Apple iPhone neben dem Logo von iOS 16
© picture alliance/NurPhoto/Jakub Porzycki
iPhone-Bildschirm zeigt Update-Hinweis für iOS 16, im Hintergrund Apple-Logo
Das Foto zeigt einen Menschen mit Rucksack und Nordic-Walking-Stöcken, der ein Smartphone in die Luft hält
:

Diese iPhone- und iPad-Modelle unterstützen iOS 16 und iPadOS 16

Nicht alle iPhone-Mod­elle, die mit iOS 15 kom­pat­i­bel sind, erhal­ten auch iOS 16. Welche iPhones die kom­mende Ver­sion unter­stützen (und für welche iPads die entsprechende iPa­dOS-Ver­sion erscheint), erfährst Du hier in unser­er über­sichtlichen Liste.

iPhone 14 und iPhone 14 Plus: Hands-on, Specs und erster Ein­druck

Seit Mitte Sep­tem­ber 2022 rollt das große iPhone-Update aus: iOS 16 bietet eine Vielzahl von Neuerun­gen, darunter für den Sper­rbild­schirm und iMes­sage. Doch anders als im Vor­jahr erhal­ten nicht alle Mod­elle das Update, die auch die Vorgängerver­sion unter­stützen.

Diese iPhone-Modelle unterstützen iOS 16

Apple rollt iOS 16 für alle iPhone-Mod­elle aus, die seit 2017 erschienen sind. Das sind Fol­gende:

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max: Die Pro-iPhones im Hands-on

Für diese fünf Geräte ist hinge­gen mit iOS 15 Schluss:

  • iPhone SE (2016)
  • iPhone 7 und iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s und iPhone 6s Plus
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Diese iPad-Modelle unterstützen iPadOS 16

Für diese Tablets veröf­fentlicht Apple dem­nächst die neue iPa­dOS-Ver­sion:

  • iPad (fün­fte Gen­er­a­tion oder neuer)
  • iPad mini (fün­fte Gen­er­a­tion oder neuer)
  • iPad Air (dritte Gen­er­a­tion oder neuer)
  • iPad Pro (alle Mod­elle)

Fol­gende iPads kom­men hinge­gen nicht über iPa­dOS 15 hin­aus:

  • iPad mini 4
  • iPad Air 2

Sicherheitsupdate für ältere Geräte

Falls Dein iPhone oder iPad zu den Mod­ellen gehört, die iOS 16 oder iPa­dOS 16 nicht mehr erhal­ten, gibt es im Herb­st 2022 trotz­dem ein Update: Apple hat die Firmware iOS 15.7 veröf­fentlicht. Diese Aktu­al­isierung räumt mehrere Sicher­heit­slück­en auf den kom­pat­i­blen Geräten aus.

Entsprechend soll­test Du das Update zeit­nah instal­lieren, wenn auf Deinem iPhone oder iPad iOS 15/iPadOS 15 läuft. Alle Infor­ma­tio­nen zu dem kleinen Update auf iOS 15.7 haben wir für Dich in einem sep­a­rat­en Artikel zusam­menge­tra­gen.

Läuft iOS 16 auf Deinem iPhone? Über­legst Du Dir ein neues Gerät zu kaufen, wenn es das näch­ste große Update nicht bekommt? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren