allerd­ings in den Briefen an Mike (Finn Wolfhard), mit dem sie eine Fern­beziehung zu führen ver­sucht.

Mike, Dustin (Gat­en Mataraz­zo) und Lucas (Caleb McLaugh­lin) leben noch immer in Hawkins. Ihr Lieblingsspiel Dun­geons & Drag­ons spie­len sie jet­zt allerd­ings im Hell­fire Club, angeleit­et vom über­dreht­en Dro­gen­deal­er Eddie (Joseph Quinn).

Mit dem Tod ein­er Cheer­lead­erin tritt auch eine neue Bedro­hung auf. So wie bei den anderen Phänome­nen vorher, benen­nen die Protagonist:innen das neue Mon­ster nach ein­er Fig­ur aus dem Spiel Dun­geons & Drag­ons – Vec­na. Vec­na ver­set­zt seine Opfer in eine Art Trancezu­s­tand und bringt sie um, in dem er ihre Kör­p­er grotesk ver­schan­delt.

Zeit­gle­ich wird Elfie nach Neva­da in eine geheime Forschungsan­lage ent­führt. Unter Anleitung des tot­geglaubten Dok­tor Bren­ner (Matthew Modine) soll sie ihre Fähigkeit­en reak­tivieren. Dabei taucht sie tief in ver­drängt Erin­nerun­gen ihrer Ver­gan­gen­heit ab. Jene Ver­gan­gen­heit, in der sie Num­mer 011 im geheimen Hawkins Lab war und nur einen namen­losen Pfleger als Fre­und hat­te.

Par­al­lel dazu ermit­teln die Jugendlichen an ver­schiede­nen Stellen in Sachen Vec­na. Diese Ermit­tlun­gen führen sie zu Vic­tor Creel (Hor­ror-Ikone Robert Englund). Dieser wurde für den Mord an sein­er Fam­i­lie verurteilt, ist sichtlich ver­wirrt und beteuert, dass seine Fam­i­lie von ein­er dämonis­chen Kraft heimge­sucht wurde – ver­mut­lich Vec­na.

In ein­er weit­eren Neben­hand­lung gehen Joyce Byers und der ehe­ma­lige Pri­vat­de­tek­tiv Mur­ray Bau­man (Brett Gel­man) ein­er Spur nach, die sie Rich­tung Rus­s­land führt. Dort kämpft der tot­geglaubte Jim Hop­per in rus­sis­ch­er Gefan­gen­schaft um sein Über­leben.

P.S.: Wenn Du eine kom­pak­te Auf­frischung zu den bish­eri­gen Staffeln suchst, dann wirf doch mal einen Blick in unseren Recap zu Stranger Things 1 bis 3.

Cliffhanger in Staffel 4: Das Ende von Stranger Things 4 Vol. 1 erklärt

Stranger Things 4 auf Net­flix erre­icht den Höhep­unkt vor­erst mit „Kapi­tel 7: Das Mas­sak­er im Hawkins Lab“. Hier passiert ziem­lich viel:

Joyce und Mur­ray schaf­fen es mit ein­er List nach Rus­s­land in das Gefäng­nis, in dem Hop­per gefan­gen gehal­ten wird. Dort ret­ten sie ihn und andere vor einem Demogor­gon (siehe Staffel 1).

Das Team um Nan­cy (Natalia Dyer), Steve (Joe Keery), Robin (Maya Hawke) und Eddie wurde durch ein Por­tal in das Upside-Down gezo­gen. Da das Upside-Down eine Art Spiegel­welt zur realen Welt ist, beschließen die vier, zu Nan­cys Eltern­haus zu wan­dern – auch wenn es eine verz­er­rte Ver­sion ist, – um sich dort bess­er vertei­di­gen zu kön­nen. Dort angekom­men, bemerken sie, dass es im Upside-Down schein­bar erst 1983 ist und nicht wie in ihrer eige­nen Welt bere­its 1986. Noch konkreter wird der 6. Novem­ber 1983 genan­nt. Die erste Staffel spielt eben­falls im Jahr 1983. Wom­öglich ist die Zeit im Upside-Down ste­hen geblieben, als die Forscher:innen im Hawkins Lab das erste Mal eine Verbindung zu der anderen Welt hergestellt haben.

In der realen Welt find­en Dustin, Max und Lucas her­aus, dass Vec­na jedes Mal, wenn er jeman­den umbringt, ein neues Por­tal zum Upside-Down öffnet. Mit dieser Infor­ma­tion find­en sie einen weit­eren Durch­gang und lot­sen Nan­cy und ihre Begleit­er an die passende Stelle im Upside-Down. Die Ret­tung ist nah und nacheinan­der krabbeln Steve, Robin und Eddie aus dem Upside-Down zu Dustin und den anderen bei­den in die reale Welt. Nur bei Nan­cy geht etwas schief. Sie lan­det nicht in der realen Welt – son­dern direkt im Reich von Vec­na irgend­wo im Upside-Down. Dieser gewährt Nan­cy einen Ein­blick in seine Entste­hungs­geschichte:

Ende der 1950er zieht Vic­tor Creel mit sein­er Frau Vir­ginia, sein­er Tochter Alice und seinem Sohn Hen­ry in die Kle­in­stadt Hawkins. Hen­ry gilt als schwierig und ist in sich gekehrt. Bald man­i­festieren sich psy­chokinetis­che Fähigkeit­en bei dem Jun­gen. Mit denen bringt er schließlich seine Mut­ter und Schwest­er um. Per Gedankenkraft bricht er ihnen alle Knochen im Leib und reißt ihnen die Augen her­aus. Vater Vic­tor wird für die grausamen Morde verurteilt, Hen­ry fällt ins Koma und erwacht im Hawkins Lab. Dort markiert ihn Dok­tor Mar­tin Bren­ner als 001 / Eins und startet das Pro­gramm, aus dem später auch 011 / Elfie / Jane her­vorge­ht.

Ende der 1970er ver­anstal­tet Eins ein furcht­bares Mas­sak­er im Hawkins Lab, in dessen Anschluss er ver­sucht, Elf auf seine Seite zu ziehen. In einem abschließen­den psy­chokinetis­chen Duell wird Eins von Elf über­wältigt und qualvoll ins Upside-Down geschleud­ert. Dort wird Eins’ Kör­p­er sukzes­sive zer­stört und wieder zusam­menge­set­zt, bis er zu dem Mon­strum wird, das unsere Held:innen als Vec­na ken­nen.

In Summe ist Vec­na also der Ursprung von Elfies Kräften. Rück­blick­end set­zt Vec­na damit ein Großteil der Abläufe der Serie in Gang. Hen­ry / Eins / Vec­na ist zwar nicht der Ursprung des Upside-Downs, aber die erste (bekan­nte) Ver­schmelzung zwis­chen einem Men­schen und der anderen Welt.

Stranger Things 4 Vol. 2: Das bedeutet das Ende für das Staffelfinale

Nun haben wir das Ende von Stranger Things Vol. 1 erk­lärt, aber was bedeutet das für das Staffel­fi­nale in den spielfilm­lan­gen Episo­den 8 und 9?

Haup­tauf­gabe wird es sein, Nan­cy aus den Klauen Vec­nas zu ret­ten. Und wie wir mit­tler­weile wis­sen (siehe Staffel 4, Episode 4), würde es dafür eigentlich reichen, ihre Lieblingsmusik zu spie­len. Wom­öglich eilt auch Elfie zu Hil­fe und nutzt ihre neuer­lich erwacht­en Kräfte, um Vec­na anzu­greifen.

Der Cast ist in der vierten Staffel noch ein­mal ordentlich gewach­sen. Und bish­er sind zumeist nur Neben­fig­uren dahingeschieden. Haupt­fig­uren wie Hop­per haben es trotz schw­er­er Unfälle in die näch­ste Staffel geschafft. Kön­nte es sein, dass die Mach­er dies­mal den Ein­satz erhöhen und sog­ar einen Fan­liebling opfern?

Stranger Things 5: So geht es mit Stranger Things auf Netflix weiter

Eine fün­fte Staffel wird es geben – und es wird die let­zte sein. Laut den Duf­fer-Brüdern, also den Schöpfern der Serie, geht das Ende von Stranger Things 4 auf Net­flix direkt in die fün­fte Staffel über. Und diese schließt die Haupt­sto­ry der Serie ab. Über die Sto­ry von Stranger Things 5 ist allerd­ings noch nichts bekan­nt. Ganz ratio­nal wür­den wir annehmen, dass die große Sto­ry erst dann abgeschlossen ist, wenn auch das Upside-Down Geschichte ist. Wom­öglich find­en dafür alle verbliebe­nen Kids aus dem Hawkins Lab wieder zusam­men und ver­nicht­en die andere Welt?

Die Duf­fer-Brüder kündigten im gle­ichen Atemzug an, Net­flix eine Idee für ein Spin-off anzu­bi­eten. Worum es in der poten­ziellen Ablegerserie gehen kön­nte, ver­ri­eten sie noch nicht.

Wir sind ges­pan­nt und hal­ten Dich auf dem Laufend­en.

Stranger Things – Staffel 4 Vol. 1
Orig­inalti­tel: Stranger Things
Genre: Sci­ence Fic­tion / Hor­ror / Aben­teuer
Start: Vol. 1: 27. Mai 2022 – Episode 01 bis 07
Vol. 2: 01. Juli 2022 – Episode 08 und 09
Laufzeit: 9 Episo­den je 70 bis 90 Minuten
Alters­freiga­be: ab 16 Jahren (Net­flix)
Regie: Duf­fer-Brüder, Shawn Levy, Nim­ród Antal
Drehbuch: Duf­fer-Brüder, Caitlin Schnei­der­han, Paul Dichter, Kate Tre­fry; Cur­tis Gwinn

Welch­es Finale wün­scht Du Dir von Stranger Things 4 auf Net­flix? Und wie glaub­st Du, wird das Serien­fi­nale in Staffel 5 ausse­hen? Wir sind ges­pan­nt auf Deine Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren