Samsung Galaxy Watch lässt sich nicht einschalten: Das kannst Du tun

: : :

Samsung Galaxy Watch lässt sich nicht einschalten: Das kannst Du tun

Du kannst Deine Samsung Galaxy Watch nicht mehr aktivieren? Häufigste Ursache ist in diesem Fall ein Bug, der beim Laden der smarten Uhr auftreten kann. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung hast Du das Problem im Handumdrehen gelöst.

Was bei der Lade-Hardware wichtig ist

Ein Tipp vorweg: Du solltest den Batteriestand Deiner Galaxy Watch nach Möglichkeit nie ganz auf Null sinken lassen. Falls das doch einmal passiert, räumst Du dem Ladevorgang am besten etwas mehr Zeit ein – bei einer vollständigen Entladung kann es nämlich eine Weile dauern, bis Dein Gerät wieder reagiert. Sollte sich Deine Galaxy Watch trotzdem nicht mehr einschalten lassen, kannst Du einige einfache Lösungsansätze verfolgen, ohne das Gerät dafür öffnen zu müssen. Überprüfe zunächst, ob mit der Hardware alles in Ordnung ist: Verwendest Du zum Beispiel auch wirklich die vom Hersteller mitgelieferte Ladestation? Wurden sämtliche Folien und sonstige Verpackungsmaterialien vom Gerät entfernt? Wenn in dieser Hinsicht alles in Ordnung scheint, kannst Du mit dem nächsten Schritt weitermachen.

Video: Youtube / Samsung

Einige bekannte Lösungswege

Zunächst solltest Du prüfen, ob etwas mit der Stromquelle nicht stimmt. Schließe das Ladegerät Deiner Samsung Galaxy Watch testweise an eine andere Steckdose beziehungsweise eine andere Stromquelle an – vielleicht versuchst Du es mal an Deinem Computer. Es soll Fälle gegeben haben, in denen sich der Screen der Galaxy Watch kurz nach der Verbindung mit einem Laptop wieder aktiviert hat. Das wäre ein Lösungsansatz für den Fall, dass der Fehler nicht an einem erschöpften Akku liegt.

Die nächste Prozedur ist wohl die am häufigsten angewendete und effektivste, wenn es um eine nicht mehr reagierende Galaxy Watch geht: Dafür musst Du lediglich Deine Uhr in die Halterung stecken und nicht (!) an das Ladegerät anschließen. Warte einige Stunden oder notfalls 1-2 Tage und schließe es erst dann an den Strom an, wenn das Display wieder erwacht ist. Sollte keine der hier beschriebenen Methoden die gewünschte Wirkung erzielen, wendest Du Dich am besten an den Support von Samsung.

Suchst Du indes Tipps zum praktischen Duo Charger, solltest Du Dir diesen Text einmal anschauen.

Zusammenfassung

  • Überprüfe zunächst die Lade-Hardware Deiner Samsung Galaxy Watch.
  • Wechsle die Stromquelle und verbinde die Uhr testweise mit einem Computer.
  • Lasse die Galaxy Watch für längere Zeit in der Halterung, ohne sie mit dem Ladegerät an den Strom anzuschließen. Verbinde sie erst mit der Stromquelle, wenn der Bildschirm angeht.
  • Hilft gar nichts, wendest Du Dich am besten an den Samsung Service.

Konnten wir Dir mit unseren Tipps weiterhelfen? Kennst Du einen weiteren Lösungsansatz? Berichte uns von Deinen Erfahrungen gerne in den Kommentaren.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren