Phoebe (Mckenna Grace) und Podcast (Logan Kim) feuern ein Protonstrahl ab
© 2021 Columbia Pictures Industries, Inc. and BRON Creative USA, Corp. All Rights Reserved.
:

Die Rückkehr der Ikonen: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Februar

Im Feb­ru­ar zele­bri­eren wir die Rück­kehr einiger Iko­nen der Film-Geschichte! Neben Michael Myers und den Ghost­busters hält mit GigaTV auch der Ter­mi­na­tor Einzug auf Deinen TV. Aber nicht nur Men­schen und Maschi­nen erwarten Dich, son­dern auch die leben­den Toten in der let­zten Staffel von „The Walk­ing Dead“. Hier kom­men Deine GigaTV-High­lights im Feb­ru­ar!

Seit zwölf Jahren kämpfen sich die Held:innen in The Walk­ing Dead durch Scharen von Zom­bies. Mit der aktuellen Staffel soll das jet­zt ein Ende find­en. Zur deutschen TV-Pre­miere des zweit­en Drit­tels der elften Staffel ver­losen wir in Koop­er­a­tion mit ProSieben FUN einen Luxus-Gas­grill von Weber! Bist Du eher ein Fan von Lit­er­atur-Adap­tio­nen? Dann kannst Du Dich auf die Thomas Mann-Ver­fil­mung „Beken­nt­nisse des Hochsta­plers Felix Krull“ freuen. Darin bril­liert Jan­nis Niewöh­n­er in der Titel­rolle des umtriebi­gen, aber char­man­ten Betrügers.

Na, noch immer Ruhep­uls? Dann find­est Du im kom­plet­ten Ange­bot von GigaTV garantiert Dein Enter­tain­ment-High­light. Free-TV, wer­be­freie Pre­mi­um-Ange­bote, die umfan­gre­ich­ste Mediatheke­nauswahl Deutsch­lands sowie Filme und Serien auf Abruf in der Voda­fone Videothek – es ist unmöglich hier nicht fündig zu wer­den. Und wenn Du Dich jet­zt für GigaTV inklu­sive Net­flix entschei­dest, sich­erst Du Dir das volle Pro­gramm zum Vorteil­spreis: Alle Infos dazu hier!

Blockbuster-Highlight: Ghostbusters: Legacy – Verjüngtes Geister-Revival der Kultkomödie

Phoebe (Mcken­na Grace) ist zwölf, hochin­tel­li­gent und unbe­darft in sozialen Inter­ak­tio­nen. Dass sie mit ihrer Mut­ter Cal­lie (Car­rie Coon) und ihrem Tee­nie-Brud­er Trevor (Finn Wolfhard) in die unspek­takuläre US-Kle­in­stadt Sum­merville ziehen muss, passt ihr so gar nicht. Das ändert sich aber schnell, als Phoebe zusam­men mit neuen Freund:innen das gruselige Geheim­nis der Kle­in­stadt und ihr eigenes Erbe ent­deckt: Sie ist die Enke­lin des Geis­ter­jägers Egon Spen­gler!

Trevor (Finn Wolfhard), Phoebe (Mckenna Grace) und Podcast (Logan Kim) in Ghostbusters: Legacy

Trevor (Finn Wolfhard), Phoebe (Mcken­na Grace) und Pod­cast (Logan Kim) in Ghost­busters: Lega­cy. — Bild: © 2021 Colum­bia Pic­tures Indus­tries, Inc. and BRON Cre­ative USA, Corp. All Rights Reserved.

„Ghost­busters: Lega­cy“, die char­mante Fort­set­zung der Kultkomö­di­en „Ghost­busters“ und „Ghost­busters II“, find­est Du ab dem 10. Feb­ru­ar auf Abruf in der Voda­fone Videothek. Warum das Revival wun­der­bar funk­tion­iert, ver­rat­en wir Dir hier:

Ghost­busters: Lega­cy in der fea­tured-Filmkri­tik: Geis­ter­re­ich­es Spuk-Schar­mützel mit Nos­tal­gie-Bon­bon

Retro-Highlight: Terminator 1 und 2 im Double-Feature

Im Jahr 2029 führt John Con­nor den men­schlichen Wider­stand gegen die Schreck­en­sh­errschaft der kün­stlichen Intel­li­genz Skynet an. Um die Auflehnung gar nicht erst entste­hen zu lassen, schickt Skynet einen emo­tion­slosen Killer-Cyborg ins Jahr 1984 zurück – den Ter­mi­na­tor (Arnold Schwarzeneg­ger). Er soll Sarah Con­nor (Lin­da Hamil­ton) töten, bevor sie John zur Welt bringt. Ihre poten­zielle Ret­tung kommt in Gestalt von Kyle Reese (Michael Biehn) – einem Wider­stand­skämpfer aus der Zukun­ft.

Zehn Jahre nach den Ereignis­sen des ersten Films sitzt Sarah Con­nor in ein­er Ner­ven­heilanstalt. Ihr Sohn (Edward Fur­long), der mit­tler­weile ein Teenag­er ist, lebt bei ein­er Adop­tiv­fam­i­lie. Um John nun direkt anzu­greifen, schickt Skynet einen verbesserten Ter­mi­na­tor (Robert Patrick) in der Zeit zurück. Dem stellt der Wider­stand einen eige­nen umpro­gram­mierten Ter­mi­na­tor (Schwarzeneg­ger) ent­ge­gen.

Terminator (Arnold Schwarzenegger) mit einer Waffe in der Hand

I’ll be back: Und zwar mit Ter­mi­na­tor 1 und 2 im Dou­ble-Fea­ture. — Bild: © 1991 STUDIOCANAL. All Rights Reserved.

Kabel Eins CLASSICS präsen­tiert bei­de Sci-Fi-Klas­sik­er zur besten Sendezeit am 12. und 19. Feb­ru­ar, jew­eils um 20:15 Uhr. Ob sich auch die Fort­set­zung von 2019 lohnt, ver­rat­en wir Dir hier:

Ter­mi­na­tor: Dark Fate in der fea­tured-Filmkri­tik: Schick­sal­s­jahre ein­er Kämpferin

GigaTV Gewinnspiel im Februar: Gewinne einen Luxus-Gasgrill zum The Walking Dead-Staffelfinale

Unser aller Lieblingszom­bieserie The Walk­ing Dead startet mit Teil zwei der elften Staffel und steuert damit tat­säch­lich auf das Finale der Haupt­serie zu! Wer stirbt (endgültig)? Und wen wer­den wir im drit­ten und let­zten Teil wieder­se­hen? Fra­gen über Fra­gen, die Du mit der deutschen Erstausstrahlung auf ProSieben FUN hof­fentlich alle beant­wortet bekommst. Ab dem 21. Feb­ru­ar laufen die neuen Episo­den fre­itags um 21:45 Uhr in Dop­pelfol­gen.

Eine Gruppe Personen, die von Zombies umringt ist

Seit zwölf Jahren kämpfen sich die Held:innen in The Walk­ing Dead durch Scharen von Zom­bies. — Bild: © 2021 AMC Film Hold­ings LLC. All Rights Reserved.

Zur Feier der Staffel­premiere ver­lost Voda­fone in Koop­er­a­tion mit ProSieben FUN die ulti­ma­tive Geheimwaffe gegen Hunger: einen Weber Gas­grill im Wert von 1.000 Euro. Vom zarten Rinder­filet über gegrill­ten Fenchel-Salat bis hin zum Brat­apfel sind Dein­er Flamm­tasie keine Gren­zen geset­zt.

Um in den Genuss des Luxus-Gas­grills von Weber zu kom­men, brauchst Du nur die richtige Antwort und ein biss­chen Glück: Um was geht es in der erfol­gre­ichen und beliebten Serie The Walk­ing Dead?  

+++ Hier find­est Du das Gewinn­spiel +++

 Deine Antwort schickst Du bis zum 28. Feb­ru­ar 2022 über das Gewinn­spielfor­mu­lar an Voda­fone und wirst mit etwas Glück als Gewinner:in aus­gelost. Wichtig ist, dass Deine per­sön­lichen Dat­en voll­ständig und richtig sind, damit Deine Antwort gültig ist. Außer­dem musst Du für die Teil­nahme min­destens 18 Jahre alt sein und eine Wohnadresse in Deutsch­land haben. Der oder die Gewinner:in wird von Voda­fone Deutsch­land nach der Losung kon­tak­tiert.

Die Antwort­möglichkeit­en und Teil­nah­mebe­din­gun­gen find­est Du auf der offiziellen Gewinn­spiel­web­site.

Horror-Highlight: Halloween Kills – Michael Myers im Heimkino

Michael Myers ter­ror­isiert erneut die Kle­in­stadt Had­don­field. Der zweite Teil der aktuellen Trilo­gie „Hal­loween Kills“ liefert mehr Hin­ter­grundgeschichte zu einem der bekan­ntesten Film-Bösewichte über­haupt.

Nach dem Show­down des ersten Teils hof­fen Lau­rie Strode (Jamie Lee Cur­tis) und ihre Fam­i­lie, dass Michael Myers nicht über­lebt hat. Das Sequel knüpft genau dort an: Der laut­lose Mörder mit Maske lebt und set­zt seine Mord­serie gnaden­los fort – blutiger und bru­taler als jemals zuvor. Zeit­gle­ich rot­ten sich die Bewohner:innen von Had­don­field zusam­men, um eigen­ständig auf die Jagd nach dem unheim­lichen Mörder zu gehen.

Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) in Halloween Kills

In Hal­loween Kills muss sich Lau­rie Strode (Jamie Lee Cur­tis) erneut gegen den laut­losen Mörder Michael Myers wehren. — Bild: 2021 Uni­ver­sal Stu­dios. All Rights Reserved.

Wenn Du den zweit­en Teil nicht ver­passen willst, find­est Du Hal­loween Kills ab dem 24. Feb­ru­ar auf Abruf in der Voda­fone Videothek. Warum wir den Film allen Hor­ror-Fans ans Herz leg­en kön­nen, erk­lären wir kurz und knack­ig hier:

Hal­loween Kills in der fea­tured-Filmkri­tik: Die Kle­in­stadt gegen Michael Myers

Literatur-Highlight: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull – Neuauflage von Thomas Manns Roman

Felix Krull (Jan­nis Niewöh­n­er) arbeit­et sich in einem Paris­er Hotel vom Pagen zum Oberkell­ner hoch. Das macht er nicht nur mit Fleiß, son­dern mit seinem Charme. Dem jun­gen Mann liegt es, mith­il­fe von Verklei­dun­gen in neue Iden­titäten zu schlüpfen, was ihn zu einem aus­geze­ich­neten Hochsta­pler macht. Und so überre­det er den reichen Louis de Venos­ta (David Kross) mit ihm die Plätze zu tauschen. Dieser willigt ein, weil er nur so mit sein­er großen Liebe Zaza (Liv Lisa Fries) zusam­men sein kann, die sich in ein­er anderen  Gesellschaft­sklasse bewegt.

Felix Krull (Jannis Niewöhner) in einem schicken Anzug

Felix Krull (Jan­nis Niewöh­n­er) ist ein begabter Betrüger. — Bild: 2021 Bavaria Film­pro­duk­tion GmbH / Mar­co Nagel

Regis­seur Detlev Buck insze­niert den bekan­nten Roman von Thomas Mann als bunte, über­bor­dende und prächtig aus­ges­tat­tete Num­mern­re­vue. Ab dem 17. Feb­ru­ar find­est Du Beken­nt­nisse des Hochsta­plers Felix Krull auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

Unsere spoil­er­freie Mei­n­ung zum Lit­er­atur-High­light liest Du hier:

Beken­nt­nisse des Hochsta­plers Felix Krull in der fea­tured-Filmkri­tik: Eine Kostümkomödie mit Hang zum Kla­mauk

Welche Film-Iko­nen haben Deine Film-Geschichte geprägt? Erzähl uns davon in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren