Cosplayer im Star-Wars-Mandolarian-Kostüm.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Star Wars: The Mandalorian: Trailer, Infos zum Cast & mehr

Zum Start von Dis­ney Plus kannst Du eine brand­neue Star-Wars-Serie strea­men: „The Man­dalo­ri­an“ erzählt von den Aben­teuern eines man­dalo­ri­an­is­chen Kopfgeld­jägers. Was wir bis­lang über die Space-Opera-Serie wis­sen, die ersten Trail­er und Infos zum Cast find­est Du in hier in ein­er Über­sicht.

Ein düster­er Sci-Fi-West­ern von „Iron Man“-Regisseur Jon Favraeu: Kaum ein­er Dis­ney-Plus-Serie fiebern die Fans aktuell wohl so ent­ge­gen wie „The Man­dalo­ri­an“. Im Zen­trum ste­ht ein Einzel­gänger und Kopfgeld­jäger, der fernab vom Ein­fluss der Neuen Repub­lik an den Rän­dern der Galax­ie umher­reist. „The Man­dalo­ri­an“ soll etwa fünf Jahre nach „Die Rück­kehr der Jedi-Rit­ter“ (1983) spie­len – und somit lange vor „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ (2015).

„The Mandalorian“: Sieh Dir den zweiten Trailer an

Nach­dem im Rah­men der Dis­ney D23 bere­its ein erster Trail­er zu „The Man­dalo­ri­an“ erschienen war, veröf­fentlichte der Konz­ern gestern das zweite Vorschau­video auf die Star-Wars-Serie:

Video: Youtube / Star Wars

Lerne den Cast kennen

In die Rolle des titel­geben­den Pro­tag­o­nis­ten der Serie schlüpft Pedro Pas­cal („Game of Thrones“, „Nar­cos“). Weit­ere Rollen übernehmen Gina Cara­no („Dead­pool“), Carl Weath­ers („Rocky I – IV“), Gian­car­lo Espos­i­to („Break­ing Bad“), Omid Abtahi („Amer­i­can Gods“), Nick Nolte („Trop­ic Thun­der“) Komik­er Bill Burr („Break­ing Bad”) und Regie-Leg­ende Wern­er Her­zog („Fitz­car­ral­do“). Auch „Thor 3“-Regisseur Tai­ka Wait­i­ti ist mit von der Par­tie.

Gina Cara­no übern­immt die Rolle von Cara Dune, die im Krieg auf Seite der Rebellen gekämpft hat. Carl Weath­ers spielt Greef Car­ga, welch­er eine Kopfgeld­jäger-Gilde anführt. Gian­car­lo Espos­i­to mimt Moff Gideon, einen Ex-Gou­verneur des Imperi­ums. Und Tai­ka Wait­i­ti lei­ht seine Stimme dem Droiden IG-11.

Das wissen wir über die Handlung

Zum genauen Inhalt von „The Man­dalo­ri­an“ hält sich Dis­ney bis­lang noch sehr bedeckt. Auch die Trail­er geben nur einen kleinen Ein­blick in die Dis­ney-Plus-Serie. Wir wis­sen jedoch, dass Charak­tere wie Dune darin mit ihren trau­ma­tis­chen Erleb­nis­sen aus dem Krieg hadern. Im späteren Ver­lauf der Serie soll es zudem zur Auseinan­der­set­zung zwis­chen dem Imperi­um und dem Man­dalo­ri­an­er kom­men.

GigaTV

Infos zum Release der Space-Opera-Serie

US-Amerikan­er, Briten und Nieder­län­der kön­nen „The Man­dalo­ri­an“ bere­its ab dem 12. Novem­ber strea­men, wenn Dis­ney Plus bei ihnen startet. Deutsche Zuschauer müssen sich gedulden, bis der Stream­ing­di­enst auch hierzu­lande ver­füg­bar wird – wahrschein­lich wird es Anfang 2020 soweit sein. Die Serie soll im wöchentlichen Rhyth­mus erscheinen. Sie pausiert jedoch kurz, wenn „Star Wars 9“ am 18. Dezem­ber in die Kinos kommt.

Video: Youtube / Star Wars

Freust Du Dich bere­its auf „The Man­dalo­ri­an“? Was erwartest Du von der neuen Star-Wars-Serie? Hin­ter­lasse uns hierzu gerne einen Kom­men­tar.

Titel­bild: pic­ture alliance / AA / Samuel Corum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren