Ausschnitt aus dem Film "Mortal Kombat"
© picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Uncredited
Drei junge Damen sitzen auf einer Couch.
Soldaten und Soldatinnen in Battlefield 2042
:

Mortal Kombat: Cast, Story, Release bei GigaTV – alle wichtigen Infos im Überblick

In den 90ern war kaum ein Spiel so ange­sagt wie das Bru­ta­lo-Beat­’em’up „Mor­tal Kom­bat”. Nun treten Sub-Zero, Liu Kang und Co. erneut gegen düstere Mächte an: In den kom­menden Tagen erscheint der „Mor­tal Kombat”-Film auch endlich in Deutsch­land. Hier find­est Du die wichtig­sten Infos zum Film und zum deutschen Release.

Mortal Kombat: Kein Film für Kinder

Zunächst ein­mal: Wie schon die Videospielvor­lage richtet sich auch der Film an Erwach­sene und ist erst ab 18 Jahren freigegeben. Grund dafür sind unter anderem die in Mor­tal Kom­bat gezeigten „Fatal­i­ties“. Dabei han­delt es sich um Fin­ish­ing-Moves, für die das Fran­chise bekan­nt ist: Geg­n­er wer­den bru­tal niedergemet­zelt.

Mortal-Kombat-Cast: Diese Schauspieler:innen sind dabei

Regie führte Simon McQuoid, der zuvor haupt­säch­lich Werbespots für bekan­nte Marken wie PlaySta­tion oder Beats by Dre gedreht hat. Als Pro­duzent an Bord ist James Wan, der unter anderem für „Aqua­man“ ver­ant­wortlich zeich­net. Für den Cast von Mor­tal Kom­bat haben die Ver­ant­wortlichen über­wiegend Kampfsportler:innen verpflichtet, was bei der Ver­fil­mung eines Beat­’em’ups dur­chaus nahe­liegt.

Mor­tal Kom­bat: So abge­fahren ist der Trail­er zur Videospielver­fil­mung

Hier der Cast von Mor­tal Kom­bat im Überblick:

  • Joe Taslim als Bi-Han/­Sub-Zero
  • Mehcad Brooks als Jack­son „Jax” Bridges
  • Tadanobu Asano als Lord Raiden
  • Lau­ra Brent als Alli­son
  • Sisi Stringer als Mileena
  • Ludi Lin als Liu Kang
  • Josh Law­son als Kano
  • Jes­si­ca McNamee als Sonya Blade
  • Chin Han als Shang Tsung
  • Hiroyu­ki Sana­da als Han­zo Hasashi/Scorpion
  • Lewis Tan als Cole Young
  • Max Huang als Kung Lao

Der Trailer zum Film: Darum geht es in Mortal Kombat

Die Men­schheit wird von düsteren Mächt­en bedro­ht: Die fin­steren Krieger des Reich­es Out­world haben bere­its neun Mor­tal-Kom­bat-Turniere in Folge gewon­nen. Soll­ten sie ein weit­eres Mal siegen, erlangt Bösewicht Shang Tsung die Kon­trolle über die Erde – für immer. Nun liegt es an dem weisen Don­ner­gott Lord Raiden, Kämpfer:innen zu find­en, die die Men­schheit beschützen. Doch kann die Truppe um MMA-Kämpfer Cole Young es mit so mächti­gen Kriegern wie dem Nin­ja Sub-Zero aufnehmen?

VoD-Release: Wann erscheint Mortal Kombat in Deutschland?

Auf­grund geschlossen­er Kinos ist Mor­tal Kom­bat hierzu­lande erst gar nicht auf der großen Lein­wand erschienen. Schon bald kannst Du den Film bei allen gängi­gen VoD-Anbi­etern erwer­ben. Bei GigaTV ist der Film ab dem 13. Mai 2021 für 15,99 Euro stream­bar.

Bist Du ein Fan der Beat­’em’up-Rei­he und freust Dich bere­its auf den neuen Mor­tal-Kom­bat-Film? Dann schreib uns, welch­er Charak­ter Dein Favorit ist.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren