Mädchen sitzt mit neuem Smartphone in der neuen Wohnung.
Eine Insel in "Animal Crossing: New Horizons"
Frau nutzt Google Home auf dem Smartphone
:

WhatsApp-Verlauf von iOS auf Android umziehen: So gehst Du vor

Du willst Dein What­sApp von iPhone auf Android über­tra­gen? Während Du mit Dien­sten wie YouTube, Face­book & Co. rel­a­tiv leicht von iOS zu Android und wieder zurück umziehen kannst, gestal­tet sich das bei What­sApp-Dat­en wie dem Chatver­lauf etwas schwieriger. Wir zeigen Dir, mit welchen Drit­tan­bi­eter-Anwen­dun­gen es trotz­dem funk­tion­iert.

Eigentlich bist Du seit Jahren stolz­er iPhone-Besitzer, hast Dir jet­zt aber ein neues Android-Gerät zugelegt? Dann möcht­est Du sicher­lich auch Dein What­sApp von iPhone auf Android über­tra­gen. Zwar kannst Du von Deinem Account leicht ein Back­up in iCloud erstellen, doch dieses kannst Du nicht ein­fach auf ein Android-Gerät herun­ter­laden. Außer­dem kön­nen What­sApp-Back­ups von einem iPhone nicht auf Android-Geräten wieder­hergestellt wer­den. Auch ander­sherum funk­tion­iert es nicht.  Daher musst Du Drit­tan­bi­eter-Anwen­dun­gen ver­wen­den, um den What­sApp-Ver­lauf von iOS auf Android zu über­tra­gen.

Übri­gens: Auch die Über­tra­gung des What­sApp-Ver­laufs von Android zu iOS erfordert zusät­zliche Soft­ware. In unserem entsprechen­den Rat­ge­ber erfährst Du, wie Du konkret vorge­hen musst.

iPhone-Backup inklusive WhatsApp-Chat erstellen und herunterladen

Im ersten Schritt musst Du das schon erwäh­nte Back­up Dein­er What­sApp-Dat­en erstellen: Um dies manuell zu erledi­gen, tippst Du in den Ein­stel­lun­gen der Anwen­dung auf „Chat-Ein­stel­lun­gen“ und dann „Chat-Back­up“. Im Anschluss kannst Du den Punkt „Back­up jet­zt erstellen“ auswählen – und Deine Dat­en wer­den gesichert.

Damit Du das Daten­paket später auf Dein Android-Smart­phone über­tra­gen kannst, wech­selst Du an den Com­put­er und schließt Dein iPhone an den PC an. Öffne anschließend iTunes und gehe in die Über­sicht Deines Geräts. Dort soll­test Du den Punkt „Back­ups“ find­en. Unter dem Reit­er „Automa­tisch sich­ern“ wählst Du „Dieser Com­put­er“ aus. Achte dabei darauf, dass die Option „iPhone-Back­up ver­schlüs­seln“ nicht aktiviert ist. Dann gehst Du rechts auf „Jet­zt sich­ern“, um das Back­up Deines iPhones auf Deinen Com­put­er herun­terzu­laden.

Junger Mann chattet über WhatsApp mit seinen Freunden.

Für den Umzug von What­sApp von iPhone auf Android braucht es mitunter kostenpflichtige Soft­ware.

WhatsApp-Verlauf aus dem iPhone-Backup extrahieren

Um What­sApp von iPhone auf Android umziehen zu kön­nen, musst Du als näch­stes das What­sApp-Back­up aus dem iPhone-Back­up extrahieren: Dies gelingt Dir mit der Soft­ware Waz­zap­Mi­gra­tor Extrac­tor, die Du kosten­los für PC und Mac herun­ter­laden kannst. Starte das Pro­gramm; es sucht nun automa­tisch nach Back­ups auf Deinem Com­put­er. Ist dies erledigt, brauchst Du nur noch auf „extract” klick­en – das What­sApp-Back­up wird somit extrahiert. Das Pro­gramm meldet, wenn der Vor­gang erfol­gre­ich abgeschlossen wurde. Klickst Du auf den But­ton „Show extract­ed files”, öffnet sich direkt ein Fen­ster mit den ent­pack­ten What­sApp-Back­up-Dateien.

Backup vom PC auf Android-Smartphone übertragen

Schließe nun Dein Android-Smart­phone via USB-Kabel an den Com­put­er an und öffne mit einem Dateibrows­er das Dateisys­tem Deines Handys. Kopiere im näch­sten Schritt die vom Waz­zap­Mi­gra­tor Extrac­tor ent­pack­ten Dateien in den Ord­ner „Down­load” auf Deinem Android-Smart­phone.

WhatsApp-Backup von iPhone- zu Android-Standard konvertieren und wiederherstellen

Dein­stal­liere nun zunächst What­sApp auf Deinem Android-Smart­phone, sofern Du den Mes­sen­ger dort bere­its instal­liert hast. Lade dann auf Dein Smart­phone die kostenpflichtige App Waz­zap Migra­tor herunter: Öffne sie nach der Instal­la­tion und gehe sich­er, dass die Anwen­dung das What­sApp-Back­up von Deinem iPhone im Down­load-Ord­ner gefun­den hat. Tippe nun auf den Play-But­ton inner­halb von Waz­zap Migra­tor und warte auf die Bestä­ti­gung, dass das Back­up erfol­gre­ich für Dein Android-Smart­phone kon­vertiert wurde.

Lade nun What­sApp neu aus dem Google Play Store herunter, instal­liere den Mes­sen­ger, starte ihn und bestätige wie gewohnt Dein What­sApp-Kon­to mit Dein­er Tele­fon­num­mer. Nach der Neuin­stal­la­tion und Ein­rich­tung soll­test Du automa­tisch gefragt wer­den, ob Du das auf dem Gerät befind­liche What­sApp-Back­up wieder­her­stellen willst. Stimme zu – und schon wenig später find­est Du Deine alten What­sApp-Chats von Deinem iPhone in der Anwen­dung auf Deinem Android-Smart­phone.

Video: Youtube / Waz­zap­Mi­gra­tor

Selbst einfachere Lösungen nicht unbedingt kostenfrei

Wie Du siehst, kannst Du Deine alten What­sApp-Dat­en bisweilen nicht kosten­los von iOS auf Android über­tra­gen. Es gibt natür­lich auch weniger kom­plexe Lösun­gen, die aber eben­falls etwas kosten – wie zum Beispiel Dr. Fone. Das Pro­gramm kann unter anderem ver­loren gegan­gene Dat­en wieder­her­stellen. In diesem Fall musst Du erst das iPhone an den Com­put­er anschließen, ein What­sApp-Back­up erstellen und dieses über Dr. Fone auf das neue Gerät über­tra­gen. Die Soft­ware ist im Jahresabo teur­er als der Waz­zap Migra­tor – dafür ste­hen Dir damit aber deut­lich mehr Funk­tio­nen als nur die What­sApp-Datenüber­tra­gung zur Ver­fü­gung.

Umzug des WhatsApp-Backups von iOS auf Android im Schnelldurchlauf

  • Du kannst mit Deinem What­sApp-Ver­lauf von iOS zu Android umziehen; das funk­tion­iert aber nicht völ­lig kosten­los.
  • Für die Über­tra­gung von iOS zu Android brauchst Du neben den zwei mobilen Geräten auch ein What­sApp-Back­up.
  • Nach­dem Du das Daten­paket auf Deinen Com­put­er herun­terge­laden hast, extrahierst Du die What­sApp-Dat­en mit dem Waz­zap Migra­tor Extrac­tor und überträgst sie auf Dein neues Android-Smart­phone.
  • Mit der App Waz­zap Migra­tor wan­delst Du das What­sApp-Back­up von iOS in ein Android-kom­pat­i­bles Back­up um.
  • Nach der Neuin­stal­la­tion von What­sApp unter Android erken­nt der Mes­sen­ger das ehe­ma­lige iOS-Back­up als kom­pat­i­bles Android-Back­up und zeigt Dir Deinen What­sApp-Ver­lauf wieder an.

Hat der Umzug bei Dir funk­tion­iert? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren