Disney Plus: Startdatum, Serien & Filme – die wichtigsten Infos

Disney Plus
Heath Ledger als Joker im Superheldenfilm „The Dark Knight”.
Scarlett Johansson in der Netflix-Neuerscheinung „Marriage Story”.

Disney Plus: Startdatum, Serien & Filme – die wichtigsten Infos

Zum baldigen Start von Disney Plus werden immer mehr Informationen bekannt: So steht nun auch das deutsche Startdatum fest. Zudem hat Disney die ersten Geräte bekanntgegeben, mit denen Du die Serien und Filme des Konzerns streamen kannst. Wir haben hier einmal alle wichtigen Informationen zu Disney Plus für Dich zusammengefasst.

Wann startet Disney Plus? Und wie teuer wird der Dienst?

Ein bisschen gedulden müssen sich die Disney-Jünger noch. Erst am 12. November startet der Dienst in den USA, Kanada und den Niederlanden. Ab dem 31. März 2020 kannst Du dann auch in Deutschland seine Inhalte streamen. Der Preis hierzulande: 6,99 Euro pro Monat. Der Vorteil: Im Gegensatz zu anderen Diensten braucht es kein Premium-Abo, um in 4K zu streamen. Die 4K-UHD- und HDR-Streams sind bereits im Standard-Abo inbegriffen.

Auf welchen Plattformen kannst Du Disney Plus nutzen?

In den letzten Wochen hat Disney auch verraten, auf welchen Geräten der Dienst verfügbar sein wird:

  • Android-Smartphones und -Tablets
  • iPhones und iPads
  • Apple TV
  • Android TV
  • Amazon Fire TV
  • Google Chromecast
  • PC und Webbrowser
  • PlayStation 4
  • Xbox One
  • Roku

In Zukunft soll die Unterstützung weiterer Hardware folgen. Laut Disney wirst Du in der Lage sein, auf bis zu vier Geräten gleichzeitig die Serien und Filme des Dienstes anzusehen. Pro Account kannst Du darüber hinaus sieben Profile erstellen.

GigaCube

Wie wird das Portal aussehen?

Auf der Startseite erwarten Dich fünf Kategorien: Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Tauchst Du in diese ein, gelangst Du auf eine Seite, die sich komplett diesem Thema verschrieben hat. Dort erhältst Du – basierend auf Deinem bisherigen Nutzungsverhalten – Vorschläge und Empfehlungen. Über die weitere Menüführung wurden noch keine Details bekannt gegeben. In der National-Geographic-Kategorie warten allerdings beispielsweise über 250 Stunden an hochspannenden und faszinierenden Dokumentationen auf Dich.

Auf diese Serien und Filme kannst Du Dich freuen

Vor Kurzem hat der Unterhaltungsriese eine Liste aller Serien und Filme veröffentlicht, die zum Start von Disney Plus in der US-Bibliothek verfügbar sein werden. Ein Hingucker sind sicherlich die 30 Staffeln der „Simpsons“-Serie und die Filme des Marvel Cinematic Universe. Dazu gesellen sich zahlreiche Originals, also Formate, die exklusiv für Disney Plus produziert wurden – zum Beispiel die „Star Wars”-Serie „The Mandalorian”, deren erste Folge sehr positive Reaktionen erhielt. Allerdings kann das Angebot von Region zu Region variieren, weshalb nicht sicher ist, dass Du alle diese Inhalte später auch in Deutschland streamen kannst.

Video: Youtube / Walt Disney Studios

Dieses Portfolio soll in den kommenden Wochen und Monaten stetig erweitert werden. Auch einige neue Marvel-Serien feiern ab 2020 bei Disney Plus ihre Premiere. Zudem – so heißt es – sollen neue Streifen des Filmgiganten bereits ein Jahr nach ihrem Release auf der Plattform bereitstehen. Ein weiterer Vorteil: Du kannst die Inhalte auch herunterladen, um sie Dir offline ansehen zu können. Die Downloads sind unlimitiert.

Freust Du Dich auf Disney Plus? Klingt die riesige Auswahl großartiger Filme und Klassiker wie Musik in Deinen Ohren? Wirst Du den Streamingdienst abonnieren? Verrate es uns in den Kommentaren.

Titelbild: Picture Alliance / Everett Collection

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren