Der Cast von "The Rookie"
© picture alliance/Billy Bennight/AdMedia
Kevin Costner und Luke Grimes in Yellowstone
Cast bei der Premiere von Staffel 4 von "Babylon Berlin"
:

Besetzung von The Rookie: Daher kennst Du John, Angela, Wade und Co.

Der Über­raschung­shit „The Rook­ie“ schafft es, dem Krim­i­genre neue, erfrischende Impulse zu geben. Falls Du beim Schauen die ein oder andere Per­son wieder­erkan­nt hast, ist das kein Wun­der: Die Beset­zung von The Rook­ie beste­ht näm­lich mehrheitlich aus sehr erfahre­nen Schauspieler:innen. Woher Du sie kennst, ver­rat­en wir Dir hier.

Seit mit­tler­weile fünf Jahren und eben­so vie­len Staffeln macht John Nolan die Straßen von Los Ange­les ein wenig sicher­er – oder er ver­sucht es zumin­d­est. Der ehe­ma­lige Bau­un­ternehmer steckt nach sein­er Schei­dung mit­ten in ein­er safti­gen Midlife-Cri­sis.

Er entschließt sich nicht nur zu einem Tape­ten­wech­sel, son­dern will auch eine neue Kar­riere starten. Als mit Abstand ältester „Rook­ie“ (zu Deutsch „Neul­ing“) heuert er beim LAPD an und will for­t­an Krim­inelle jagen.

The Rook­ie: Alles zu Staffel 6 und dem Start in Deutsch­land

The Rook­ie ist ein weltweit­er Erfolg und überzeugt mit ein­er Mis­chung aus fes­sel­nden Ein­sätzen, Men­schlichkeit und Humor. Nicht umson­st wurde bere­its eine sech­ste Staffel in Auf­trag gegeben. Eine wichtige Rolle im wahrsten Sinne spie­len dabei die Schauspieler:innen. Und die kennst Du zu großen Teilen sicher­lich auch aus anderen Pro­duk­tio­nen. Wer beim Cast von The Rook­ie dabei ist, erfährst Du hier.

Bitte beachte: Der Text enthält einige Spoil­er zu den bish­er aus­ges­trahlten Staffeln von „The Rook­ie“.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Nathan Fillion als John Nolan

Die Haup­trol­le übern­immt Nathan Fil­lion. Er spielt John Nolan, der sich nach eini­gen pri­vat­en Verän­derun­gen der neuen Her­aus­forderung bei der Polizei stellt. Ganz anders als der Star der Serie: Fil­lion selb­st ist ein Rou­tinier im Film- und Fernse­hgeschäft.

Der gebür­tige Kanadier (Jahrgang 1971) hat­te seinen ersten größeren Auftritt in „Der Sol­dat James Ryan“. In dem Kriegs­film spielt er den „falschen“ James Ryan, den der von Tom Han­ks ange­führte Sol­da­ten­trupp zunächst find­et.

The Rook­ie Staffel 5: So geht es mit der Nathan-Fil­lion-Serie weit­er

Deut­lich mehr Screen­time gab es für Fil­lion allerd­ings in den fol­gen­den Jahren: Er über­nahm die Haup­trol­le in der kur­zlebi­gen Kult­serie „Fire­fly“. Und vor allem den deutschen Zuschauer:innen ist er als Rick Cas­tle aus der komö­di­antis­chen Krim­is­erie „Cas­tle“ bekan­nt. Dass er sich selb­st nicht zu ernst nimmt, stellte er unter Beweis, als er sich in „Big Mouth“ selb­st spielte beziehungsweise sprach.

Alyssa Diaz als Angela Lopez

Seine Ergänzung find­et Fil­lion in der Beset­zung von The Rook­ie in Alyssa Diaz. Die US-Schaus­pielerin (Jahrgang 1985) ist Detec­tive Angela Lopez, Jack­son Wests Train­ing Offi­cer. Auch Diaz ist eine erfahrene Schaus­pielerin, die Du in vie­len Serien gese­hen haben kön­ntest.

Je einen Auftritt hat­te sie unter anderem in „CSI: Mia­mi“, „CSI: NY“, „Lucifer“, „Bones“ und „How To Get Away with Mur­der“. Und in „Ray Dono­van“ gab sie die Tere­sa und in „Nar­cos: Mex­i­co“ die Mika Camare­na.

Richard T. Jones als Wade Grey

Es gibt nicht wenige Polizist:innen, die ger­ade zu Beginn große Zweifel an John Nolans Tauglichkeit als Offi­cer haben. Am meis­ten gilt das wohl für seinen Vorge­set­zten Sergeant Wade Grey. Der erfahrene Watch Com­man­der hält Nolans Kar­ri­erewech­sel für einen Spleen und befürchtet, andere Kolleg:innen kön­nten durch ihn in Gefahr ger­at­en.

Wades Beset­zung in The Rook­ie ist Richard T. Jones. Den US-amerikanis­chen Schaus­piel­er, der in Japan geboren wurde, kön­ntest Du aus ver­schiede­nen Fil­men und Serien ken­nen. So spielte er unter anderem in „Event Hori­zon“, „Nicht Aufle­gen!“, „Col­lat­er­al“, „Nar­cos“, „Lucifer“, „Amer­i­can Hor­ror Sto­ry“ oder „San­ta Clari­ta Diet“ mit.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Melissa O’Neil als Lucy Chen

Die ehe­ma­lige Cana­di­an-Idol-Gewin­ner­in Melis­sa O’Neil spielt die Lucy Chen. Lucy hat eben­so wie John Nolan ger­ade erst beim LAPD ange­fan­gen und ver­sucht nun, sich zu beweisen.

Die Sän­gerin und Schaus­pielerin gehörte zum Cast von „Les Mis­er­ables“ und „Jesus Christ Super­star“ am Broad­way und feierte auch als Solokün­st­lerin in Kana­da große Erfolge. Ihre wichtig­sten Auftritte neben ihrer Rolle in The Rook­ie hat­te Melis­sa O’Neil in den Fil­men „Dark Mat­ter“, „iZom­bie“ und „Con­dor“.

Titus Makin Jr. als Jackson West

Der dritte Neul­ing im Bunde ist Jack­son West. Der Sohn eines hochrangi­gen Cops ver­sucht sich in den ersten drei Staffeln beim LAPD zurechtzufind­en und so die Fam­i­lien­tra­di­tion weit­erzuführen. Gespielt wird er von Titus Makin Jr., der auch in „Pret­ty Lit­tle Liars“, „Grey’s Anato­my“ und „Glee“ zu sehen war.

Afton Williamson als Talia Bishop

Lei­der gab es vor ein paar Jahren auch neg­a­tive Schlagzeilen aus dem Rook­ie-Umfeld: Cast-Mit­glied Afton Williamson ver­ließ die Serie nach nur ein­er Staffel und gab unter anderem ras­sis­tis­che und über­grif­fige Kom­mentare durch Mitarbeiter:innen der Film­crew als Grund an.

Sie spielt in der ersten Staffel Nolans Train­ing Offi­cer Talia Bish­op. Williamson war auch in „Ban­shee“, „Ele­men­tary“ und „The Black­list“ zu sehen.

Die Besetzung von The Rookie: Bis in die Nebenrollen stark

An der Seite der Stammbe­set­zung von The Rook­ie tauchen auch immer wieder bekan­nte Gesichter in kurzen Rollen auf. Neben will.i.am von den Black Eyed Peas, Kel­ly Clark­son, Lance Bass (NSYNC) und Rainn Wil­son (der Dwight Schrute aus „The Office“), die sich alle­samt selb­st spiel­ten, waren unter anderem auch Joel McHale („Com­mu­ni­ty“), Alan Tudyk („Tuck­er And Dale vs. Evil“), Pete David­son sowie Frankie Muniz (Mal­colm aus „Mal­colm mit­ten­drin”) zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren