Oppo A94 5G und Galaxy A52 5G vor rotem Hintergrund
© Eigenkreation | Oppo | Samsung
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

Oppo A94 5G vs. Galaxy A52 5G: Welches Mittelklasse-Handy ist besser?

Oppo A94 5G vs. Galaxy A52 5G – ein Duell auf Augen­höhe? Mit­tler­weile bieten viele Mit­telk­lasse-Handys Fea­tures, die zuvor der Oberk­lasse vor­be­hal­ten waren. Es gibt zum Beispiel Chip­sätze, die 5G auch mit weniger teuren Smart­phones ermöglichen.

Mit dem Oppo A94 5G fordert das Unternehmen aus Chi­na im Früh­jahr 2021 seinen Konkur­renten aus Süd­ko­rea her­aus. Doch kann das A94 dem „Platzhirsch” Sam­sung Galaxy A52 5G das Wass­er reichen? Unser Ver­gle­ich zeigt die Vor- und Nachteile der bei­den Geräte auf. Damit sollte Dir die Entschei­dung zwis­chen den bei­den Preis-Leis­tungs-Hits leichter fall­en.

Display und Design

Das Oppo A94 5G ver­fügt über ein AMOLED-Dis­play mit 6,43 Zoll in der Diag­o­nale, das mit 2.400 x 1.080 Pix­eln auflöst. Daraus ergibt sich eine Pix­eldichte von 409 Pix­eln pro Zoll. Lei­der hat Oppo dem Smart­phone keine hohe Bild­wieder­hol­fre­quenz spendiert: Du musst Dich mit 60 Hertz beg­nü­gen. Falls Du also Wert auf Gam­ing und grafisch anspruchsvolle Apps legst, musst Du hier Abstriche in Kauf nehmen.

Oppo A94 5G und A54 5G: Die neuen 5G-Ein­steiger-Smart­phones im Hands-on

In diesem Bere­ich kann das Galaxy A52 5G punk­ten, das Dir eine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz bietet. Davon ab ist das Super-AMOLED-Dis­play ähn­lich aus­ges­tat­tet: 6,5 Zoll in der Diag­o­nale und eine Auflö­sung von 2.400 x 1.080 Pix­eln (405 Pix­el pro Zoll). Es soll aber ver­gle­ich­sweise hell sein.

Das Oppo A94 5G ist mit ein­er Tiefe von 7,8 Mil­lime­tern laut Her­steller „eines der dünnsten 5G-Smart­phones auf dem Markt”. Es bringt 173 Gramm auf die Waage und ist in Deutsch­land in den Far­ben „Cos­mo Blue” und „Flu­id Black” erhältlich. Das Galaxy A52 5G fällt etwas größer aus: Es ist 8,4 Mil­lime­ter dick und wiegt 189 Gramm. In Deutsch­land gibt es das Sam­sung-Smart­phone in den Far­ben Schwarz, Blau, Weiß und Vio­lett.

Hardware und Leistung

Das Oppo A94 5G set­zt als Antrieb auf den Medi­aTek-Chip­satz Dimen­si­ty 800U (5G). Das Oppo-Handy ver­fügt darüber hin­aus über einen 8 Giga­byte großen Arbeitsspe­ich­er und 128 Giga­byte inter­nen Spe­icher­platz. Als Betrieb­ssys­tem ist ab Werk Android 11 vorin­stal­liert. Dazu kommt die hau­seigene Benutze­r­ober­fläche Col­orOS in Ver­sion 11.1.

Zumin­d­est auf dem Papi­er kann der Medi­aTek-Chip des Oppo A94 5G dem Snap­drag­on 750G im Galaxy A52 5G das Wass­er reichen. In der Prax­is dürfte der Snap­drag­on aber eine stärkere und auch sta­bilere Per­for­mance ermöglichen. Bei Sam­sung gibt es dazu einen 6 oder 8 Giga­byte großen Arbeitsspe­ich­er, beim inter­nen Spe­icher­platz musst Du Dich zwis­chen 128 und 256 Giga­byte entschei­den.

Sam­sung Galaxy A52 5G und A72: Die brand­neuen Smart­phones im Hands-on

Auch auf dem Galaxy A52 5G läuft Android 11, hier allerd­ings mit Sam­sungs Benutze­r­ober­fläche One UI in Ver­sion 3.0. Ein großes Plus: Sam­sung ver­spricht große Updates für bis zu drei Jahre, kleinere Aktu­al­isierun­gen mit größeren Abstän­den sog­ar bis zu vier Jahre.

Prak­tisch: Sowohl Oppo als auch Sam­sung bieten Dir die Möglichkeit, den Spe­icher­platz per microSD-Karte zu erweit­ern. Im Galaxy A52 5G funk­tion­iert das über den zweit­en SIM-Kartenslot.

Kameras

Im Oppo A94 5G ver­baut der Her­steller auf der Rück­seite eine Vier­fach-Kam­era. Die Haup­tkam­era löst mit 48 Megapix­eln auf, dazu kommt eine Ultra-Weitwinkelka­m­era mit 8 Megapix­eln, eine Makrokam­era mit 2 Megapix­eln und eine Mono­chromkam­era mit eben­falls 2 Megapix­eln. Ein beson­deres Fea­ture der Kam­era ist laut Oppo der soge­nan­nte „Ultra-Nacht-Video-Algo­rith­mus”, der gute Fotos auch bei schlecht­en Lichtver­hält­nis­sen ermöglichen soll. Die Fron­tkam­era des Oppo-Handys löst mit 16 Megapix­eln auf.

Oppo A94 5G in Silber von hinten

Das Oppo A94 5G bietet Dir eine Vier­fach-Kam­era. — Bild: Oppo

Auch das Galaxy A52 5G bietet eine Vier­fach-Kam­era. Allerd­ings löst die Haup­tkam­era hier mit sat­ten 64 Megapix­eln auf. Dazu kom­men eine Ultra-Weitwinkelka­m­era mit 12 Megapix­eln, eine Makrokam­era mit 5 Megapix­eln und eine Tiefenkam­era mit 5 Megapix­eln. Ein beson­deres Fea­ture ist die optis­che Bild­sta­bil­isierung (OIS) der Haup­tkam­era, die Deine Bewe­gun­gen bei der Auf­nahme aus­gle­ichen soll. Auf der Vorder­seite find­est Du eine Self­iekam­era mit ein­er Auflö­sung von 32 Megapix­eln.

Akku und Features

Das Oppo A94 5G hat einen ver­gle­ich­sweise kleinen Akku: Die Kapaz­ität liegt nur bei 4.310 Mil­liamper­estun­den. Dank der Schnel­l­lade­tech­nolo­gie VOOC 4.0 kannst Du den Akku aber in fünf Minuten so weit aufladen, dass es laut Oppo für „54 Minuten Insta­gram” reicht. Zu den Fea­tures zählt unter anderem der Fin­ger­ab­druck­sen­sor unter dem Dis­play.

Hand hält das Galaxy A52 vor Blumenvase

Das Sam­sung Galaxy A52 hat eine Vier­fach-Kam­era – und einen fairen Preis. — Bild: Sam­sung

Sam­sung ver­baut im Galaxy A52 5G einen Akku mit ein­er Kapaz­ität von 4.500 Mil­liamper­estun­den. Auch dieses Handy bietet Dir einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor unter dem Dis­play. Zu den beson­deren Fea­tures zählt hier etwa die Zer­ti­fizierung nach IP67 – somit ist das Smart­phone bis zu einem gewis­sen Grad gegen das Ein­drin­gen von Schmutz und Wass­er geschützt.

Preis

Für das Oppo A94 5G ver­langt der Her­steller zum Release im Früh­jahr 2021 rund 390 Euro. Das Sam­sung Galaxy A52 5G ist etwas teur­er: Beim Her­steller kostet das Handy in der kleineren Spe­icher­aus­führung knapp 430 Euro. Mit 256 Giga­byte Spe­icher­platz und 8 Giga­byte großem Arbeitsspe­ich­er liegt der Preis bei etwa 490 Euro (Stand: Mai 2021).

Fazit

Mit dem Galaxy A52 5G hat Sam­sung einen All­rounder auf dem Markt, der beina­he allen Ansprüchen gerecht wird. Zudem bringt das Smart­phone einige Fea­tures mit, die anson­sten der Oberk­lasse vor­be­hal­ten sind – wie etwa das 120-Hertz-Dis­play. Da kann das Oppo A94 5G im direk­ten Ver­gle­ich nicht über­all mithal­ten. Neben der niedri­gen Bild­wieder­hol­fre­quenz fällt vor allem der kleine Akku neg­a­tiv auf. Allerd­ings ist auch der Preis für das Mit­telk­lasse-Handy aus Chi­na etwas niedriger.

Oppo A94 5G vs. Galaxy A52 5G: Direktvergleich

  • Vorteile des Oppo A94 5G sind der Preis, das scharfe Dis­play mit Fin­ger­ab­druck­sen­sor und die Schnel­l­lade­funk­tion.
  • Nachteile des Oppo A94 5G sind vor allem die niedrige Bild­wieder­hol­fre­quenz, der rel­a­tiv kleine Akku und die ver­gle­ich­sweise schwache Vier­fach-Kam­era.
  • Vorteile des Galaxy A52 5G sind der Wasser­schutz nach IP67, das helle Dis­play und die Update­garantie für Android und One UI.
  • Nachteile des Galaxy A52 5G sind das fehlende Net­zteil im Liefer­um­fang, Gewicht und Größe sowie die Wahl zwis­chen zweit­er SIM-Karte oder Spe­icher­erweiterung.

Wie geht der Wettstre­it Oppo A94 5G vs. Galaxy A52 5G Dein­er Mei­n­ung nach aus? Welche Fea­tures schätzt Du an einem Mit­telk­lasse-Smart­phone am meis­ten? Schreibe uns gerne einen Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren