Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted
© Sony
:

Uncharted: Ende erklärt und Uncharted 2-Ausblick

Mit „Unchart­ed“ läuft die heißersehnte Ver­fil­mung der Hit-Videospiel­rei­he mit Tom Hol­land endlich im Kino. Doch was wird da am Ende des spek­takulären Finales eigentlich angedeutet? Wie kön­nte es nun in ein­er Fort­set­zung „Unchart­ed 2“ weit­erge­hen? Und wie ste­hen die Chan­cen für einen zweit­en Teil? All das erfährst Du hier in unser­er Erk­lärung.

Achtung: Der fol­gende Text enthält Spoil­er zum Film Unchart­ed und auch eini­gen Sta­tio­nen der Unchart­ed-Videospiel­rei­he.

Pack­ende Action, starke Fig­uren sowie eine Insze­nierung und Erzählweise, die dem Kino­er­leb­nis wohl so nah kom­men, wie sel­ten in einem Videospiel zuvor: Die Unchart­ed-Rei­he gilt in viel­er­lei Hin­sicht als Gam­ing-Meilen­stein und hat nicht umson­st über die Jahre eine riesige Fange­meinde erobert.

Seit dem 17. Feb­ru­ar gibt es nun endlich auch eine Filmver­sion von Unchart­ed, in der „Spider-Man“-Star Tom Hol­land in die Haut des Spiele­helden und Schatz­such­ers Nathan Drake schlüpft. Dabei nimmt sich die Lein­wand-Adap­tion einige Frei­heit­en, vor allem was Nathans Hin­ter­grundgeschichte und einige der Fig­uren aus der Spiel­erei­he bet­rifft.

Uncharted Ende: Tom Holland in  Uncharted

Was bedeutet das Ende von Unchart­ed? — Bild: Sony

Umso span­nen­der ist es, was nun das Ende des Unchart­ed-Films andeutet. Denn hier wird die Rück­kehr ein­er Fig­ur vor­bere­it­et, die von vie­len Fans bere­its heiß erwartet wird – in den Games aber erst wesentlich später eine Rolle spielt. Doch was würde dies für einen mögliche Fort­set­zung Unchart­ed 2 bedeuten?

Das Uncharted-Ende erklärt: Wer sitzt hier im Knast?

Eine der let­zten Szenen am Ende von Unchart­ed zeigt eine Gefäng­niszelle, die auf­grund ihres herun­tergekomme­nen Zus­tands ver­muten lässt, dass sie nicht ger­ade in einem Top-Hochsicher­heits­ge­fäng­nis der west­lichen Welt liegt. Darin sieht man einen Mann, der einen Brief schreibt und sich laut der Off-Stimme unsich­er darüber ist, ob seine Nachricht­en der let­zten Monate seinen Adres­sat­en über­haupt erre­icht haben.

Uncharted Ende: Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted

Sul­ly behauptet, dass Sam tot ist. Aber stimmt das? — Bild: Sony

Spätestens, als die Unter­schrift auf dem Brief gezeigt wird, ist klar, um wen es sich hier han­delt: Es ist Sam, Nathans Brud­er, der von diesem für tot gehal­ten wird. Schließlich erfuhr Nathan erst einige Zeit zuvor von Sul­ly (Mark Wahlberg), dass sein Brud­er von der Söld­ner­an­führerin Brad­dock (Tati Gabrielle) erschossen wurde.

Nun sieht es aber ganz so aus, als habe Sam die Kon­fronta­tion doch über­lebt – nur dass er sei­ther in ein­er Zelle schmort. Sams Briefe haben ihren Weg zu Nathan offen­sichtlich nicht gefun­den.

Wer die Unchart­ed-Spiele ken­nt, dürfte von dieser Eröff­nung kaum über­rascht sein. Sam wird im vierten Teil der Rei­he „Unchart­ed 4: A Thief’s End“ einge­führt, nach­dem er auch dort jahre­lang für tot gehal­ten wurde. In den Spie­len denkt Nathan aber selb­st, dass er Sam bei einem Fluchtver­such aus einem südamerikanis­chen Gefäng­nis ster­ben sehen hat.

Sam: Kehrt Nathans Bruder schon in Uncharted 2 zurück?

Auch wenn sich die Gründe für Sams ver­meintlichen Tod in Spiel und Film unter­schei­den, dass er zurück­kehren wird, ist mehr als wahrschein­lich. Und das eher früher als später. Eine Fort­set­zung des Unchart­ed-Filmes wurde zwar noch nicht bestätigt, doch das Ende deutet einen zweit­en Teil bere­its deut­lich an. Pläne dafür scheinen zu beste­hen und Sam dürfte laut der finalen Szene ein Teil von diesen sein.

Ende und Uncharted 2: Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted

Kön­nten auch Brüder sein: Mark Wahlberg und Tom Hol­land. — Bild: Sony

Dass Sams Über­leben jet­zt schon gezeigt wird, würde aber auch bedeuten, dass Nathans Brud­er in Unchart­ed 2 schon wesentlich früher in der Geschichte eine Rolle spie­len wird, als in den Spie­len. Schließlich feierte Sam dort erst im let­zten Teil der Haup­trei­he seinen Ein­stand. Zuvor wurde er nicht mal erwäh­nt.

Hinzu kommt, dass Nathan und Sam zum Zeit­punkt ihres Wieder­se­hens in den Spie­len bere­its in ihren Dreißigern sind. Nathan hat da schon einiges erlebt und ist ein erfahren­er Aben­teur­er. In der Filmver­sion Unchart­ed 2 dürfte dies noch nicht der Fall sein und auch Sam würde damit bere­its einige Jahre jünger ins Spiel kom­men.

Du willst mehr zum Cast und den Hin­ter­grün­den wis­sen? Bei uns find­est Du alle Infos zu Block­buster Unchart­ed.

Uncharted 2: Wie geht es weiter?

Die Möglichkeit­en, in welche Rich­tung sich die Hand­lung in Unchart­ed 2 entwick­eln kann, sind vielfältig. Hält man sich an die Spiele, kön­nte es wie in Game 1 auf den Spuren von Sir Fran­cis Drake in Rich­tung der leg­endären Gold­stadt El Dora­do gehen. Oder die Mach­er fol­gen der Sto­ry des zweit­en Spiels, in dem Nathan nach der mythis­chen Stadt Sham­bala sucht.

Auch Unchart­ed 3 und 4 bieten genü­gend Ansatzpunk­te, Hand­lungsstränge, mächtige Arte­fak­te und fiese Bösewichte, die in einem zweit­en Film aufge­grif­f­en wer­den kön­nten. Wobei die voraus­sichtliche und bere­its angedeutete Ein­führung von Sam es wohl schon erforder­lich macht, dass sich zumin­d­est Teile der Fort­set­zung an dem vierten Spiel A Thief’s End bedi­enen.

Tom Holland und Mark Wahlberg in Uncharted

Dies­mal mit Sam? Wie geht es in Unchart­ed 2 weit­er? — Bild: Sony

Wie genau sich der zweite Film dabei jedoch an die Vor­lage hält, bleibt fraglich. Immer­hin stammt schon der spek­takuläre Flugzeug-Stunt im aktuellen Unchart­ed-Film aus dem drit­ten Unchart­ed-Spiel, der Schau­platz der finalen Kon­fronta­tion mit den bei­den Schif­f­en ist Unchart­ed 4 entlehnt.

Ob also Sam wie im Spiel selb­st aus seinem Ver­lies entkommt oder ob Nathan und Sul­ly ihn am Ende sog­ar aus dem Gefäng­nis befreien müssen, wird sich erst her­ausstellen müssen. Der bish­erige Umgang mit der Spielvor­lage lässt aber ver­muten, dass auch der näch­ste Unchart­ed-Film seinen eige­nen Weg gehen wird.

Nur eines ste­ht nach der Mid-Cred­it-Szene des Films fest: Nathan und Sul­ly sind jet­zt ein festes Team – und weit­er­hin auf der Suche nach dem näch­sten großen Schatz.

Wann kommt Elena zu den Uncharted-Filmen?

Eine wichtige Fig­ur, die in den Spie­len seit dem ersten Teil dabei ist, wird von den Fans in der Filmver­sion bis­lang noch schmer­zlich ver­misst. Die Rede ist natür­lich von Ele­na, eben jen­er blonden Jour­nal­istin, die mit ihrem Mut und Taten­drang nicht nur die Herzen der Spieler:innen, son­dern auch das von Nathan erobern kon­nte.

Wie schon erwäh­nt ist Ele­na in der Unchart­ed-Rei­he von Anfang an dabei und ste­ht Nathan bei seinen größten Aben­teuern und in den bren­zlig­sten Sit­u­a­tio­nen bei. Nun stellt sich natür­lich die Frage, ob und wann Fan­liebling Ele­na in den Fil­men einge­führt wird.

Sophia Taylor Ali in Uncharted

Chloe (Sophia Tay­lor Ali) ken­nt Nathan auch in den Spie­len schon vor Ele­na. — Bild: Sony

Dass die Jour­nal­istin noch nicht im ersten Film auf­taucht, ist gar nicht so ver­wun­der­lich. Schließlich fokussiert sich die Hand­lung auf einen jun­gen Nathan, der Ele­na schlichtweg noch nicht ken­nen­gel­ernt hat. Das kön­nte sich mit Unchart­ed 2 aber dur­chaus ändern – auch wenn dies von offizieller Seite noch nicht bestätigt wurde.

Vorstell­bar wäre zum Beispiel, dass Nathan und Sul­ly Ele­na wie im ersten Unchart­ed-Spiel anheuern, um eine Doku­men­ta­tion über eine ihrer Schatz­suchen zu drehen. Dass sie die Jour­nal­istin zunächst nur als Mit­tel zur Finanzierung ihrer kost­spieli­gen – und nicht ganz legalen – Expe­di­tion benutzen wollen, tut nichts zur Sache. So schnell lässt sich Ele­na näm­lich nicht aus­booten.

Anson­sten verur­sachen Nate und Sul­ly aber auch so genü­gend Lärm und Kol­lat­er­alschä­den. Auf die eine oder andere Weise wird eine Jour­nal­istin wie Ele­na also irgend­wann auf die bei­den Ganoven aufmerk­sam wer­den.

Uncharted 2: Wann kommt die Fortsetzung?

Zum jet­zi­gen Zeit­punkt ist noch nicht wirk­lich klar, ob eine Fort­set­zung zum Unchart­ed-Film über­haupt kommt. Doch wie wir Dir hier in unserem Artikel gezeigt haben: Die Chan­cen ste­hen wirk­lich nicht schlecht und das Ende lässt genug Türen offen, um Nathans Aben­teuer in Unchart­ed 2 weit­erzuführen.

Wie immer wer­den let­z­tendlich aber die Ein­nah­men an den Kinokassen entschei­den, ob sich Fans auf weit­ere Filme im Unchart­ed-Uni­ver­sum freuen kön­nen. Soll­ten der neue Unchart­ed aber genü­gend Zuschauer:innen find­en, dürfte einem zweit­en Teil kaum etwas im Wege ste­hen.
Bis dahin ste­hen für Dich im Jahr 2022 aber noch zig weit­ere aufre­gende Film-High­lights im Kino bere­it.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklu­sive Net­flix ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Noch nicht genug? Auf diese Videospiel-Ver­fil­mungen kannst Du Dich freuen.

Würdest Du Dir eine Rück­kehr von Nathan Drake in einem weit­eren Unchart­ed-Film wün­schen? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren und disku­tiere mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren