Angelina Jolie im Film "Lara Croft – Tomb Raider".
© picture alliance / United Archives | kpa Publicity
:

Tomb Raider & Co.: Das sind die besten Filme mit Angelina Jolie

Sie ist eine der tal­en­tiertesten und viel­seit­ig­sten Schaus­pielerin­nen Hol­ly­woods, die bere­its erfol­gre­ich in viele unter­schiedliche Rollen geschlüpft ist: Hier lis­ten wir Dir die besten Filme mit Angeli­na Jolie auf.

„Lara Croft: Tomb Raider“ (2001)

In „Lara Croft: Tomb Raider“ schlüpfte Angeli­na Jolie zum ersten Mal in die Rolle der ikonis­chen Videospiel­heldin Lara Croft. Die Sto­ry über ein mys­ter­iös­es Arte­fakt, das als Schlüs­sel zu ein­er geheimnisvollen Macht fungiert, mag zwar nicht unbe­d­ingt begeis­tern. Das machen die Action­szenen in dem Film aber mehr als wett: Im Kampf gegen stein­erne Tem­pel­wächter und machthun­grige Illu­mi­nat­en lässt Angeli­na Jolie nichts anbren­nen. Ins­ge­samt gehört „Tomb Raider“ noch zu den besseren Videospielver­fil­mungen um die Jahrtausendwende. Mit „Die Wiege des Lebens” fol­gte 2003 eine eher unnötige Fort­set­zung.

„Der fremde Sohn“ (2009)

Angeli­na Jolie ist vie­len Fans ver­mut­lich auf­grund ihrer Action­filme bekan­nt. Sie hat aber auch schon in deut­lich kleineren und ern­steren Pro­duk­tio­nen mit­ge­spielt. In „Der fremde Sohn“ etwa schlüpft sie in die Rolle ein­er allein­erziehen­den Mut­ter, dessen Kind ver­schwindet. Nach zehn Monat­en meint die Polizei, ihren Sohn gefun­den zu haben – doch ist es wom­öglich der falsche Junge? Als sie mit ihren Ver­mu­tun­gen an die Öffentlichkeit gehen will, weist die Polizei die junge Frau in eine Ner­ven­heilanstalt ein.

Unter der Regie von Clint East­wood beein­druckt Angeli­na Jolie in diesem Film als verzweifelte Mut­ter, die den Kampf gegen eine kor­rupte Polizeimacht aufn­immt. Nicht nur für Fans der Schaus­pielerin eine Empfehlung!

„Mr. & Mrs. Smith“ (2005)

Brad Pitt und Angeli­na Jolie als tödlich­es Profikiller-Ehep­aar? Aber bitte doch! „Mr. & Mrs. Smith” han­delt von krisel­nden Eheleuten, die nicht wis­sen, dass der jew­eils andere heim­lich als Profikiller arbeit­et. Schließlich wer­den sie aufeinan­der ange­set­zt, was erst dazu führt, dass sie sich gegen­seit­ig beschießen und schließlich gemein­sam ihre Geg­n­er abknallen. Unter­halt­same Action, bei der die Chemie zwis­chen den Haupt­darstellern stimmt – im Gegen­satz zu so manch anderen Film­paaren:

»Von wegen Chemie: Diese Film­paare kon­nten sich in Wahrheit nicht lei­den«

„Durchgeknallt – Girl Interrupted“ (2000)

Neun Jahre vor „Der fremde Sohn“ spielte Angeli­na Jolie bere­its ein­mal die Pati­entin ein­er Ner­ven­klinik: „Durchgek­nallt“ erzählt von Susan­na Kay­sen (Winona Ryder), die nach einem Selb­st­mord­ver­such in eine Anstalt eingewiesen wird. Dort fre­un­det sie sich mit der soziopathis­chen Lisa (Angeli­na Jolie) an, die zunehmend Ein­fluss auf Susan­na nimmt.

Winona Ryder und Angeli­na Jolie begeis­tern in diesem größ­ten­teils klis­cheefreien Dra­ma, das auf den Mem­oiren von Susan­na Kay­sen basiert. Angeli­na Jolie wurde für ihre Darstel­lung der charis­ma­tis­chen, aber selb­stzer­störerischen Lisa zu Recht mit einem Oscar belohnt.

„Maleficent – Die dunkle Fee“ (2014)

Die junge Fee Malef­i­cent gilt als warmherzig und fre­undlich – bis ihr Ste­fan (Michael Hig­gins) die Flügel raubt. Jahre später nimmt die inzwis­chen ver­bit­terte Malef­i­cent Rache an ihm und der Men­schen­welt, indem sie seine Tochter ver­flucht.

In dem 3D-Spek­takel „Malef­i­cent“ bril­liert Angeli­na Jolie als dun­kle Furie und tröstet somit über die vorausse­hbare Geschichte hin­weg, die außer grandiosen Bildern nur wenig Sub­stanz bietet.

Diese Angelina-Jolie-Filme gibt’s bei Netflix

Einige Filme mit Angeli­na Jolie kannst Du aktuell (Novem­ber 2020) auch mit Net­flix strea­men:

  • „Der Knochen­jäger“ (1999)
  • „Der weite Weg der Hoff­nung“ (2017; Jolie saß im Regi­es­tuhl)
  • „Durchgek­nallt“ (1999)
  • „Lara Croft: Tomb Raider“ (2001)
  • „Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens“ (2003)
  • „Salt“ (2010)
  • „Unbro­ken“ (2014; auch hier fungierte sie als Regis­seurin)

Übri­gens: Als Net­flix-Abon­nent kannst Du den Stream­ing­di­enst auch mit GigaTV nutzen. Hier erfährst Du mehr über das Ange­bot!

GigaTV Film-Highlights

Haben wir einen Top-Film mit Angeli­na Jolie in unser­er Liste vergessen? Emp­fiehl ihn der fea­tured-Com­mu­ni­ty, indem Du uns hier einen Kom­men­tar hin­ter­lässt!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren